Werbung

So setzen Sie Fitbit Versa zurück

Geschrieben von Bogdana Zujic

So setzen Sie Fitbit Versa zurück

Die Technologie, die intelligente Geräte hervorgebracht hat, hat definitiv die Art und Weise verändert, wie wir unser tägliches Leben leben, insbesondere wenn es um gesunde Gewohnheiten geht. Eine ständige Erinnerung an die Notwendigkeit, diese gesunden Gewohnheiten zu üben, ist eine gute Idee, und The Fitbit Versa hat es noch angenehmer gemacht. Diese Smartwatch bietet noch weitere nützliche Funktionen, die dem Benutzer das Leben erleichtern. Eine solche Technologie kann jedoch eine Herausforderung sein, sie zu verstehen oder zu betreiben.

Wie jedes andere Gerät kann das Fitbit Versa manchmal aufgrund von Fehlfunktionen und was nicht, einen Reset veranlassen. Es ist daher ziemlich praktisch zu wissen, wie man in solchen Zeiten damit umgeht, sonst ist all diese revolutionäre Technologie und Expertise so gut wie nutzlos, wenn nicht sogar ein Ärgernis. Ein Neustart des Geräts kann vom Benutzer auch ohne Aufforderung des Gerätesystems selbst initiiert werden, wenn sich das Gerät schlecht verhält, dh wenn es nicht auf Eingaben reagiert oder wenn es träge Antworten gibt. Es gibt zwei Möglichkeiten, das Fitbit Versa zurückzusetzen, abhängig hauptsächlich vom aufgetretenen Problem.

Siehe auch: Kaufanleitung für Smartwatch - Dinge, die beim Kauf einer Smartwatch zu beachten sind

So setzen Sie Fitbit Versa zurück: Der Quick Reset

Bei einer geringfügigen Fehlfunktion kann der Fitbit ohne komplexe Vorgänge ganz einfach auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt werden, indem die folgenden einfachen Schritte ausgeführt werden:

  • Navigieren Sie zu den Einstellungen des Geräts, indem Sie das zahnradförmige Symbol auf dem Bildschirm identifizieren und wie bei jedem anderen normalen Smartphone auswählen
  • Wählen Sie in den Einstellungen die Option "Info", um weitere Optionen anzuzeigen
  • Die Option zum Zurücksetzen des Geräts finden Sie hier und kann durch einfaches Auswählen des Zurücksetzens auf die Werkseinstellungen eingeleitet und ausgeführt werden.

Diese Methode ist natürlich nur möglich, wenn das Gerät auf diese Bildschirmbefehle mit den Seitentasten oder gegebenenfalls der Touch-Funktion reagiert.

So setzen Sie Fitbit zurück Versa: Button Reset

Diese Rücksetzmethode gilt für ein Gerät, das sich weigert, den Standardeingabebefehlen seines Benutzers zu folgen, wodurch die Navigation zum Start- oder Rücksetzmenü auf dem Bildschirm verhindert wird.

  • Stellen Sie zunächst sicher, dass das Gerät an das Standard-Ladekabel angeschlossen ist, das an die Stromquelle angeschlossen ist
  • Suchen Sie die drei Bedientasten an den Seiten des Geräts und positionieren Sie die Finger einer oder beider Hände, um die Tasten gleichzeitig zu bedienen, je nachdem, was am bequemsten ist
  • Drücken Sie alle drei Tasten gleichzeitig fest und halten Sie sie bis zu fünfzehn Sekunden lang gedrückt
  • Diese Aktion sollte das Erscheinungsbild des Fitbit-Logos auf dem Geräteausgangsterminal oder -bildschirm hervorrufen
  • Das Logo verschwindet dann nach einigen Sekunden. Zu diesem Zeitpunkt muss der Benutzer NUR die rechte untere Taste loslassen, ohne jedoch die beiden anderen Tasten, insbesondere die rechte obere Taste und die einzige linke Seitentaste, loszulassen
  • Zu diesem Zeitpunkt sollte das Gerät ein sehr wahrnehmbares Vibrationsgefühl abgeben, wenn der Vorgang korrekt durchgeführt wurde. Dies zeigt die Einleitung des Rücksetzvorgangs des Geräts an.
  • Einige Sekunden nach dem erfolgreichen Start des Rücksetzvorgangs sollte das statische Fitbit-Logo auf dem Bildschirm angezeigt werden. Dies ist der Punkt, an dem die verbleibenden Tasten losgelassen werden müssen, um einen vollständigen Werksreset zu ermöglichen. Wenn Sie dies nicht tun, wird regelmäßig gestartet, wodurch die Fehlfunktion möglicherweise nicht unbedingt behoben wird.

Vorsicht

Es ist jedoch wichtig zu verstehen, dass durch Zurücksetzen oder Booten auf die Werkseinstellungen ALLE gesammelten Benutzerdaten vom Gerät und alle anderen vorgenommenen Einstellungen oder Anpassungen gelöscht werden. Es ist also keine reversible Aktion. Sobald der Reset abgeschlossen ist, müssen alle Anpassungen erneut vorgenommen werden, und das Gerät beginnt erneut mit der Datenerfassung.

Werbung

Werbung

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.

Werbung