So führen Sie einen Netzwerk-Reset unter Windows 10 durch

Geschrieben von Bogdana Zujic

Windows 10 funktioniert hervorragend, aber manchmal kann es vorkommen, dass Sie auf ein Problem stoßen. Eines der Probleme, mit denen Sie möglicherweise konfrontiert sind, ist netzwerkbezogen. Wenn Ihr PC keine Verbindung zu einem Wi-Fi-Netzwerk herstellen kann oder Probleme mit Ethernet-Konnektivitätsproblemen auftreten, führen Sie möglicherweise einen Netzwerk-Reset durch. Durch das Zurücksetzen der Netzwerkadapter Ihres Geräts können die Dinge wieder normal werden und alles funktioniert möglicherweise wie gewohnt. Wenn Sie sich fragen, wie Sie unter Windows 10 einen Netzwerk-Reset durchführen können, lesen Sie weiter. Wir werden eine einfache Anleitung mit allen Schritten teilen.

Siehe auch: So erhalten Sie Updates für andere Microsoft-Produkte, wenn Sie Windows 10 aktualisieren

So führen Sie einen Netzwerk-Reset unter Windows 10 durch

In den meisten Fällen können nach der Installation eines Updates Netzwerkprobleme auftreten. Wenn Sie also Probleme mit einem Wi-Fi-Netzwerk oder einer Ethernet-Konnektivität haben, führen Sie einen Netzwerk-Reset durch. So geht's:

  • Klicken Sie auf die Schaltfläche Start in der unteren linken Ecke des Bildschirms
  • Klicken Sie links auf das Symbol Einstellungen (Zahnradsymbol), um auf die Einstellungen zuzugreifen
  • Klicken Sie dort auf Netzwerk & Internet
  • Eine andere Möglichkeit, auf diese Einstellungen zuzugreifen, besteht darin, mit der rechten Maustaste auf das kleine Monitorsymbol in der unteren rechten Ecke des Bildschirms zu klicken und "Netzwerk- und Interneteinstellungen öffnen" auszuwählen.
  • Wählen Sie unten auf der Seite Netzwerk zurücksetzen
  • Sie werden benachrichtigt, was das Zurücksetzen des Netzwerks bewirkt

  • Um die Aktion zu bestätigen, klicken Sie auf Jetzt zurücksetzen

Ihr PC wird danach neu gestartet. Wie Sie sehen können, werden Ihre Netzwerkadapter entfernt und anschließend neu installiert, und die Netzwerkkomponenten werden auf die ursprünglichen Einstellungen zurückgesetzt.