Werbung

So installieren Sie NVIDIA-Treiber neu

Geschrieben von Elizabeth Kartini

So installieren Sie NVIDIA-Treiber neu

NVIDIA ist ein in Kalifornien ansässiges Technologieunternehmen, das Grafik- und Zentraleinheiten für Spiele sowie für mobile und persönliche Computergeräte herstellt. Es hat auch seinen Markt auf den Automobilsektor und kürzlich auf künstliche Intelligenz ausgeweitet. Aufgrund des zunehmenden Wettbewerbs und der sich ständig verbessernden Technologie arbeitet das Unternehmen auch weiterhin an der Entwicklung neuer und verbesserter Produkte. Damit arbeitet es jedoch auch an der in den vorherigen Grafikchips installierten Software, und Updates sind regelmäßig verfügbar. Durch das Aktualisieren Ihrer Treiber können Sie die maximale Leistung Ihres Geräts erzielen. Es gibt viele Möglichkeiten, die Treiber zu installieren und zu aktualisieren. Befolgen Sie dazu die unten genannten Methoden.

Siehe auch: Zurücksetzen von NVIDIA-Treibern in Windows 10

Vor dem Start zu beachtende Punkte

Es ist wichtig, dass Sie vor der Installation oder Aktualisierung der Treiber ein Backup für die vorhandenen Daten erstellen. Es ist auch hilfreich, wenn Sie das Modell des Grafikchips vorher bestimmen. Schließen Sie alle Adobe-Anwendungen, bevor Sie fortfahren. Löschen Sie alle älteren Grafikkartentreiber und prüfen Sie, ob Ihr neuer Grafikchip ordnungsgemäß an das System angeschlossen ist und von diesem erkannt wird.

Installieren des Bildschirmtreibers

Wenn Ihr Gerät mit dem NVIDIA-Grafikchip ausgestattet ist, haben Sie Zugriff auf die Display-Treiber-App. Starten Sie zur Installation die App und befolgen Sie die schrittweisen Anweisungen bis zum letzten Schritt. Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie Ihr System nicht neu starten, während Sie gerade dabei sind. Klicken Sie auf "Nein, ich werde meinen Computer später neu starten", wenn eine Eingabeaufforderung angezeigt wird. Klicken Sie dann auf "Fertig stellen".

Den Treiber manuell aktualisieren

Starten Sie zum manuellen Aktualisieren das DirectX-Diagnosetool, um die Modellnummer Ihres Grafikchips zu ermitteln. Drücken Sie gleichzeitig die Tasten 'Windows' und 'R' und geben Sie 'dxdiag' ein. Klicken Sie anschließend auf die Registerkarte Anzeige und suchen Sie den Chiptyp. Gehen Sie nun zur Registerkarte System und finden Sie die Version Ihrer Fenster heraus. Um das neueste Update herunterzuladen, müssen Sie auf die GeForce-Website gehen und auf der Registerkarte "Treiber" auf "GeForce-Karten" klicken. Der nächste Schritt besteht darin, Ihre Grafikkarte auszuwählen, was Sie auf drei Arten tun können. Automatische Treiberaktualisierungen, manuelles Durchsuchen des Treibers oder automatisches Erkennen Ihres Grafikchips. Die ersten beiden Methoden sind einfach zu verwenden und benötigen weniger Zeit. Laden Sie danach das neue Update herunter und starten Sie das Installationsprogramm. Wenn die neuen Updates ein Problem in Ihrem System verursachen, können Sie die Systemwiederherstellungseinstellungen verwenden, mit denen ein Wiederherstellungspunkt erstellt wird, um Ihr System auf den Stand vor dem Update zurückzusetzen.

Aktualisieren mit GeForce

Dazu müssen Sie zunächst dieses Programm von der GeForce-Website herunterladen und installieren. Ihr System wird gescannt, um zu überprüfen, ob Ihre Hardware unterstützt wird. Anschließend können Sie das Installationsprogramm öffnen, um den Vorgang abzuschließen. Wenn Sie diese Anwendung starten, wird nach neuen Updates gesucht. Klicken Sie auf die Schaltfläche, um das Update herunterzuladen, und wählen Sie die Express-Installationsoption aus, die den Abschluss des Vorgangs übernimmt. In diesem Fall können Sie auch die Systemwiederherstellungseinstellungen verwenden, um Probleme zu beheben, die durch den Aktualisierungsvorgang verursacht wurden.

Aktualisierung über die Ubuntu-Treiber

Wenn Sie Ubuntu verwenden, können die Treiber von NVIDIA nicht direkt installiert werden. Dazu müssen Sie sie mithilfe der Einstellung für zusätzliche Treiber in den Open-Source-Ubuntu-Treibern aktualisieren. Öffnen Sie das Fenster und warten Sie einige Momente, bis die Liste vollständig angezeigt wird. Wählen Sie dann das neueste Update von NVIDIA aus, mit dem der Download gestartet wird. Wählen Sie "Änderungen übernehmen". Starten Sie das System nach Abschluss der Installation neu, um den Vorgang abzuschließen.

Werbung

Werbung

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.

Werbung