So stellen Sie ein iPhone mit schwarzem Bildschirm wieder her

So stellen Sie ein iPhone mit schwarzem Bildschirm wieder her

Das iPhone gilt als eine der luxuriösesten Innovationen der modernen Welt. Es hat einen edlen Look und ist die perfekte Wahl für alle, die ein Mobiltelefon besitzen möchten. Manchmal kann Ihr iPhone Probleme für Sie verursachen. Stellen Sie sich vor, Sie befinden sich in einem wichtigen Geschäftsmeeting und Ihr iPhone-Bildschirm wird plötzlich schwarz. Egal wie sehr Sie es versuchen, es wird nichts angezeigt. Diese Erfahrung kann zwar unangenehm sein, aber wir präsentieren Ihnen eine Liste mit praktischen Lösungen, um dieses Problem schnell zu lösen.

Aber lassen Sie uns zuerst sagen, warum Ihr iPhone zufällig schwarz wird?

Warum wird Ihr iPhone schwarz?

Dieses Problem tritt normalerweise aus zwei Hauptgründen auf, nämlich
• Ein Hardwareproblem oder
• Ein Softwareproblem

Treffen Sie das Hardwareproblem

Wenn BSOD (Black Screen of Death) aufgrund von Hardwareproblemen auftritt, bedeutet dies normalerweise, dass Ihr Telefon beschädigt wurde oder mit Wasser in Kontakt gekommen ist. Wenn bei Ihrem iPhone Hardwareprobleme aufgetreten sind, müssen Sie es zur Reparatur zum Apple Store bringen.

Begegnen Sie dem Softwareproblem

Das Softwareproblem wird normalerweise durch einen Softwareabsturz verursacht, der das iPhone einfriert und den Bildschirm schwarz wird. In diesem Artikel stellen wir Ihnen Lösungen für Ihre Problem mit dem schwarzen Bildschirm des iPhones.

So stellen Sie ein iPhone mit schwarzem Bildschirm wieder her

Setzen Sie Ihr iPhone hart zurück – Lösung Nr. 1:

Schritt 1:
Halten Sie die Tasten „Sleep / Wake“ und „Home“ 10 Sekunden lang gedrückt.

Schritt 2:
Warten Sie, bis das Apple-Logo auf dem Bildschirm erscheint.

Schritt 3:
Nach dem Neustart sollte das Telefon seinen BSOD loswerden.

iPhone wiederherstellen, um BSOD zu reparieren – Lösung 2:

Diese Methode beinhaltet iTunes, um Ihr iPhone / iPad mit BSOD zu reparieren. Obwohl diese Methode das Problem beheben kann, werden alle Ihre Daten vom Gerät gelöscht.

Schritt 1:
Verwenden Sie Ihren Computer, um die neueste Version von iTunes zu installieren und das Programm zu starten.

Schritt 2:
Verbinden Sie Ihr iPhone / iPad mit BSOD über ein Datenkabel mit dem Computer.

Schritt 3:
Die installierte iTunes-Anwendung kann erkennen, dass sich Ihr iPhone im Wiederherstellungsmodus befindet. Es wird ein Fenster angezeigt, in dem Sie alle Daten wiederherstellen können, wenn dieses Fenster nicht angezeigt wird. Halten Sie den Power-Button und den Home-Button gedrückt. Die Meldung wird erneut angezeigt, sodass Sie Ihre Daten wiederherstellen können. Drücken Sie die Schaltfläche „Wiederherstellen“, um Ihr iPhone auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen. Mit dieser Methode kann Ihr iPhone BSOD verlassen.

Probleme mit iTunes:

Die iTunes-Methode funktioniert für einige Benutzer möglicherweise nicht, da sie in verschiedenen Problemen enden können, wie z
• Im Wiederherstellungsmodus stecken bleiben;
• iTunes kann das iPhone nicht erkennen, oder
• Fehler 4013.
Um mit solchen Problemen umzugehen, können wir Ihnen eine andere Lösung vorstellen: Reparieren Sie Ihr iPhone BSOD ohne iTunes.

Verwenden der iOS-Systemreparatursoftware-Lösung 3:

Um Ihr Problem mit dem schwarzen Bildschirm Ihres iPhones zu lösen, haben wir eine der besten Lösungen für Sie. Diese iOS-Systemreparatursoftware ist als „Tenorshare ReiBoot“ bekannt.

Tenorshare ReiBoot ist die weltberühmte Wiederherstellungsmodus-Software für iOS. Die Software unterstützt mehr als 50 iPhone- und Apple TV-Softwarefehler.

Wie verwende ich die Tenorshare ReiBoot-Software?

Schritt 1:
Downloaden und installieren Sie die Software auf Ihrem Computer.

Schritt 2:
Verbinden Sie Ihr iPhone über ein Datenkabel mit dem Computer.

Schritt 3:
Klicken Sie auf um zu starten

Schritt 4:
Klicken Sie auf „Download“ und installieren Sie das zugehörige Softwarepaket.

Schritt 5:
Klicken Sie abschließend auf „Jetzt reparieren“, um mit der Systemwiederherstellung zu beginnen.

Vorteile von Tenorshare ReiBoot

• Problem mit dem schwarzen iPhone-Bildschirm behoben
• Downgrade-iOS-Beta.
• Behebung von BSOD-Fehlern und vielen anderen Problemen wie z
• iPhone kann nicht aktualisiert werden;
• Anwendungen geben von selbst auf und so weiter.

Was ist von ReiBoot zu erwarten?

Die kostenlose Version von ReiBoot behebt zwei der kritischsten Probleme, mit denen Sie bei einem iPhone mit schwarzem Bildschirm konfrontiert sind, nämlich:
* Gehen Sie problemlos in den Wiederherstellungsmodus und
* Beenden Sie den Wiederherstellungsmodus ohne Probleme.

Die kostenpflichtige Version von ReiBoot ist in Bezug auf die Funktionalität viel vielseitiger. Neben dem Ein- und Ausstieg aus dem Wiederherstellungsmodus bietet es auch Folgendes:
• Reparieren Sie den schwarzen Bildschirmfehler des iPhone.
• iPhone reparieren, das am Apple-Logo hängen bleibt
• Eingefrorenes iPhone reparieren
• Behebt, aktualisiert und stellt Fehler im Zusammenhang mit iTunes wieder her.
• Beheben Sie, dass das iPhone beim Laden hängen bleibt
• Fixes deaktivieren das iPhone und
• Stellt das iPhone wieder her, ohne iTunes zu verwenden.

In der Tat werden Sie viele Vorteile von ReiBoot genießen, da es Ihre iPhone-Probleme ein für alle Mal löst. Die Tenorshare ReiBoot-Software ist außerdem völlig frei von Werbung und Viren.

Zusätzliche Vorteile von Tenorshare ReiBoot:
ReiBoot bietet auch die Lösung für die folgenden Probleme im Zusammenhang mit dem iPhone, d.h.
• Befestigung des weißen Bildschirms;
• Bluescreen-Behebung;
• Befestigung des gefrorenen Bildschirms;
• Unterstützung bei der Restaurierung;
• Hilfe bei Verbindungsproblemen;
• iTunes-Fehler beheben (zB Fehler 14 und Fehler 39) usw.