So setzen Sie ein iPhone auf die Werkseinstellungen zurück

Geschrieben von Bogdana Zujic

Beim Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen werden alle Daten und Einstellungen Ihres Smartphones gelöscht, sodass ein iPhone-Hard-Reset möglicherweise nicht ideal klingt. In vielen Situationen müssen wir dies jedoch tun: Wenn Sie Ihr Telefon verkaufen möchten, damit Ihre persönlichen Daten nicht in den Bereich fallen falsche Hände, manchmal, um einige Softwareprobleme zu beheben usw. Manchmal ist es sehr praktisch zu wissen, wie man das iPhone wiederherstellt. Wenn Sie die Schritte nicht kennen, machen Sie sich keine Sorgen, wir werden den Prozess in einer Schritt-für-Schritt-Anleitung besprechen.

Das Wiederherstellen der Werkseinstellungen Ihres iPhones dauert maximal fünf bis zehn Minuten. Nach Abschluss des Vorgangs werden jedoch alle Daten, einschließlich Kontakte, Musik und Fotos, bereits gelöscht. Sichern Sie also zuerst alle erforderlichen Daten und fahren Sie dann mit dem Zurücksetzen des iPhone auf die Werkseinstellungen fort. Der Vorgang kann je nach der iOS-Version, auf der Ihr iPhone ausgeführt wird, geringfügig abweichen, ist jedoch grundsätzlich derselbe. Sie können diese Anleitung befolgen, um iPhone, iPad, iPod Touch oder ein anderes iOS-Gerät zurückzusetzen.

Es gibt zwei Möglichkeiten, das iPhone mithilfe von iTunes und dem Smartphone wiederherzustellen. Wir werden hier beide Möglichkeiten beschreiben.

Wenn Ihr iPhone versehentlich ins Wasser fällt, dann klicken Sie hier um die erforderlichen Schritte zu kennen, die Sie ausführen sollten.

Siehe auch- 5 Möglichkeiten, iPhone-Sounds in Apps zu reparieren, funktionieren nach dem iOS 8.4-Update nicht mehr

Schritte zum Zurücksetzen eines iPhones auf die Werkseinstellungen mithilfe von iTunes

Bereiten Sie Ihr iPhone für die Wiederherstellung vor

Klicken Sie auf das iTunes-Menü, das Sie auf der linken Seite der iTunes-Symbolleiste finden. Wählen Sie dann "Nach Updates suchen" und stellen Sie sicher, dass Ihr iPhone über die neueste Version von iTunes verfügt. Schließen Sie jetzt Ihr iPhone mit einem USB-Kabel an Ihren Computer an und klicken Sie auf die Schaltfläche Jetzt sichern, wenn Sie in iTunes die Registerkarte Samsung sehen. Es speichert die Apps, Kontakte, Fotos und andere Daten, damit Sie die Daten später wiederherstellen können.

Stellen Sie das iPhone wieder her

Nach Abschluss der Sicherung wird in iTunes eine Registerkarte "Zusammenfassung" für Ihr Gerät angezeigt. Klicken Sie dort auf die Schaltfläche "iPhone wiederherstellen". Ein Popup-Fenster mit der Schaltfläche Wiederherstellen wird angezeigt. Klicken Sie zur Bestätigung auf diese Schaltfläche. Wenn die Schaltfläche "Zustimmen" angezeigt wird, klicken Sie darauf und laden Sie die erforderliche iOS-Softwaredatei herunter, bevor Sie sie wiederherstellen.

iPhone wiederherstellen

Bildquelle - www.ibtimes.co.uk

Stellen Sie sicher, dass das iPhone wiederhergestellt wurde

Der Vorgang des Zurücksetzens des iPhone kann einige Minuten dauern. Überprüfen Sie nach Abschluss des Vorgangs Ihr iPhone, um sicherzustellen, dass der Vorgang erfolgreich abgeschlossen wurde. Wenn der Vorgang erfolgreich abgeschlossen wurde, wird der iOS-Setup-Assistent beim Starten des Telefons auf dem Bildschirm angezeigt. Dort erhalten Sie drei Optionen: "Als neues iPhone einrichten", "Aus iCloud-Sicherung wiederherstellen" und "Aus iTunes-Sicherung wiederherstellen". Klicken Sie auf "Als neues iPhone einrichten".

Muss lesen- So erhalten Sie Microsoft Office für iPod und iPhone

So setzen Sie ein iPhone mit dem Smartphone zurück

Bereiten Sie Ihr iPhone für die Wiederherstellung vor

Verbinden Sie Ihr iPhone über USB mit Ihrem Computer und klicken Sie auf die Schaltfläche Jetzt sichern, wenn in iTunes eine Samsung-Registerkarte für Ihr iPhone angezeigt wird. In diesem Schritt werden die Daten Ihres iPhones wie Kontakte, Fotos, Apps und Einstellungen wiederhergestellt, sodass Sie andere iOS-Geräte über die Sicherungszeile wiederherstellen können.

Navigieren Sie zum Menü zum Zurücksetzen Ihres iPhones

Tippen Sie auf der Startseite Ihres iPhones auf das Hauptsymbol Einstellungen. Im daraufhin angezeigten Menü finden Sie die Option Allgemein. Tippen Sie auf diese Option. Tippen Sie nun auf die Schaltfläche Zurücksetzen, die Sie unten im nächsten Bildschirm finden.

zurücksetzen iPhone

Wenn Sie auf die Schaltfläche Zurücksetzen klicken, wird eine neue Seite mit der Option "Alle Inhalte und Einstellungen löschen" angezeigt. Ein Popup-Fenster wird geöffnet und das rote „iPhone löschen“ muss getippt werden, um den Vorgang zu bestätigen.

iPhone wiederherstellen

Bildquelle - digitalmofo.com

Überprüfen Sie, ob das Telefon wiederhergestellt wurde

Nachdem Sie mit dem Wiederherstellen des iPhone-Vorgangs fertig sind, der einige Minuten dauern kann, überprüfen Sie Ihr iPhone, um sicherzustellen, dass das iPhone auf die ursprünglichen Werkseinstellungen zurückgesetzt wurde. Der iOS-Setup-Assistent wird beim Start angezeigt, wenn der Vorgang korrekt ausgeführt wurde. Auch hier sehen Sie drei Optionen, unter denen Sie "Als neues iPhone einrichten" auswählen müssen.