So zeichnen Sie WhatsApp-Anrufe auf Android und iPhone auf

Geschrieben von Elizabeth Kartini

Die meisten Menschen verwenden WhatsApp zum Telefonieren, da es im Vergleich zu normalen Telefonanrufen, bei denen mehrmals Anrufe abgebrochen werden, sehr zuverlässig ist. Diese Verbindungsabbrüche können frustrierend sein. Die Verwendung zuverlässiger WhatsApp-Anrufe ist daher eine bessere Option. Möglicherweise möchten Sie Ihre WhatsApp-Anrufe aus verschiedenen Gründen aufzeichnen. Vielleicht sind Sie Journalist und müssen jedes Gespräch, das Sie führen, als Beweismittel aufzeichnen. Sie könnten ein Student sein, der in einem Fernlernprogramm studiert, und möchten Anrufe aufzeichnen, um später bei der Überarbeitung des Kurses auf sie zu verweisen. Sie müssen jedoch beachten, dass das Aufzeichnen von Anrufen in einigen Regionen illegal sein kann. Es ist daher am besten, die rechtlichen Aspekte der Anrufaufzeichnung einzuhalten. Es wird auch empfohlen, die Zustimmung der Person einzuholen, die Sie anrufen, um den Anruf aufzuzeichnen.

Siehe auch: Fehler "Leider hat WhatsApp gestoppt" - So beheben Sie das Problem

Verwenden der Voice Recorder-App

Auf den meisten Android-Smartphones ist eine Sprachaufzeichnungs-App vorinstalliert. Falls Sie keine Voice Recorder-App auf Ihrem Android-Handy haben, können Sie einfach zum Google Play Store gehen und eine installieren. Im Google Play Store sind viele kostenlose Voice-Recorder-Apps verfügbar. Nachdem Sie die Sprachaufzeichnungs-App auf Ihrem Smartphone installiert haben, können Sie einen WhatsApp-Anruf auf Ihrem Android-Smartphone aufzeichnen. Aufnehmen:

  1. Öffnen Sie zunächst die WhatsApp-App.
  2. Gehen Sie zur Registerkarte Anrufe.
  3. Jetzt sehen Sie eine Anrufschaltfläche im unteren rechten Bereich des App-Bildschirms. Tipp Es an.
  4. Eine Liste Ihrer Kontakte wird geöffnet.
  5. Wählen Sie den Kontakt aus, den Sie anrufen möchten, oder wählen Sie die Option "Neuer Gruppenanruf", um einen Gruppenanruf zu tätigen.
  6. Rufen Sie die ausgewählten Kontakte an.
  7. Bitten Sie Ihre Kontaktperson (en) um Zustimmung, um den Anruf aufzuzeichnen.
  8. Rufen Sie den Lautsprecher an.
  9. Gehen Sie jetzt zum Startbildschirm Ihres Smartphones und öffnen Sie die Sprachaufzeichnungs-App.
  10. Tippen Sie hier auf die Aufnahmetaste, um die Aufzeichnung des Anrufs zu starten.
  11. Beenden Sie die Aufzeichnung, nachdem der Anruf beendet wurde.

Obwohl diese Methode auf den meisten Android-Handys funktioniert, ist sie nicht die beste Methode, um WhatsApp-Anrufe aufzuzeichnen. Dies liegt daran, dass der Anruf über den Lautsprecher aufgezeichnet wird, was die Qualität des aufgenommenen Audios erheblich beeinträchtigen würde. Außerdem muss der Anruf in einer ruhigen Atmosphäre getätigt werden, da Sie sonst möglicherweise den größten Teil des Anrufs aufgrund des Umgebungsgeräuschs nicht aufzeichnen können.

Verwenden der Cube Call Recorder-App

Diese Methode funktioniert ohne Verwendung von Lautsprechern und bietet daher eine bessere Audioqualität für den aufgezeichneten Anruf. Beachten Sie jedoch, dass diese Methode nur für Android-Geräte funktioniert, die die VoIP-Funktion (dh Voice over Internet Protocol) unterstützen. Die Liste der Geräte, die diese Funktion unterstützen, finden Sie auf der Beschreibungsseite der Cube Call Recorder-App im Google Play Store. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um einen WhatsApp-Anruf mit dieser App aufzuzeichnen:

  1. Gehen Sie zum Google Play Store und laden Sie das herunter und installieren Sie es Cube Call Recorder App.
  2. Öffnen Sie nun diese App und richten Sie die Grundeinstellungen und Berechtigungen der App ein.
  3. Rufen Sie WhatsApp an.
  4. Während Sie telefonieren, sollte auf Ihrem Bildschirm ein Widget in Form eines Mikrofons angezeigt werden. Dies bedeutet, dass Ihr Anruf aufgezeichnet wird.
  5. Wenn Sie dieses Widget irgendwie nicht sehen, tippen Sie in der Cube Call Recorder-App auf das Mikrofonsymbol.

Für iPhone-Nutzer

Es gibt viele Datenschutzbeschränkungen auf dem iPhone, aufgrund derer Sie WhatsApp-Anrufe nicht direkt aufzeichnen können. Es gibt jedoch einige Problemumgehungen, mit denen Sie WhatsApp-Anrufe auch auf dem iPhone aufzeichnen können. Hier ist eine dieser Problemumgehungen. Sie können ein anderes Smartphone verwenden, bei dem es sich um ein Android- oder iPhone-Smartphone handeln kann, auf dem eine Sprachaufzeichnungs-App installiert ist. Mit diesem anderen Smartphone können Sie den WhatsApp-Anruf auf Ihrem iPhone mit dem WhatsApp-Anruf im Lautsprechermodus aufzeichnen. Sie müssen zwei Smartphones verwenden, da Sie keine Sprachaufzeichnungs-App verwenden können, um einen WhatsApp-Anruf auf dem iPhone aufzuzeichnen, von dem aus Sie gleichzeitig anrufen. Dies liegt daran, dass Apps von Drittanbietern nicht gleichzeitig auf die Telefon-App und das Smartphone-Mikrofon zugreifen können.