So verfolgen Sie Ihr Android-Telefon aus der Ferne

Geschrieben von Elizabeth Kartini

Um Ihr Android-Handy zu finden, wenn es verlegt wird, müssen Sie vorher Maßnahmen ergreifen. Wenn Sie auf Ihrem Android-Handy ein Google-Konto einrichten, bedeutet dies, dass der Dienst "Mein Gerät suchen" automatisch aktiviert wurde.

Melden Sie sich bei Einstellungen, Sicherheit und dann bei Mein Gerät suchen an, um dies zu bestätigen. Wenn es nicht vorhanden ist, laden Sie es einfach aus dem Google Play Store herunter.

Die App findet nicht nur das Telefon, wenn es verloren geht, sondern kann auch für Eltern nützlich sein, die ihre Kinder im Auge behalten möchten, ohne sich einzumischen. Dies wird durch die Standortfunktion in der App ermöglicht. Es ist wichtig zu beachten, dass diese Technik nur funktioniert, wenn das fehlende Telefon eingeschaltet ist und ein Signal sowie Daten / WLAN hat.

So können Sie Ihr Android-Telefon mithilfe von "Mein Gerät suchen" aus der Ferne verfolgen.

Siehe auch: So teilen Sie Wi-Fi-Details mit QR-Code auf Android 10

So verfolgen Sie Ihr Android-Telefon aus der Ferne

So verfolgen Sie Ihr Android-Telefon aus der Ferne

Was ist zu tun?

Zuerst müssen Sie sich bei 'Finde mein Gerät ' App von einem Computer.

Melden Sie sich anschließend mit Ihrem aktiven Google-E-Mail-Konto und dem richtigen Kennwort an.

Dies wird Ihnen helfen, sich auf ihrer Website anzumelden. Oben links auf dem Monitor sehen Sie eine Liste der Geräte, bei denen Sie angemeldet sind. Wählen Sie diejenige aus, die Sie suchen möchten, falls sie noch nicht ausgewählt ist.

Auf der Seite "Mein Gerät suchen" finden Sie drei Optionen, aus denen Sie hinsichtlich des weiteren Vorgehens auswählen können. Treffen Sie eine Wahl, je nachdem, ob Ihr Telefon einfach verlegt wurde oder ob Sie sicher sind, dass es gestohlen wurde.

  • Zuerst können Sie einen Ton spielen und ihn einen Schläger machen lassen. Dies ist auch dann der Fall, wenn sich Ihr Telefon im lautlosen Modus befindet. Da Sie den Standort des Telefons auf der Karte sehen können und wissen, ob er in Hörweite ist, können Sie ihn schneller verfolgen.
  • Die zweite Möglichkeit besteht darin, Ihr Telefon durch Remote-Sperren sicher zu machen. Einige Benutzer geben normalerweise keine Passwörter oder Muster auf ihre Telefone. Und so können alle, die sie in die Hände bekommen, leicht auf diese Telefone zugreifen. Darüber hinaus können Sie eine Nachricht für die Person hinterlassen, die das Telefon wiederherstellt. Diese Nachricht kann eine anzurufende Nummer oder einen Ort zum Verlassen enthalten.
  • Die letzte Option ist die drastischste und beinhaltet das Löschen aller Daten von Ihrem Telefon. Das bedeutet Texte, Bilder, Videos und sogar das Abmelden von Ihren E-Mail-Konten. Es ist nur sinnvoll, wenn Sie sicher sind, dass Sie Ihr Telefon nie wieder finden werden. Beachten Sie, dass diese Bewegung auch irreversibel ist.

Wenn Sie mit der App "Find my Device" an eine Wand stoßen, liegt dies wahrscheinlich daran, dass Ihr Android-Telefon nicht eingeschaltet ist oder weder mit dem Internet noch mit Wi-Fi verbunden ist. Die schwache Lösung hierfür besteht darin, weiter zu versuchen, wann und ob es wieder online geht.

Andere Apps:

Life360 Family Locator

Diese App ist ein GPS-Ortungsgerät für Telefone und eignet sich am besten für Familien- oder Haushaltskonfigurationen. Nach dem Herunterladen der App kommen zustimmende Mitglieder zusammen, um einen sogenannten "Kreis" innerhalb der App zu bilden. Mit dieser Funktion kann die App die Telefone der Mitglieder in Echtzeit verfolgen und ihren physischen Standort anzeigen.

Beute diebstahlsicher

Diese kostenlose App bietet Schutz für drei separate Geräte mit nur einem Download. Sie können den Alarm von Ihrem verlorenen Telefon aus klingeln sowie Screenshots aufnehmen (falls diese aktiviert sind), und der Besitzer kann sein Telefon sofort sperren, sobald er feststellt, dass es verloren gegangen ist.

Verlorene Android

Diese App bietet Ihnen die Fernsteuerung Ihres fehlenden Telefons, wenn Sie sich auf dessen Website anmelden. Von dort aus können Sie sogar private Daten löschen, die Sie nicht in die falschen Hände bekommen möchten. Wie bei "Find my Device" können Sie auch Texte mit Kontaktdaten an Ihr fehlendes Telefon senden, falls eine freundliche Seele darauf stößt.

Andere Alternativen

Wenn auf Ihrem Telefon nicht "Mein Gerät suchen" oder andere Tracking-Apps installiert sind, können Sie andere Routen ausprobieren. Da die meisten Mobilfunkunternehmen eine Art von Handy-Tracking-Service anbieten, obwohl dies kostenpflichtig ist, können Sie sich dafür entscheiden.

Der Schlüssel ist, immer auf alle Eventualitäten vorbereitet zu sein, wie das Auffinden Ihres Android-Geräts. Tun Sie es jetzt, egal ob es sich um eine kostenlose oder eine kostenpflichtige App handelt.