So spielen Sie Google Stadia auf dem PC

Geschrieben von Elizabeth Kartini

Vor kurzem hat Google Google Stadia erstellt - eine Spieleplattform. Google hat es für fast jeden verfügbar gemacht, der über einen Computer verfügt, um hochwertige Spiele online zu spielen. Um Google Stadia spielen zu können, müssen Sie keinen bestimmten Computer haben, solange Sie über eine starke und stabile Internetverbindung verfügen. Wie spiele ich Google Stadia auf dem PC? Der Einstieg ist sehr einfach. Es gibt ein paar Dinge, die Sie wissen sollten, und Sie sind bereit zu beginnen.

Siehe auch: So spielen Sie Google Stadia auf Chromebook

Wie fange ich an?

Stellen Sie vor dem Spielen von Google Stadia sicher, dass auf Ihrem PC Google Chrome Browser installiert ist. Wenn Sie es nicht haben, können Sie es kostenlos aus dem Internet herunterladen. Besuchen Sie dann die offizielle Website der Stadia, um sich anzumelden.

Wenn Sie sich anmelden möchten, müssen Sie ein Google-Konto erstellen und es verwenden, um sich bei Google Stadia anzumelden. Sobald Sie Ihr Konto eingerichtet haben, können Sie Spiele von jedem Ort aus spielen, an dem Sie sich gerade befinden. Spielen Sie es also auf Ihrem Laptop, PC, Xbox oder einem anderen intelligenten Gerät. Alles was Sie brauchen ist eine Internetverbindung und ein Gerät. Und wie stark Ihr Gerät ist, ist überhaupt nicht wichtig.

Regler

Wenn Sie Google Stadia auf Ihrem PC spielen, können Sie eine Tastatur und eine Maus verwenden. Aber nicht jedes Spiel in Stadia ist dafür geeignet, mit ihnen zu spielen. Stattdessen können Sie Controller verwenden. Google Stadia verfügt über einen eigenen Produkt-Stadia-Controller. Dies ist ein großartiger, gut geformter, gut aussehender Controller, der gut in der Hand liegt.

Sie können jedoch auch andere Controller verwenden, z. B. den DualShock Play Station 4-Controller, den Xbox One- oder Xbox 360-Controller oder den Switch Pro-Controller. Alle können über USB verbunden werden, und einige unterstützen auch die Bluetooth-Verbindung. Alle diese Controller werden auch von Stadia unterstützt, und es ist großartig, dass Sie sie zum Spielen verwenden können, damit Sie keinen weiteren kaufen müssen.

Spielen Sie mit Tastatur und Maus

Sie können Google Stadia mit Maus und Tastatur spielen, aber in einigen Spielen funktioniert es nicht gut. Es kann schwierig sein, das Spiel zu schließen, da Ihr Browser während des Spiels vollständig angezeigt wird und nicht alle Spiele die Option haben, das Hauptmenü zu verlassen.

Wenn Sie die Esc-Tastatur drei Sekunden lang gedrückt halten, können Sie das Spiel verlassen. Außerdem können Sie mit der F11-Tastatur den Vollbildmodus verlassen und das Spiel im Browser weiter ausführen.

Einige andere Funktionen

Das Spielen von Google Stadia auf dem PC hat einige Nachteile, wenn wir es mit Chromecast und Android vergleichen. Dies sind die Unfähigkeit, die nächsten Optionen zu verwenden: Benachrichtigungen, E-Mails, Google Assistant, Anzeige, Datennutzung und Qualitätsoption. Sie können die auf dem PC abgespielten Screenshots nicht aufnehmen, obwohl Sie sie mit dem Google Stadia-Controller während des Spielens aufnehmen und auch zum Google-Assistenten gelangen können. Ein weiterer Nachteil ist die Unfähigkeit, das Bild für diejenigen zu vergrößern, die den 21: 9-Monitor haben. Dies kann sich auf die Auflösung auswirken und sieht daher nicht perfekt aus.

Starten Sie die Wiedergabe

Wenn Sie Ihr Google-Konto erstellt und sich bei Google Stadia angemeldet haben, können Sie Ihren Controller einrichten und mit dem Spielen beginnen. Gehen Sie zur offiziellen Website von Google Stadia, wählen Sie das Spiel aus und genießen Sie das Spielen.

Wenn Ihre Verbindung nicht stabil ist, können gestochen scharfe Grafikdetails und ein langsamerer Spielfluss auftreten. Mit Google Stadia können Sie zur Freundesliste und zu anderen sozialen Funktionen gelangen, indem Sie die Kombination aus Umschalt + Tab-Tasten drücken und das „S“ als Stadia-Zeichen auf dem Stadia-Controller drücken.