So verhindern Sie, dass Personen Ihre Geschichte auf Instagram sehen

Geschrieben von Elizabeth Kartini

In der Welt, in der Social-Media-Apps sehr beliebt wurden, möchten viele Menschen ihre freigegebenen Inhalte in einem gewissen Maß an Privatsphäre aufbewahren. Anstatt sie für alle sichtbar zu machen, die ihr Profil besuchen, können sie die Optionen für die Anzeige freigegebener Inhalte in einem etwas privateren Modus festlegen.

Aber manchmal möchten Sie vielleicht ihren Inhalt vor einer bestimmten Person verbergen, und wenn es um die Geschichten geht, fragen Sie sich, wie Sie verhindern können, dass Leute Ihre Geschichte auf Instagram sehen? Hier sind einige Antworten.

Siehe auch: So finden Sie Anzeigen auf Instagram

Verstecke deine Geschichte auf Instagram

Um zu verhindern, dass jemand Ihre Geschichte auf Instagram sieht, können Sie einige Optionen verwenden. So können Sie Ihre Geschichte vor einer bestimmten Person verbergen oder verhindern, dass jemand Ihnen Geschichten ansieht, die Sie in Zukunft teilen werden. Beide Möglichkeiten können festgelegt werden, wenn Sie dies möchten, und Sie können die Geschichten teilen, ohne ein unerwünschtes Publikum zu haben.

Verhindern Sie, dass Personen Ihre Geschichten anzeigen

Befolgen Sie diese Schritte, um zu verhindern, dass Personen Ihre Geschichten sehen, die in Zukunft geteilt werden sollen. Öffnen Sie die Instagram-App auf Ihrem Smartphone und rufen Sie Ihr Profil auf. Klicken Sie nun auf das Menü in der oberen rechten Ecke des Bildschirms. Die Liste der Optionen wird geöffnet, und Sie sollten dort nach den Einstellungen suchen. Diese Option befindet sich in der unteren rechten Ecke unter allen anderen Optionen, die Sie im Menü sehen können.

Klicken Sie also auf die Einstellungen und fahren Sie mit der Option Datenschutz fort. Wenn Sie es gefunden haben, müssen Sie im nächsten Schritt nach der Überschrift Story suchen und darauf klicken. Wenn Sie diesen Abschnitt öffnen, gelangen Sie zum neuen Bildschirm, in dem Sie auf die Option Anzahl der Personen klicken sollten. Von dort aus klicken Sie auf die Schaltfläche Story ausblenden.

Hier wählen Sie aus Ihrer Freundesliste die Personen aus, die Ihre Geschichten nicht mehr sehen möchten. Wenn Sie ausgewählt haben, vor wem Geschichten ausgeblendet werden sollen, klicken Sie auf die Schaltfläche Fertig. Das Verfahren ist abgeschlossen und die Option zum Ausblenden einer Geschichte vor bestimmten Personen ist festgelegt.

Ein anderer Weg

Hier ist eine weitere Möglichkeit, um zu verhindern, dass jemand Ihre Instagram-Geschichte anzeigt. Sie können die Geschichte ausblenden, wenn Sie sich die Liste der Personen ansehen, die Ihre gemeinsame Geschichte gesehen haben. Öffnen Sie dazu die Liste der Zuschauer und scrollen Sie durch die Liste, bis Sie die bestimmte Person gefunden haben, die Sie daran hindern möchten, Ihre Instagram-Geschichten anzuzeigen.

Wenn Sie es gefunden haben, werden Sie den Kreis auf der rechten Seite neben dem Namen der Person bemerken. Klicken Sie darauf und Sie haben ein Menü geöffnet. Dort haben Sie die Möglichkeit, zu fragen, ob Sie eine Geschichte vor der von Ihnen ausgewählten Person verbergen möchten. Tippen Sie darauf, und Ihre Geschichten werden ausgeblendet, bis Sie dieser Person erlauben, Ihre Geschichten wieder zu sehen.

Wenn Sie eine Story teilen, die an einem bestimmten Ort angezeigt wird, oder wenn sie die Hashtags enthält, können Sie auch eine Person auswählen, die sie von dort aus sieht. Schauen Sie sich einfach die Liste an und klicken Sie auf das X rechts neben einem bestimmten Ort oder einem Hashtag. Dies verhindert, dass Personen, die Sie auswählen, Ihre Geschichte ebenfalls anzeigen.

Die Verwendung der Option zum Ausblenden der Geschichten vor bestimmten Personen hindert sie nicht daran, den Rest des Inhalts anzuzeigen, den Sie auf Instagram teilen. Um zu verhindern, dass Personen Ihre Beiträge anzeigen, müssen Sie die anderen von Instagram bereitgestellten Optionen verwenden.