So melden Sie Spam im Telegramm

Geschrieben von Elizabeth Kartini

Bevor wir zum Punkt dieses Artikels kommen, möchten wir kurz auf die Telegramm-App eingehen. Telegramm ist eine der besten und beliebtesten Apps für Messaging. Es befindet sich direkt hinter Viber und WhatsApp im Google Play Store für die am häufigsten heruntergeladenen Messaging-Apps. Aber Telegramm war nicht immer so berühmt. Telegram wurde vor einigen Jahren berühmt, wurde aber 2013 eingeführt und war damals nicht so beliebt. Jetzt bekommt Telegram 200 und mehr Millionen neue Benutzer pro Monat, was wirklich eine riesige Zahl ist! Diese wundervolle App hat ein super freundliches Display und selbst die blaue Farbe ihres Logos zeigt, dass sie wirklich ein benutzerfreundliches Unternehmen sind.

Das Melden von Spam per Telegramm ist ein super einfacher Vorgang. Die Schritte sind für alle Geräte gleich, da Telegramm auch auf den meisten Geräten verfügbar ist. Befolgen Sie diese Schritte, um Spam im Telegramm zu melden.

Siehe auch: So erstellen Sie eine Umfrage im Telegramm

Schritte zum Melden von Spam im Telegramm

Bevor wir beginnen, denken Sie daran, dass Sie einen Gruppenchat über Telegramm nicht als Spam melden können. Sie können diese Gruppe nur verlassen, damit Sie diese Spam-Nachrichten nicht erneut erhalten.

Wir gehen davon aus, dass Sie die Telegramm-App auf Ihrem Gerät installiert haben. Wenn dies der Fall ist, müssen Sie es jetzt öffnen. Vergessen Sie auch nicht, sich in Ihrem Konto anzumelden, wenn Sie noch nicht automatisch angemeldet sind!

  • Sobald die Telegramm-Startseite auf Ihrem Bildschirm geöffnet wurde, sollten Sie Ihre Chat-Liste durchgehen, bis Sie einen Kanal oder Chat finden, den Sie als Spam melden möchten. Wenn Sie den Chat gefunden haben, den Sie als Spam melden möchten, klicken Sie darauf, um die Nachrichten zu öffnen.
  • Sie können alle Ihre Nachrichten auf diesem Kanal / Chat sehen. Suchen Sie nach der dreipunktigen Schaltfläche in der oberen rechten Ecke des Bildschirms Ihres Geräts. Wenn Sie auf diese Schaltfläche klicken, wird ein kleines Popup-Menü mit verschiedenen Optionen geöffnet.
  • In diesem Menü werden nur zwei Optionen angezeigt. Klicken Sie auf den zweiten, den Bericht. Ein weiteres Popup-Fenster sollte auf Ihrem Bildschirm angezeigt werden.
  • Jetzt müssen Sie einen Grund auswählen, warum Sie diesen Kanal melden möchten. Da Sie es für Spam melden möchten, klicken Sie dort auf die zweite Option, die Option Spam.

Und Sie haben jetzt einen Chat / Kanal gemeldet. An dieser Stelle können Sie nicht viel tun. Die Mitarbeiter von Telegram werden Ihren Bericht überprüfen und feststellen, ob es sich bei diesem Konto wirklich um ein Spam-Konto handelt oder nicht. Wenn dies der Fall ist, wird das Konto wahrscheinlich gesperrt oder gelöscht.

Haben Sie Probleme beim Melden von Spam im Telegramm?

Können Sie möglicherweise keinen Kanal oder Chat im Telegramm melden? Keine Sorge, wir können Ihnen dabei helfen.

  • Telegramm ist eine App, die nur funktioniert, wenn Sie über WLAN oder Ihre Daten verfügen. Wenn Sie dies nicht tun, können Sie keine Nachrichten empfangen, senden oder sogar Ihre Einstellungen ändern und auch andere melden. Stellen Sie also sicher, dass Sie über das Internet verfügen, wann immer Sie Telegramm verwenden möchten.
  • Sie können versuchen, die App zu schließen und sie nach einer bestimmten Zeit wieder zu öffnen. Versuchen Sie danach erneut, einen Kanal zu melden und zu prüfen, ob er funktioniert.
  • Es besteht die Möglichkeit, dass Ihr Cache-Speicher voll ist und die Telegramm-App daher nicht geladen werden kann oder nicht ordnungsgemäß funktioniert. Gehen Sie zu den Einstellungen Ihres Telefons und leeren Sie den Cache-Speicher des Telegramms.