So richten Sie die Kindersicherung in TikTok ein

Geschrieben von Elizabeth Kartini

Wenn über Cybersicherheit gesprochen wird, kommt immer die Kindersicherung zur Sprache. TikTok ist eine zwölf Jahre alte und überbewertete App, und für bare Münze können wir sagen, dass sie für Teenager in Ordnung ist. Während dies der Fall sein kann, können die hochgeladenen Kurzvideos manchmal zu stark oder zu explizit sein, als dass Teenager sie sehen könnten. Mit TikTok können Eltern oder Erziehungsberechtigte von jungen TikTok-Nutzern sicherstellen, dass die von ihren Kindern aufgenommenen Inhalte sicher und ihrem Alter angemessen sind. Eltern können auch die Kontrolle über die Nutzung der App-Zeit festlegen.

Sie können die Kindersicherung in TikTok folgendermaßen einrichten:

  1. Familienpaarung
  2. Bildschirmzeitverwaltung
  3. Verwenden des eingeschränkten Modus

Die Aktivierung der Einstellungen erfolgt bei Android-Telefonen genauso wie bei Apple-Telefonen. Ich werde Ihnen Details darüber geben, wie Sie die TikTok-Aktivitäten Ihres Kindes überwachen können. TikTok identifiziert die Kindersicherungsfunktionen als unter „Digitales Wohlbefinden“ fallend.

Siehe auch: So schützen Sie Ihr TikTok-Konto

Familienpaarung

Mit dieser Einstellung zeigt TikTok den Eltern junger Verbraucher, dass sie sich der Fähigkeit von TikTok bewusst sind, ein Kind negativ zu beeinflussen. Als Elternteil benötigen Sie ein eigenes Konto, bevor Sie eine Familienkopplung durchführen. Wenn Sie dies mit Ihrem Teenager tun, stellen Sie sicher, dass Sie erklären, warum dies wichtig ist. Verwenden Sie die folgenden Schritte, um es zu aktivieren:

  1. Öffnen Sie die App auf Ihrem Telefon und melden Sie sich mit Ihren Daten an. Machen Sie dasselbe mit dem Telefon des Teenagers.
  2. Öffnen Sie Ihre Profilregisterkarte über die Schaltfläche "Ich" in der unteren rechten Ecke.
  3. Tippen Sie beim Öffnen auf die Schaltfläche mit den drei Punkten in der oberen rechten Ecke. Der Bildschirm "Einstellungen und Datenschutz" wird angezeigt.
  4. Tippen Sie im Abschnitt "Allgemein" auf "Digitales Wohlbefinden".
  5. Wählen Sie dann "Familienpaarung", die standardmäßig wie alle anderen Optionen deaktiviert ist.
  6. Wenn sie fragen, wer das TikTok-Konto verwendet, wählen Sie "Eltern" für sich selbst und "Teenager" für sich.
  7. Ihre App öffnet das 'TikTok familienfreundlich halten'. Tippen Sie auf "Weiter".
  8. Auf Ihrem Bildschirm wird ein QR (Quick Response, Schwarzweiß) angezeigt. Bitten Sie den Teenager, die Kamera seines Telefons zum Scannen zu verwenden. Ihr Konto wird nun mit ihrem Konto verknüpft. Immer wenn der Teenager die Funktion deaktiviert, wird der Erwachsene benachrichtigt.

Es ist wichtig zu beachten, dass durch die Familienkopplung ein Elternteil zu einem erziehungsberechtigten Miteigentümer des Kontos wird. Sie können Konten, Kommentare oder Benutzer melden, die ihrer Meinung nach ungesund für das Wohlbefinden des Teenagers sind. Die Familienkopplung steuert auch die folgenden zwei Funktionen:

Bildschirmzeitverwaltung

Die Schritte sind dem vorherigen Abschnitt ziemlich ähnlich, nur dass Sie die Telefon-App des Teenagers verwenden (oder Ihre, wenn Sie die Familienkopplung aktiviert haben).

Tippen Sie im Abschnitt "Allgemein" auf "Digitales Wohlbefinden". Wählen Sie dann "Bildschirmzeitverwaltung".

Tippen Sie auf die rote Schaltfläche "Bildschirmzeitverwaltung einschalten". Legen Sie ein Passwort fest, mit dem Sie verwalten können, wie oft der Teenager die App verwendet. Danach wird die Einstellung aktiviert.

Verwenden des eingeschränkten Modus

Es ist eine ziemlich wichtige Einstellung. Wenn Sie TikTok benötigen, um Inhalte zu filtern, die für das interessierende Publikum (den Teenager) unangemessen sind, sollten Sie dies aktivieren. TikTok hat seine Möglichkeiten, solche Inhalte zu kennzeichnen, obwohl es seinen Benutzern noch nicht gesagt hat, wie es funktioniert.

Die Schritte sind denen in den beiden obigen Abschnitten ziemlich ähnlich, aber ich werde sie der Einfachheit halber hervorheben: Ich > Einstellungen > Allgemein > Digitales Wohlbefinden > Eingeschränkter Modus.

Wenn Sie beim Aktivieren der Bildschirmzeit ein Kennwort festgelegt haben, werden Sie hier nicht aufgefordert, ein anderes Kennwort einzurichten.