Werbung

So stellen Sie Daten vom iPhone mithilfe von Ultdata From Tenorshare wieder her

Geschrieben von Elizabeth Kartini

So stellen Sie Daten vom iPhone mithilfe von Ultdata From Tenorshare wieder her

Egal wie vorsichtig Sie mit dem iPhone umgehen, manchmal passieren die Unfälle immer noch. Sie haben beispielsweise gerade ein neues iPhone X gekauft und versucht, den gesamten Inhalt vom alten Telefon zu übertragen, indem Sie der Schritt-für-Schritt-Anleitung folgen. Am Ende verlieren Sie jedoch einige wichtige Daten wie Kontaktinformationen, wichtige Chats, Fotos usw. In diesem Artikel erfahren Sie mehr So stellen Sie gelöschte Kontakte vom iPhone X wieder her. Im Allgemeinen werde ich mitteilen, wie Daten vom iPhone und jedem anderen iOS-Gerät wiederhergestellt werden. Also lesen Sie weiter!

3 Methoden zum Wiederherstellen von Daten vom iPhone

Sie können problemlos Daten aus iCloud- oder iTunes-Backups wiederherstellen. Diese beiden Methoden sind jedoch begrenzt und können in bestimmten Bereichen fehlschlagen. Beispielsweise können diese beiden Methoden nicht verwendet werden um gelöschte alte Textnachrichten auf dem iPhone abzurufen. In diesem Fall benötigen Sie Hilfe von Software von Drittanbietern. Ultdata von Tenorshare ist eine von die beste iPhone-Datenwiederherstellung Software, mit der Sie Daten vom iPhone abrufen können.

Verwenden von iCloud

Vorteile:

Sie können die gelöschten Daten aus der iCloud-Sicherung kostenlos wiederherstellen und dies problemlos tun. Alles, was Sie tun müssen, gehen Sie einfach zu iCloud.com und klicken Sie auf Zuletzt gelöscht, das Sie in der unteren rechten Ecke des Bildschirms finden. Wählen Sie als Nächstes die Dateien aus, die Sie wiederherstellen möchten, oder klicken Sie auf Alle wiederherstellen und dann auf Wiederherstellen.

Nachteile:

Wenn Sie die Daten auf dem iPhone nie in iCloud gesichert haben oder nicht über genügend iCloud-Speicher verfügen, kann dies ein Problem sein. Apple bietet Ihnen kostenlos 5 GB iCloud-Speicher, aber wir wissen, dass er sehr klein ist, insbesondere wenn Sie häufig Fotos oder Videos aufgenommen haben. Das Unternehmen bietet bis zu 2 TB iCloud-Speicher an, aber Sie müssen zusätzliches Geld ausgeben. Darüber hinaus können Sie mit dieser Methode nur Daten in den letzten 30 Tagen wiederherstellen und funktionieren nicht, wenn Sie die Dateien auf iCloud.com dauerhaft gelöscht haben. So, So stellen Sie gelöschte Fotos vom iPhone wieder her die seit mehr als 30 tagen fehlen? Sie benötigen Hilfe von Software von Drittanbietern.

Verwenden von iTunes

Vorteile:

Ähnlich wie beim Wiederherstellen von Daten mit iCloud ist es auch kostenlos und ziemlich einfach. Sie benötigen einen Computer mit dem neuesten iTunes und einem USB-Kabel, um das iPhone an den Computer anzuschließen. Starten Sie iTunes auf Ihrem Computer, nachdem die Verbindung ordnungsgemäß hergestellt wurde. Tippen Sie auf dem iPhone auf "Diesem Computer vertrauen", wenn Sie dazu aufgefordert werden. Klicken Sie in iTunes auf Ihr iPhone und wählen Sie "Backup wiederherstellen". Wählen Sie das gewünschte Backup aus und klicken Sie auf Wiederherstellen.

Nachteile:

Sie können diese Methode nicht ausführen, wenn Sie Ihr iPhone noch nie in iTunes gesichert haben. Daher müssen Sie Ihre iPhone-Daten von Zeit zu Zeit aktualisieren. Diese Methode funktioniert möglicherweise nicht, wenn sich das iPhone nicht einschalten lässt oder gestohlen wird, da Sie das Gerät an einen Computer anschließen müssen, um die Daten wiederherzustellen.

