Werbung

So entfernen Sie die Google-Suchleiste unter Android

Geschrieben von Bogdana Zujic

So entfernen Sie die Google-Suchleiste unter Android

Die Google-Suchleiste auf dem Startbildschirm kann irritierend sein, und es gibt viele Smartphone-Nutzer, die keine großen Fans davon sind. Die Leute haben sich so viel Mühe gegeben, ein perfektes Hintergrundbild für das Telefon auszuwählen, und diese beständige Google-Suchleiste ruiniert nur das Aussehen. Einige Leute bevorzugen es, leeren Speicherplatz zu haben, während andere diesen Speicherplatz verwenden, um Lieblings-Apps oder Widgets zu behalten. Wie entferne ich die Google-Suchleiste?

Sie können es tun durch:

  • Mit einfachen Gesten.
  • Google Now deaktivieren.
  • Verwenden eines benutzerdefinierten Starters. (Root erforderlich)
  • Verwenden eines benutzerdefinierten ROM. (Root erforderlich)
  • Verwenden von Xposed Framework. (Root erforderlich)

Siehe auch: So entfernen Sie aufgeblähte Apps auf Android

So entfernen Sie die Google-Suchleiste

Mit einfachen Gesten:

Meistens wird ein Popup mit einer Option angezeigt, mit der Sie die Google-Suchleiste entfernen können, wenn Sie lange auf die Suchleiste drücken. Auf Geräten wie Samsung wird ein Popup angezeigt, nachdem Sie die Suchleiste gedrückt gehalten haben. Sie können es entfernen. Aber nicht bei allen Geräten können Sie dies so tun.

Google-Suchleiste entfernen

Google Now deaktivieren:

Wenn Sie den Google Experience Launcher (GEL) verwenden, können Sie Google Now deaktivieren, indem Sie einige einfache Schritte ausführen. Es wird Android-Nutzern (wie jedem Nexus-Gerät) empfohlen, diese Methode nicht zu verwenden, da sie das Gerät mit weichen Steinen verbindet.

[Soft-Brick ist ein Zustand des Geräts, in dem das Telefon an einer Boot-Schleife hängen bleibt oder zu einem bestimmten Zeitpunkt des Startvorgangs einfriert. ]

Einstellungen> Apps> Alle Apps> Google-Suche / Google / Google-App> Deaktivieren.

Starten Sie Ihr Gerät neu. Sie sind jetzt frei von Suchleisten.

Hinweis: Das Deaktivieren der Google App wirkt sich auf andere Google-Funktionen wie Google Chrome, Google Assistant und mehr aus.

Benutzerdefinierte Startmethode: (Root erforderlich)

Der Launcher ist wie eine App, ein Teil der Android-Oberfläche, mit der Benutzer ihren Startbildschirm anpassen können. Es gibt verschiedene Arten. Einige bevorzugte Trägerraketen sind unten aufgeführt.

Für Android 4.0+ können Sie Google Now Launcher, Nova Launcher oder Apex Launcher verwenden. Ein "älteres" Android-Gerät (Android 2.0 oder höher) sollte Sie nicht zurückhalten, da GO Launcher Ex, ADW Launcher und Lightning Launcher einige ausgezeichnete Optionen für Ihr Gerät sind. Verwenden Sie geeignete Starter, um Fehler zu vermeiden, da einige Starter nicht mit den neuesten Versionen von Android Schritt halten können.

Wenn Sie beispielsweise Nova Launcher installieren, können Sie die Google-Suchleiste entfernen, indem Sie Nova-Einstellungen> Desktop> Persistente Suchleiste> Keine auswählen.

Im Falle eines anderen Starters können Sie dies schnell auf der Registerkarte "Einstellungen" herausfinden.

Benutzerdefinierte ROM-Methode: (Root erforderlich)

Wenn Sie die Suchleiste löschen möchten, ist diese Option die richtige Wahl. Stellen Sie einfach sicher, dass Ihr Android-Gerät gerootet ist. Mit einem benutzerdefinierten ROM können Sie nicht nur die Google-Suchleiste entfernen, sondern auch alle Teile Ihres Geräts steuern.

Bei Verwendung von Xposed Framework: (Root erforderlich)

Diese Methode kann verwendet werden, um bestimmte benutzerdefinierte ROM-Funktionen zu verwenden, ohne eine zu flashen. Benutzerdefiniertes ROM kann fehlerhaft oder überlastet sein. Manchmal finden Sie kein passendes für Ihr Gerät. Xposed kann das ausgleichen. Sie können die gewünschten Änderungen vornehmen, ohne sie mit Xposed stark zu ändern.

Beachten Sie, dass diese Methode nicht für Android 5.0 Lollipop verwendet werden kann. Um Xposed zu installieren, muss auf Ihrem Gerät Android 4.0.3 oder höher ausgeführt werden.

Schritte zur Installation von Xposed:

  1. Installieren Sie die Xposed Framework-App und öffnen Sie sie.
  2. Navigieren Sie zu Framework
  3. Klicken Sie auf Installieren / Aktualisieren und gewähren Sie Xposed Framework-Root-Zugriff.
  4. Starten Sie Ihr Gerät nach Abschluss neu.
  5. Ihr Xposed Framework wurde erfolgreich installiert.

Falls Sie bereits über Xposed Framework verfügen, laden Sie die Xposed GEL-Einstellungs-App aus dem Play Store herunter und suchen Sie die Option zum Deaktivieren der Suchleiste.

Sie müssen sich keine Sorgen mehr machen, dass die Google-Suchleiste Ihnen im Weg steht.

Werbung

Werbung

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.

Werbung

Willkommen bei Technobezz

App installieren
×