So spielen Sie Google Stadia auf einem MacBook

Geschrieben von Elizabeth Kartini

Vor nicht allzu langer Zeit hat Google die Spieleplattform Google Stadia gestartet. Google Stadia fungiert als Cloud-Gaming-Plattform, auf der der Nutzer das Spiel auf dem Server von Google ausführt.

Auf diese Weise können Sie Spiele mit hoher Produktion auf den verschiedenen Gerätetypen spielen. Voraussetzung für diese Plattform und das Spielen ist Ihre Internetverbindung. Die erforderliche Mindestverbindungsgeschwindigkeit beträgt 35 MB / s.

Viele Nutzer haben Fragen zur Plattform, und eine der häufigsten ist das Spielen von Google Stadia auf einem MacBook. Wir haben einige Lösungen für Sie.

Siehe auch: So verwenden Sie Google Stadia auf dem Smartphone

Lösungen

Wie fange ich an?

Es ist ein recht einfacher Vorgang, den Google Stadia-Gaming-Cloud-Dienst auf jedem MacBook zu verwenden. Um alles zum Spielen vorzubereiten, muss man zuerst eine haben Google Chrome-Browser auf Ihrem Mac. Laden Sie es herunter und erstellen Sie ein Google-Konto. Sobald Sie fertig sind, können Sie sich bei Google Stadia anmelden. Die Nutzung der Stadia ist nicht kostenlos. Sie müssen also 9.99 $ bezahlen, um Mitglied zu werden. Außerdem sind nicht alle Spiele kostenlos. Möglicherweise müssen Sie einige kaufen. Der Preis hängt davon ab, wie neu oder beliebt ein bestimmtes Spiel ist. Sie finden sie im Bereich von 30 $ alle bis zu 60 $.

Aber ein Mitglied zu bekommen hat seine positiven Seiten, da Sie einige Spiele kostenlos beanspruchen und spielen können. Das Positive an Stadia ist auch, dass Sie es nicht herunterladen oder auf Ihrer Festplatte speichern müssen und stundenlang warten müssen, um Ihr Lieblingsspiel zu spielen. Eine andere Sache bei der Mitgliedschaft ist, dass Sie Google Stadia verwenden können, um Spiele auf jedem anderen Gerät zu spielen, das dies unterstützt. Sie können beispielsweise Spiele auf Ihrem iPad, iMac, Mac mini usw. spielen.

Einrichten auf dem MacBook

Wenn Sie angemeldet sind, sollten Sie den Controller für das Spielen des Spiels einrichten. Wenn es um die Controller geht, hat Google Stadia die Stadia-Controller zum Spielen auf den Markt gebracht. Sie können sie online bestellen und die Farbe auswählen. Der Preis beträgt ca. 120 $, aber Sie haben die Möglichkeit, einen zweiten zum halben Preis zu kaufen. Die Controller sind schön und passen gut in die Hände, was auch das Spielen angenehm macht.

Zum Anschließen des Controllers an Ihr MacBook können Sie ein USB-Kabel verwenden, das dem Gerät entspricht, das Sie besitzen. Auf der anderen Seite können Sie jeden anderen Bluetooth-Controller verwenden, von dem Sie wissen, dass er mit Ihrem Mac funktioniert. Es kommt vor, dass der Controller beim ersten Anschließen an den Mac nicht funktioniert. Sie sollten ihn daher aushängen und dann erneut einbinden. Dies sollte das Problem beheben. Wenn ein anderes Problem auftritt, können Sie es mit Ihrer Tastatur beheben.

Der Stadia-Controller eignet sich am besten zum Spielen auf dieser Plattform, da er über spezielle Funktionen wie die Google Assistance-Schaltfläche, die Möglichkeit zum Erstellen von Screenshots oder das Aufnehmen von Aufzeichnungen verfügt.

Starte das Spiel

Das Spielen in Google Stadia funktioniert auf einem MacBook sehr gut, aber es kann vorkommen, dass das Spiel langsam läuft oder einige Fehler und Shows in niedriger Auflösung aufweist. Das Spiel hängt direkt von Ihrer Internetgeschwindigkeit ab. Es funktioniert nach einer einfachen Regel: Je schneller die Internetgeschwindigkeit, desto besser die Auflösung und das Spiel.

Als nächstes sollten Sie wissen, dass nicht alle Spiele perfekt sind und dass Sie denken, dass Ihr Controller nicht gut funktioniert oder dass Ihr MacBook einige Probleme hat. Angesichts der Tatsache, dass dies eine ziemlich neue Spieleplattform ist, ist dies nicht überraschend.

Sobald Sie alle eingerichtet sind, ist es Zeit, Ihr Lieblingsspiel zu spielen und es zu genießen. Sie müssen lediglich Google Chrome öffnen, Google Stadia aufrufen und das Spiel auswählen, das Sie spielen möchten. Das Positive an Stadia ist, dass Sie aufhören können zu spielen und später dort weitermachen können, wo Sie auf einem anderen Gerät aufgehört haben.