Werbung

So speichern Sie die Nutzung von Mobilfunkdaten auf dem iPhone / iPad

Geschrieben von Elizabeth Kartini

So speichern Sie die Nutzung von Mobilfunkdaten auf dem iPhone / iPad

Wir leben im Internet-Zeitalter, in dem eine gute Internetverbindung ein Muss ist. Wer hätte vor ein paar Jahren gedacht, dass wir nicht nur mit unseren Computern, sondern auch mit unseren Smartphones und späteren Tablets eine Verbindung zum Internet herstellen können? Wahrscheinlich niemand. Heutzutage stellen iPhone- und iPad-Benutzer eine Verbindung zu den Wi-Fi-Netzwerken her, um auf das Internet zuzugreifen, oder sie verwenden Mobilfunkdaten. Der Mobilfunkdatenplan hängt davon ab, wie viele Internetkontingente Sie innerhalb eines bestimmten Zeitraums erhalten können.

https://www.technobezz.com/question/how-to-charge-a-tablet-while-having-an-internet-stick-plugged-into-the-usb-port/

Wenn es um Mobilfunkdaten geht, gibt es die Einschränkung, und Sie möchten das Internetkontingent bestmöglich verwalten. In diesem Artikel werde ich Ihnen einige Tipps zum Speichern von Mobilfunkdaten geben.

Hier werden wir einige Tipps zum Speichern von Mobilfunkdaten diskutieren.

  1. Verwenden Sie WLAN in der kostenlosen WLAN-Zone, wenn Sie sich in einem Café, an Ihrem Arbeitsplatz oder im Haus Ihres Freundes befinden.
  2. Verwalten Sie Mobilfunkdaten für bestimmte Anwendungen. Wir können dies tun, indem wir zu Einstellungen >> Mobilfunk gehen. Im Abschnitt ZELLULARDATEN VERWENDEN FÜR können Sie diese ein- und ausschalten und einfach festlegen, für welche Anwendungen Sie Mobilfunkdaten verwenden möchten und für welche nicht.

Pic 1

Im Abschnitt Systemdienst erfahren Sie, welche Anwendung die meisten Mobilfunkdaten verwendet. Dieses Menü befindet sich im unteren Bereich von Einstellungen >> Mobilfunk. Entscheiden Sie, für welche Apps Sie Mobilfunkdaten verwenden möchten.

Pic 2

 

Pic 3

Sie können die Anwendungen auch direkt im unteren Teil des Einstellungsbildschirms verwalten.

Pic 4 pic 5

  1. Verwenden Sie dazu die Anwendungen von Drittanbietern wie My Data Manager aus dem App Store:
  • Überwachen Sie Ihre Datennutzung auf Mobilgeräten, WLAN und Roaming
  • Richten Sie einen gemeinsamen Plan oder Familienplan ein und verfolgen Sie die Nutzung für alle Mitglieder, die in Ihrem Plan enthalten sind
  • Verfolgen Sie den individuellen Datenverbrauch auf einzelnen oder mehreren Geräten
  • Verfolgen Sie den historischen Verbrauch, um sicherzustellen, dass Sie den richtigen mobilen Datentarif haben
  • Stellen Sie benutzerdefinierte Nutzungsalarme ein, um Überkosten und „Rechnungsschock“ zu vermeiden.
  • Maximieren Sie die Verwendung Ihrer Daten und holen Sie mehr aus Ihrem Plan heraus

Pic 6

Werbung

Werbung

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.

Werbung