So entfernen Sie Google Drive auf dem Mac

By Technobezz-Mitarbeiter
X

Wie Sie bereits wissen, ist Google Drive die Plattform von Google zum Speichern und Aufbewahren Ihrer Dokumente und verschiedener Dateien    

Wie Sie bereits wissen, ist Google Drive die Plattform von Google zum Speichern und sicheren Aufbewahren Ihrer Dokumente und verschiedener Dateien. Wenn Sie ein Google Mail-Konto haben, können Sie 15 GB kostenlosen Speicherplatz erhalten, wenn Sie Google Drive verwenden.

Es ist eine Plattform, die viele Benutzer verwenden. Es ist perfekt für Geschäftsleute, die alle wichtigen Daten und Dateien auf ihren Handys oder Tablets haben möchten. Es gibt auch eine Option, bei der Sie Google Drive offline verwenden können.

Wenn Sie aus irgendeinem Grund Google Drive von Ihrem Mac-Gerät deinstallieren möchten, ist dies ein sehr einfacher Vorgang. Möglicherweise funktioniert Google Drive auf Ihrem Gerät nicht richtig oder Sie benötigen es nicht mehr. Was auch immer der Grund dafür ist, wir sind hier, um Ihnen zu helfen. Lesen Sie diesen Artikel weiter, um herauszufinden, wie Sie dies tun können.

Siehe auch: So verwenden Sie Google Drive Offline.

Der Deinstallationsprozess:

  • Um Google Drive von Ihrem Mac-Gerät deinstallieren zu können, müssen Sie sich zunächst von Ihrem Google-Konto abmelden. Öffnen Sie die Google Drive-App auf Ihrem Mac-Gerät, suchen Sie nach dem Abschnitt "Konten" und klicken Sie auf die Schaltfläche "Abmelden", wenn Sie ihn finden, damit das Konto nicht mehr verbunden wird.
  • Öffnen Sie als Nächstes den Finder oder die Suchleiste auf Ihrem Mac-Gerät, die sich normalerweise in der unteren linken Hälfte des Bildschirms Ihres Geräts befindet, und suchen Sie nach Anwendungen.

  • Suchen Sie die Google Drive-App-Datei und klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf, um sie in den Papierkorb zu verschieben, oder führen Sie den Verschiebevorgang mit Ihrem Cursor aus. Klicken und halten Sie den Mauszeiger auf die Datei und übertragen Sie sie direkt in den Papierkorb.

  • Öffnen Sie den Finder / die Suchleiste erneut auf Ihrem Gerät und suchen Sie nach Google. Die Google Drive-Komponenten sind da. Suchen und entfernen Sie sie, indem Sie sie in den Papierkorb auf Ihrem Desktop legen.
  • Vergessen Sie nicht, den Papierkorb auf Ihrem Gerät zu leeren. Sie können dies tun, indem Sie mit der rechten Maustaste darauf klicken und auf die Schaltfläche Papierkorb leeren tippen oder die Tastenkombination Ihrer Tastatur verwenden. Wählen Sie die App aus, indem Sie einmal darauf klicken, und drücken Sie dann die STRG-Taste auf Ihrer Tastatur.

Entfernen Sie Google Drive und alle seine Komponenten vollständig von Ihrem Gerät:

Wenn Sie das Laufwerk nach der Installation vollständig von Ihrem Gerät entfernen möchten, müssen Sie zuerst die Synchronisierungs- und Sicherungs-App von Google Drive von Ihrem Gerät deinstallieren und löschen.

Es gibt zwei Möglichkeiten, wie Sie dies tun können. Die erste Option besteht darin, Ihren Google Chrome-Browser zu öffnen. Suchen Sie nach der Backup-and-Sync-App des Laufwerks und entfernen Sie sie von dort; Mit anderen Worten, suchen Sie die Schaltfläche Beenden und drücken Sie sie. Nachdem Sie Backup and Sync beendet haben, können Sie die Sync-App und die Google Drive-App von Ihrem Computer entfernen.

  • Öffnen Sie den Finder auf Ihrem Gerät, geben Sie Anwendungen ein und drücken Sie die Eingabetaste, damit der Suchvorgang beginnt.
  • Suchen Sie nach der Backup and Sync-App. Wenn Sie es gefunden haben, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und legen Sie es in den Papierkorb. Oder verschieben Sie es mit Ihrem Cursor in Ihren Papierkorb.
  • Öffnen Sie nun erneut den Finder und suchen Sie diesmal nach Google Drive.

  • Wiederholen Sie den Vorgang des Papierkorbs, sobald Sie ihn gefunden haben, und entfernen Sie ihn von Ihrem Gerät.
  • Leeren Sie am Ende Ihren Papierkorb, indem Sie mit der rechten Maustaste darauf klicken und auf die Schaltfläche Leeren klicken. ODER verwenden Sie eine Tastenkombination, wenn Sie den Behälter auswählen, indem Sie auf die Strg-Taste klicken.

Sie haben Google Drive und alle seine Komponenten jetzt deinstalliert und vollständig von Ihrem Mac-Gerät entfernt.

War dieser Artikel hilfreich?

Dies hilft uns, unsere Website zu verbessern.