So nehmen Sie mit QuickTime ein Video auf dem Mac auf

Geschrieben von Elizabeth Kartini

Screenshots von einem Bildschirm unseres iOS-Geräts oder Mac werden manchmal für bestimmte Zwecke oder Informationen benötigt. Das Aufzeichnen eines Bildschirms wird normalerweise von jemandem verwendet, um umfassende Informationen wie ein Tutorial zu übermitteln oder das aktuell abgespielte Video aufzuzeichnen. Dieses Mal werden wir diskutieren, wie man mit Quicktime einen Bildschirm oder ein Video auf einem Mac aufzeichnet.

Quicktime ist ein Video-Player unter Mac OS X. Es kann auch ein Video und einen Ton von einer bestimmten Eingaberessource aufnehmen, die in Quicktime erkannt wird. Sie können beispielsweise Sprache von Ihrem Mac-Mikrofon aufnehmen oder ein Video aufnehmen, bei dem die Eingangsquelle dieses Videos die iSight-Kamera auf dem Mac ist. Mit der anderen Funktion von Quicktime können Sie einen Bildschirm für einen gesamten oder einen bestimmten Bereich aufzeichnen.

So nehmen Sie mit Quicktime einen Bildschirm oder ein Video auf einem Mac auf

  • Starten Sie QuickTime Player. Es befindet sich in Ihrem Anwendungsordner, auf den Sie über Spotlight schnell zugreifen können, indem Sie die Befehlstaste + Leertaste drücken und dann ein Wort eingeben: Quicktime. Sie finden es standardmäßig auch im Launchpad in einem anderen Ordner. Mac bietet viele Möglichkeiten, eine Anwendung zu öffnen.
  • Klicken Sie in der Menüleiste auf Reichen Sie das Menü, dann wählen Sie Neue Bildschirmaufnahme
  • Klicken Sie im kleinen Fenster der Bildschirmaufnahme auf den kleinen Pfeil und stellen Sie sicher, dass der Eingang für den Ton ausgewählt wurde. Dieses Beispiel ist eingebautes Mikrofon: Internes Mikrofon.

So nehmen Sie mit Quicktime einen Bildschirm oder ein Video auf einem Mac auf

  • Klicken Sie auf den roten Punkt in der Mitte des Bildschirmaufzeichnungsfensters.

So nehmen Sie mit Quicktime einen Bildschirm oder ein Video auf einem Mac auf

  • Bestimmen Sie die Abmessungen der Aufnahme. Sie können klicken, um mit der Aufnahme zu beginnen, und der gesamte Bildschirm wird angezeigt, oder durch Klicken und Ziehen können Sie auswählen, welchen Teil des Bildschirms Sie aufnehmen möchten. Zu beachten: Je größer das Stück, desto mehr Speicherplatz wird für die Aufnahme benötigt. Wenn Sie mit der Aufnahme beginnen möchten, drücken Sie die Taste Aufnahme starten Klicken Sie in der Mitte des ausgewählten Aufnahmebereichs auf die Schaltfläche, wenn Sie den Auswahlteil zum Bildschirmbereich gemacht haben.

So nehmen Sie mit Quicktime einen Bildschirm oder ein Video auf einem Mac auf

  • Beenden Sie die Aufnahme. Wenn Sie mit der Bildschirmaufnahme fertig sind, drücken Sie die Stopp-Taste in der Menüleiste.

So nehmen Sie mit Quicktime einen Bildschirm oder ein Video auf einem Mac auf

  • Danach wird das Video des von Ihnen aufgenommenen Bildschirms automatisch auf dem Quicktime-Player angezeigt.
  • Sie können das Video zuschneiden, indem Sie in der Menüleiste auf Menüausschnitt zugreifen. Bearbeiten >> Zierleisten. Wählen Sie die gelbe Barriere aus und ziehen Sie sie. Klicken Sie dann auf Trimmen, wenn es fertig ist.

So nehmen Sie mit Quicktime einen Bildschirm oder ein Video auf einem Mac auf.

  • Der nächste Schritt ist das Speichern des Videos. Rufen Sie das Menü in der Menüleiste auf. Reichen Sie das >> Auswahl speichern und wählen Sie einen Ort oder Ordner, um diese Datei zu speichern.

Diese Schritte sind noch einfach und es ist eine Anwendung, die Sie nicht installieren müssen, da sie bereits in OS X: Quicktime verfügbar ist.