So setzen Sie Standard-Apps unter Windows 10 zurück

Geschrieben von Bogdana Zujic

Wenn Sie Windows 10 verwenden, werden für bestimmte Dinge wie Browser, E-Mail, Musik-Player und andere bestimmte Apps als Standard festgelegt. Im Laufe der Zeit können Sie einige Änderungen vornehmen. Sie können einen anderen Browser als Standard festlegen oder einen anderen Musikplayer auswählen. Aber was ist, wenn Sie alles auf die Standardeinstellungen zurücksetzen möchten? Ist das überhaupt möglich? Ja, so ist es. Sie können Standard-Apps auf diesem Betriebssystem zurücksetzen, was nicht zu viel Arbeit oder Zeit erfordert. Es ist alles ziemlich einfach. Wenn Sie sich fragen, wie Sie Standard-Apps unter Windows 10 zurücksetzen können, lesen Sie weiter. Alle erforderlichen Schritte sind unten aufgeführt.

Siehe auch: So tippen Sie auf Ihrem iPhone von einem Windows 10-PC aus

So setzen Sie Standard-Apps unter Windows 10 zurück

Sie können Standard-Apps mit wenigen Klicks auf die von Microsoft empfohlenen Standardeinstellungen zurücksetzen. Hier sind die folgenden Schritte:

  • Klicken Sie auf die Schaltfläche Start in der unteren linken Ecke des Bildschirms
  • Klicken Sie anschließend auf das Zahnradsymbol auf der linken Seite, um auf die Einstellungen zuzugreifen
  • Wählen Sie im Menü Einstellungen die Option Apps
  • Klicken Sie auf der linken Seite auf Standard-Apps
  • Suchen Sie nach "Auf die von Microsoft empfohlenen Standardeinstellungen zurücksetzen".
  • Klicken Sie unter der Option auf Zurücksetzen

Die folgenden Apps werden auf die Standardeinstellungen zurückgesetzt: E-Mail, Karten, Musik-Player, Foto-Viewer, Video-Player und Webbrowser.

Das ist es. Die Apps entsprechen nun wieder den von Microsoft empfohlenen Standardeinstellungen. Sie können Standard-Apps jederzeit ändern, indem Sie auf Einstellungen> Apps> Standard-Apps gehen.