So nehmen Sie an Discord Voice Channels teil

Geschrieben von Elizabeth Kartini

So nehmen Sie an Discord Voice Channels teil

Zwietracht ist eines der besten Kommunikationsmittel. Es wird auf der ganzen Welt von Spielern, Lehrern, Schülern, Familien und Freunden verwendet. Eine der exklusiven Funktionen von Discord sind die Sprachkanäle. Mit dieser Funktion können Sie gleichzeitig mit mehreren Personen ausschließlich per Spracheingabe sprechen. Wie cool ist das? In den folgenden Methoden wird erläutert, wie Sie Ihren eigenen Sprachkanal einrichten, wie Sie an einem Sprachkanal sowie an einem Textkanal teilnehmen können.

Siehe auch: Wie man auf Discord live streamt

So richten Sie einen Sprachkanal auf Discord ein

Bevor Sie den Kanal erstellen, müssen Sie überprüfen, ob alles in Ordnung ist, damit Sie im Gespräch mit Ihren Freunden keinen Hindernissen ausgesetzt sind. Es wird bevorzugt, dass Sie dies auf dem Desktop tun, da einige Funktionen nicht über die mobile App zugänglich sind. Befolgen Sie diese Schritte, um die Einrichtung Ihres Sprachkanals sicherzustellen:

  1. Laden Sie die Desktop-App für Discord herunter und befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um loszulegen. Alternativ können Sie zu einem Webbrowser gehen, um direkt nach Discord zu suchen. Melden Sie sich mit Ihren Daten an.
  2. Klicken Sie auf Ihrem Startbildschirm unten links auf das kleine Zahnradsymbol. Es befindet sich direkt neben Ihrem Namen. Dies sind die Benutzereinstellungen.
  3. Wählen Sie im linken Menü "Voice & Video". Hier können Sie beliebige Video- und Audioeinstellungen ändern. Oben unter „Spracheinstellungen“ können Sie unter „Eingabegerät“ und „Ausgabegerät“ beliebige externe Mikrofone oder Lautsprecher hinzufügen. Beachten Sie, dass Sie zum Ändern der Ausgabegeräte die Desktop-Anwendung herunterladen müssen. Sie können die Lautstärke und die Eingangsempfindlichkeit auch über die Bildlaufleisten auf dem Bildschirm ändern.

So erstellen Sie einen Sprachkanal auf Discord

Wie wird der Sprachkanal genau aussehen? Nun, es wird ein spezifischer Raum sein, in dem jeder per Stimme sprechen kann. Dinge davon als eine Art Gruppenchat - ohne den Chat-Teil. Wenn Sie diesen Kanal erstellen, können Sie steuern, wer Zugriff auf die Teilnahme am Kanal hat. Es ist sicher und macht Spaß für alle!

Zum Glück erhalten Sie bei der Anmeldung bei Discord einen für Sie vorgefertigten Sprachkanal. Sie finden dies auf Ihrem Startbildschirm (nicht in privaten Nachrichten) in der Serverspalte neben dem linken Menü. Jetzt können Sie den vorgefertigten Kanal so einfach wie durch Klicken verwenden. Wenn Sie jedoch einen eigenen Kanal erstellen möchten, gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Laden Sie die Desktop-App für Discord herunter und befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um loszulegen. Alternativ können Sie zu einem Webbrowser gehen, um direkt nach Discord zu suchen. Melden Sie sich mit Ihren Daten an.
  2. Bewegen Sie den Pfeil im Servermenü direkt neben Ihrem Chat an die Stelle, an der "Sprachkanäle" angezeigt werden. Klicken Sie auf das Pluszeichen + daneben, um einen neuen Kanal zu erstellen.
  3. Stellen Sie im Popup-Menü sicher, dass Sie als Kanaltyp „Sprachkanal“ auswählen. Geben Sie im Textfeld unter "Kanalname" den Namen Ihres neuen Kanals ein. Klicken Sie auf "Kanal erstellen", wenn Sie fertig sind.

Teilnahme an einem Sprachkanal

Klicken Sie auf Ihren Sprachkanal, um sich anzumelden. Andere Mitglieder werden das Gleiche tun.

Um die Kanaleinstellungen zu bearbeiten, klicken Sie auf das Zahnradsymbol, das angezeigt wird, wenn Sie den Mauszeiger über Ihren Kanalnamen bewegen.

Klicken Sie auf das Personensymbol neben dem Zahnradsymbol, um Personen hinzuzufügen, die Ihrem Sprachkanal beitreten sollen.

Um Ihren Sprachanruf zu trennen, klicken Sie unten im Servermenü auf "Trennen". Dies wird direkt über Ihrem Namen angezeigt.

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.