Werbung

So versetzen Sie die Apple Watch in den Vibrationsmodus

Geschrieben von Elizabeth Kartini

So versetzen Sie die Apple Watch in den Vibrationsmodus

Apple ist ein weltweit bekanntes Unternehmen, das, wie Sie bereits wissen, iPhones, iPads, iPods und seit einigen Jahren Apple Watches herstellt.

Eine Apple Watch ist ein Gerät, das Sie einfach an Ihr Handgelenk legen und überall einen kleinen Computer dabei haben! Es ist ein Gerät, das Sie mit Ihrem iPhone verbinden müssen, um es verwenden zu können. Sie können natürlich die Uhrzeit anzeigen, E-Mails, Texte und Anrufe empfangen und beantworten sowie Ihre Gesundheit über die Apple Watch verfolgen.

Wenn Sie es schon eine Weile verwenden und vielleicht wissen möchten, wie Sie den Ton ausschalten und die Vibration der Uhr einschalten können, lesen Sie diesen Beitrag für eine Schritt-für-Schritt-Anleitung.

Siehe auch: So reinigen Sie Ihre Apple Watch

Schritt für Schritt:

Sie können entweder die Ton- und Vibrationseinstellungen auf Ihrem iPhone oder auf Ihrer Uhr ändern. Wir zeigen Ihnen beide Möglichkeiten, wie Sie dies einfach tun können.

Verwenden Sie Ihre Uhr:

  • Schalten Sie zuerst Ihre Uhr ein. Gehen Sie zu Startseite und klicken Sie dann auf die Schaltfläche Einstellungen mit einem runden, verrotteten Logo.
  • Sobald das Fenster "Einstellungen" geöffnet wurde, müssen Sie ein wenig nach unten scrollen, bis Sie die Option "Sound & Haptics" finden, die Sie verwalten möchten.
  • Wenn Sie es finden, klicken Sie darauf.
  • Scrollen Sie erneut ein wenig nach unten, bis Sie den Abschnitt Haptikeinstellungen sehen. Sie müssen jetzt nach der haptischen Stärke suchen. Dort können Sie die Vibrationsempfindlichkeit und -stärke erhöhen oder verringern.
  • Wenn Sie den Vibrationsmodus maximal drehen möchten, damit er wirklich wahrnehmbar ist, wird unter den Haptik-Einstellungen die Option Prominente Haptik angezeigt. Es ist ein Knopf und darunter befindet sich eine Erklärung. Wenn Sie dies aktivieren möchten, klicken Sie auf die Schaltfläche. Wenn es grün wird, wissen Sie, dass es eingeschaltet ist.

Hinweis: Wenn Sie die Haptik-Einstellungen ändern, werden Sie spüren, wie stark die Vibration der Uhr sein wird, da die Uhr jedes Mal vibriert, wenn Sie etwas ändern

Verwenden Ihres iPhones:

Wenn Sie die Vibrationseinstellungen Ihrer Uhr über Ihr Telefon ändern möchten, gibt es auch eine Möglichkeit, dies zu tun.

  • Schalten Sie Ihr Telefon ein und rufen Sie die Watch-Anwendung auf, die Sie auf Ihrem Telefon installiert haben müssen.
  • Öffnen Sie es und stellen Sie sicher, dass die My Watch-Verbindung aktiv ist. Wenn nicht, aktivieren Sie es schnell.
  • Sie sollten jetzt auf dem Bildschirm "Meine Uhr" nach den Einstellungen für Sound und Haptik suchen, wenn Sie sich in der App befinden.
  • Öffnen Sie es und suchen Sie auf dem Bildschirm Ihres Telefons nach der Option "Haptische Stärke".
  • Jetzt können Sie die Stärke der Vibration Ihrer Uhr einstellen, indem Sie einfach auf dem Schieberegler für die haptische Stärke nach links oder rechts schieben. Und während Sie es ändern, können Sie die Vibration auf Ihrer Uhr spüren. Ändern Sie es so lange, bis Sie mit seiner Stärke zufrieden sind.
  • Suchen Sie als Nächstes nach der Schaltfläche Prominent Haptic, die sich direkt unter diesem Schieberegler befinden sollte. Wenn es ausgeschaltet ist, schalten Sie es wieder ein, indem Sie einfach auf diese Schaltfläche klicken, bis es grün gefärbt ist.

Und jetzt sind Sie fertig, Sie haben Ihre Uhr erfolgreich in den Vibrationsmodus versetzt.

Ich hoffe, dass dieser Artikel hilfreich war und dass Sie es geschafft haben, diese Schritte zu befolgen und sie ohne zusätzliche Probleme auszuführen. Wenn Sie diesen Modus irgendwie nicht aktiviert haben, kehren Sie zum Anfang des Artikels zurück, lesen Sie ihn sorgfältig durch und versuchen Sie beide von uns erläuterten Methoden. Es sollte funktionieren!

Bis zum nächsten Mal!

Werbung

Werbung

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.

Werbung