Verwenden von Ultdata From Tenorshare

Vorteile:

  1. Sie müssen Ihre Daten nicht zuerst sichern, weil Ultdata von Tenorshare kann es direkt von Ihrem iPhone wiederherstellen.
  2. Ultdata ist nicht nur einfach zu bedienen, sondern kann auch fehlende Daten in jedem Szenario abrufen, z. B. wenn Wasser beschädigt ist oder sich das iPhone nicht einschalten lässt, Systemabsturz, Virenbefall usw. Selbst wenn Ihr iPhone einen Jailbreak oder eine Deaktivierung aufweist, kann Ultdata das sein Lösung für Sie.
  3. Es unterstützt eine Vielzahl von iOS-Geräten, von iPhone 4 bis iPhone XS, alle Modelle von iPad Air, iPad, iPad Pro, iPad mini und sogar iPod Touch 1 bis iPod Touch 6.
  4. Ultdata unterstützt mehr als 35 Dateidaten wie WhatsApp, Kontakte, Fotos, Safari-Verlauf, FaceTime, Voicemail, Sprachnotizen usw. Sie können dies auch zum Wiederherstellen des Line-Chat-Verlaufs ohne iPhone-Backup.
  5. Es bietet drei Wiederherstellungsmodi: vom Gerät, vom iCloud-Backup und vom iTunes-Backup.

Nachteile:

Ich sehe keinen Nachteil von Ultdata von Tenorshare, außer es ist keine freie Software. Sie können jedoch eine kostenlose Testversion von ihnen erhalten. Aber der Preis, den sie anbieten, ist sehr erschwinglich.

So stellen Sie Daten vom iPhone mithilfe von Ultdata From Tenorshare wieder her

So stellen Sie Daten vom iPhone wieder her

  1. Laden Sie die Datenwiederherstellungssoftware Ultdata iPhone auf Ihren Computer oder Mac herunter. hier.
  2. Starten Sie Ultdata auf Ihrem Computer oder Mac.
  3. Schließen Sie Ihr iPhone mit einem USB-Kabel an den Computer an.
  4. Geben Sie den Passcode auf Ihrem iPhone ein, wenn Sie dazu aufgefordert werden, und tippen Sie dann auf "Vertrauen".
  5. Sobald die Ultdata-Software Ihr iPhone erkennt, überprüfen Sie alle Dateitypen, die Sie wiederherstellen möchten, und klicken Sie auf die Option "Scan starten".
  6. Mit Ultdata können Sie eine Vorschau der Dateien anzeigen, bevor sie vollständig wiederhergestellt sind. Nachdem Sie alle Dateien ausgewählt haben, die Sie wiederherstellen möchten, klicken Sie auf "Wiederherstellen".

So stellen Sie Daten aus iTunes wieder her

Falls Ihr iPhone gestohlen wurde oder sich nicht einschalten lässt, können Sie die iTunes-Sicherungsdatei wiederherstellen.

  1. Starten Sie die Ultdata-Software auf Ihrem Computer oder Mac.
  2. Wählen Sie die Option "Aus iTunes-Sicherungsdatei wiederherstellen".
  3. Wählen Sie ein iTunes-Backup zum Scannen aus.
  4. Zeigen Sie eine Vorschau der Dateien an, die Sie wiederherstellen möchten, und klicken Sie auf "Wiederherstellen".

Wiederherstellen von Daten aus iCloud Backup

  1. Öffnen Sie die Ultdata-Software, die auf Ihren Computer heruntergeladen wurde.
  2. Gib deine Apple ID und dein Passwort ein.
  3. Wählen Sie die iCloud-Sicherungsdatei Ihres iOS-Geräts aus der Liste aus.
  4. Wählen Sie die gewünschten Dateitypen und klicken Sie auf die Schaltfläche "Weiter". Warten Sie, bis die Dateien gescannt und von iCloud heruntergeladen wurden.
  5. Zeigen Sie eine Vorschau der gewünschten Dateien an, wählen Sie sie aus und klicken Sie auf "Wiederherstellen".

Werbung

Werbung

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.

Werbung