So setzen Sie Galaxy Buds zurück

Geschrieben von Bogdana Zujic

Wenn Sie sich gerade ein neues Telefon besorgt haben und Ihre Galaxy-Knospen daran anschließen möchten, denken Sie daran, dass Sie zuerst die Knospen zurücksetzen müssen. Darüber hinaus ist das Zurücksetzen der Galaxy-Knospen auf die Werkseinstellungen ein guter Weg, wenn Sie Probleme mit Ihren Knospen haben. Hier zeigen wir Ihnen, wie Sie Galaxy Buds zurücksetzen.

Siehe auch: So beheben Sie Samsung Galaxy S20 Bluetooth-Probleme

So starten Sie Ihre Galaxy Buds neu

Bevor wir mit den Schritten zum Zurücksetzen der Knospen auf die Werkseinstellungen fortfahren, werden wir die Schritte zum Neustarten der Knospen erläutern. So geht's:

  • Legen Sie Ihre Galaxy-Knospen in den Ladekoffer
  • Schließen Sie den Deckel des Gehäuses
  • Warten Sie länger als 7 Sekunden
  • Entfernen Sie Ihre Galaxy-Knospen aus dem Gehäuse
  • Sie werden automatisch wieder mit Ihrem Gerät verbunden.

Zurücksetzen der Galaxy-Knospen auf die Werkseinstellungen

Das Zurücksetzen der Galaxy-Knospen auf die Werkseinstellungen ist etwas, das Sie tun sollten, wenn Sie sie an ein anderes Gerät anschließen möchten oder wenn Probleme mit den Knospen auftreten. Sie können die Knospen mit zurücksetzen Galaxy Wearable App auf Ihrem Android or Buds App auf Ihrem iOS-Gerät. So setzen Sie sie zurück:

  • Wenn Sie Galaxy Buds haben, tippen Sie auf Über Ohrhörer> Ohrhörer zurücksetzen> und anschließend auf Zurücksetzen, um Ihre Aktion zu bestätigen.

  • Wenn Sie über Galaxy Buds Live, Galaxy Buds + oder Galaxy Buds Pro verfügen, navigieren Sie zu Allgemein> Zurücksetzen und tippen Sie anschließend auf Zurücksetzen, um Ihre Aktion zu bestätigen

Das ist es! Ihre Galaxy-Knospen werden jetzt auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt.