Werbung

So richten Sie Chromecast auf einem Windows 10-PC ein

Geschrieben von Elizabeth Kartini

So richten Sie Chromecast auf einem Windows 10-PC ein

Sobald Sie einen Google Chromecast gekauft haben, bleibt die Herausforderung, wie Sie ihn mit Ihrem PC verbinden können. Sie werden jedoch überrascht sein, wie einfach es ist! Wahrscheinlich ist die einzige Herausforderung an diesem Prozess, dass Sie eine Reihe sehr langer Schritte ausführen müssen. Aber es ist viel einfacher, wenn Sie es auf Ihrem PC tun. Befolgen Sie die unten stehende Methode, um loszulegen!

Siehe auch: So passen Sie die EQ-Einstellungen in Google Home an

Was brauche ich, um loszulegen?

Es gibt nur drei wichtige Dinge, die Sie benötigen, um mit dem Prozess zu beginnen. Sie sind jedoch sehr wichtig. Stellen Sie daher sicher, dass Sie alle folgenden Dinge haben:

  1. Google Chrome
  2. Ein mit Windows 10 installierter PC
  3. Google Chrome-Webbrowser (der vorzugsweise auf Ihren PC heruntergeladen wird)

Fahren Sie mit den Schritten unter „Einrichten von Chromecast auf einem Windows 10-PC“ fort, sobald Sie über die Materialien verfügen.

Einrichten von Chromecast auf einem Windows 10-PC

Gehen Sie folgendermaßen vor, um Chromecast auf einem Windows 10-PC einzurichten:

  1. Schließen Sie am HDMI-Anschluss Ihres Fernsehgeräts das HDMI-Kabel Ihres Google Chromecast über das USB-Netzteil an.
  2. Ändern Sie mit Ihrer TV-Fernbedienung den Eingang Ihres Fernsehgeräts und wählen Sie die HDMI-Option, an die Ihr Chromecast angeschlossen ist. Nachdem Sie dies getan haben, haben Sie Ihren Chromecast erfolgreich mit dem Fernseher verbunden. Der nächste Schritt besteht darin, dies auf Ihrem Computer zu tun.
  3. Öffnen Sie auf Ihrem PC den Google Chrome-Webbrowser. Stellen Sie sicher, dass Sie darauf zugreifen können, da diese Methode ohne Chrome nicht funktioniert.
  4. Geben Sie im Adressfeld von Chrome "chromecast.com/setup”Und drücken Sie die Eingabetaste.
  5. Wählen Sie im folgenden Bildschirm "Chromecast einrichten". Es erscheint ein Fenster, in dem Sie aufgefordert werden, diese Aktion zu bestätigen und den Datenschutzbestimmungen zuzustimmen. Klicken Sie auf "Zulassen".
  6. Wenn Sie fertig sind, sucht Google Cast nach Chromecast-Geräten, die mit Ihrem Netzwerk verbunden sind. Auf Ihrem Bildschirm sollte "Suchen nach Cast-Geräten ..." angezeigt werden. Beachten Sie, dass Sie, wenn Google nicht auf Ihr Gerät zugreifen kann, die Netzwerkeinstellungen auf Ihrem Computer aufrufen (oder Ihren Router verwenden) und den GHz-Wert von 2.4 auf 5 umschalten können. Sie können dies auch umgekehrt tun.
  7. Sobald Sie verbunden sind, klicken Sie auf die gelbe Schaltfläche auf Ihrem Bildschirm mit der Aufschrift „Set Me Up“.
  8. Klicken Sie im Menü unten rechts auf dem Startbildschirm Ihres Computers auf das WLAN-Symbol. Wählen Sie dann das neue Chromecast W-Fi-Netzwerk.
  9. Klicken Sie auf "Weiter" (gelber Pfeil), um diese Aktion zu bestätigen.
  10. Der auf Ihrem Computerbildschirm angezeigte Code sollte nun den Code rechts unten auf Ihrem Fernsehbildschirm berechnen. Wenn dies der Fall ist, klicken Sie auf "Weiter", um den Code zu bestätigen.
  11. Im nächsten Bildschirm müssen Sie Ihre WLAN-Einstellungen bestätigen. Bestätigen Sie in den entsprechenden Textfeldern den Typ Ihres W-Fi-Netzwerks und geben Sie das Passwort ein. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf "Verbinden".
  12. Schließlich sollte Chromecast "Bereit zum Casting!" Bildschirm. Sobald Sie dies sehen, haben Sie Ihren Chromecast erfolgreich mit Ihrem Windows 10-PC verbunden.

Dies bedeutet, dass Sie jetzt alle für die Verwendung von Chromecast über Ihren PC eingerichtet sind! Suchen Sie einfach nach Videos, Fotos oder allem, was Sie auf der großen Leinwand teilen möchten. Klicken Sie dann oben rechts auf dem Bildschirm auf das Cast-Symbol (ein Bildschirm mit Wellen), auf dem normalerweise Ihre Chrome-Erweiterungen angezeigt werden. Nachdem Sie dies getan haben, wird Ihr Computerbildschirm auf Ihrem Fernseher angezeigt. Jetzt können Sie Ihre Inhalte auf der großen Leinwand ansehen. War das nicht einfach?

Werbung

Werbung

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.

Werbung