So drucken Sie doppelseitig auf einem Mac

Geschrieben von Elizabeth Kartini

Es gibt viele Gründe, warum Sie doppelseitig auf einem Mac drucken möchten. Es ist eine großartige Möglichkeit, Papier zu sparen, damit Sie es nicht ab und zu kaufen müssen, aber es ist auch eine großartige Möglichkeit, umweltfreundlicher zu sein. Heutzutage verfügen die meisten Drucker über die Funktion, die doppelseitiges Drucken ermöglicht. Aber selbst wenn Sie einen älteren Drucker haben, der nicht über diese Funktion verfügt, können Sie dies auch tun. Mal sehen, wie man doppelseitig auf einem Mac druckt.

Siehe auch: Rückgängig auf dem Mac und Wiederherstellen

So drucken Sie doppelseitig auf einem Mac, wenn der Drucker über diese Funktion verfügt

Wenn Ihr Drucker doppelseitiges Drucken unterstützt, müssen Sie Folgendes tun:

  • Klicken Sie auf die Option Datei
  • Wählen Sie Drucken

  • Klicken Sie auf die Schaltfläche Details anzeigen
  • Klicken Sie anschließend auf das Feld unter Voreinstellungen oder Ausrichtung
  • Wählen Sie nun Layout
  • Sie sehen zweiseitiges Drucken. Klicken Sie auf das Feld daneben und wählen Sie den Stil aus
  • Wenn Sie alle bevorzugten Druckoptionen ausgewählt haben, klicken Sie auf Drucken.

 

So drucken Sie doppelseitig auf einem Mac, wenn der Drucker nicht über diese Funktion verfügt

Wenn Ihr Drucker nicht über die Funktion verfügt, die doppelseitiges Drucken ermöglicht, führen Sie die folgenden Schritte aus:

  • Klicken Sie auf die Option Datei
  • Wählen Sie Drucken
  • Klicken Sie auf das Feld unter Voreinstellungen oder Ausrichtung
  • Wählen Sie die Option Papierhandhabung
  • Klicken Sie auf das Feld rechts neben Zu druckende Seiten und wählen Sie die Option Nur ungerade

  • Drucken Sie nun das Dokument
  • Die Seiten werden 1,3 usw. sein.
  • Sobald die gedruckten Seiten heraus sind, nehmen Sie sie, drehen Sie sie um und legen Sie sie in das Fach
  • Kehren Sie zur Papierhandhabung zurück und wählen Sie neben Nur zu druckende Seiten die Option Gerade aus
  • Drucken Sie Ihr Dokument.

 

Siehe auch: Mac Task Manager: Wo ist es und wie kann man es öffnen?