Werbung

So richten Sie Venmo auf dem Desktop ein

Geschrieben von Elizabeth Kartini

So richten Sie Venmo auf dem Desktop ein

Venmo ist ein mobiler Zahlungsdienst, dessen Eigentümer PayPal ist. Es funktioniert in den USA, daher sollten sich Sender und Empfänger beide in den USA befinden. Es handelt sich um eine Peer-to-Peer-Übertragung. PayPal führte es im Januar 2018 aufgrund mehrerer Mängel bei alten Geldtransfermethoden ein. Beispielsweise kann die Überweisung drei bis vier Arbeitstage dauern. Mit Venmo kann man jedoch in nur 30 Minuten mit nur 1% Abzug Geld auf seine Debitkarten einzahlen. Benutzer müssen lediglich ein Konto auf der Venmo-Website oder in der mobilen App erstellen und können eine Verknüpfung zu Ihrem Bankkonto, Kredit- oder Debitkarten zu Ihrem Venmo-Konto herstellen.

Siehe auch: So richten Sie ein persönliches PayPal-Konto ein

 Einrichten des Venmo-Kontos

Das Venmo-Konto kann verwendet werden, um Geld mit Ihren Lieben, Freunden, Geschäftspartnern usw. zu überweisen. Wenn Sie ein Venmo-Konto haben, müssen Sie sich nur bei Ihrem Konto anmelden, indem Sie den Link https //: www.Venmo.com eingeben Dort sehen Sie eine Option zum Anmelden.

Wenn Sie kein Venmo-Konto haben, erstellen Sie zuerst ein Konto bei Login erstellen Klicken Sie auf die Schaltfläche, indem Sie Ihre Daten eingeben. Sie können sich mit Hilfe eines Facebook-Kontos oder Ihrer E-Mail-Adresse anmelden. Wenn Sie sich bei Facebook anmelden, können Sie Ihre Freunde direkt finden. Wenn Sie sich mit Ihrer E-Mail-Adresse anmelden, können Sie Ihr Konto später mit Facebook verknüpfen. Hier ist die Methode, um sich anzumelden.

  1. Anmeldung

Nachdem Sie alle Informationen eingegeben haben, erhalten Sie von Venmo eine Bestätigungsnachricht, die einen Sicherheitscode enthält. Ein Browserfenster wird angezeigt, um Ihr Telefon zu überprüfen.

Wenn Sie sich bei Facebook angemeldet haben, wird ein Fenster angezeigt, in dem Sie sich bei Ihrem Facebook-Konto anmelden können. Befolgen Sie die gegebenen Anweisungen, um sich in Ihrem Facebook-Konto anzumelden.

  1. Geben Sie den Sicherheitscode ein

Sie finden einen Sicherheitscode in der Textnachricht, die Sie vom Venmo-Team erhalten haben. Kopieren Sie den Code aus der Textnachricht, fügen Sie ihn in das Browserfenster ein und klicken Sie auf „Überprüfen Sie den Code"-Taste.

  1. Überprüfen Sie den Code

Die Codeüberprüfung ist der wichtigste Schritt. Wenn der Code korrekt eingegeben wurde, wird Ihr Konto überprüft. Wenn nicht, klicken Sie auf Code erneut senden Taste, um es erneut zu versuchen.

  1. Telefonnummer ändern

Wenn Sie eine andere Telefonnummer ausprobieren möchten, um einen Sicherheitscode zu erhalten, klicken Sie auf Telefonnummer ändern .

  1. Willkommen in Venmo

Jetzt wird ein neues Browserfenster geöffnet, in dem Sie in Ihrem Venmo-Konto willkommen geheißen werden. In diesem Fenster gelangen Sie zur Venmo-Homepage, auf der Sie Ihre Kontakte hinzufügen und Ihre Einstellungen entsprechend anpassen können.

Sie können Ihr Venmo-Konto auch über eine App auf einem Mobiltelefon verwenden.

  1. Verknüpfen Sie es mit Ihrem Bankkonto

Wählen Sie nach dem Laden des Kontos die Option Einstellungen Knopf, dann Bank und Karten Menü und wählen Sie dann die Bankkonto verknüpfen Taste. Sie können auch Kredit- oder Debitkarten auswählen.

  • Wenn Sie die Karteninformationen eingeben möchten, klicken Sie auf Karte hinzufügen
  • Bei Bankkonto wählen Sie Ihr Bankkonto.

Jetzt wird Ihr Venmo-Konto mit Ihrem Bankkonto oder Ihrer Kreditkarte verknüpft.

  1. Geld senden und empfangen

Sie können Geld über ein weißes Feld oben auf der Seite senden, in das Sie den Namen, die Telefonnummer oder die E-Mail-Adresse Ihres Empfängers eingeben können. Klicke auf Zahlung or Berechnen und geben Sie den Betrag ein.

  1. Geld abheben

Scrollen Sie zum Abheben von Geld zum Ende der Seite. Wenn Ihr Kontostand positiv ist, erhalten Sie eine Schaltfläche „Überweisung an die Bank “.

Geben Sie den Betrag ein, den Sie überweisen möchten, fügen Sie Ihr Bankkonto hinzu und klicken Sie auf Transfer.

Dieser Vorgang dauert in der Regel etwa einen Werktag.

Verwenden von Venmo-Kontogeld

Sie können das Geld auf Ihrem Venmo-Konto auf zwei Arten verwenden: Wenn Ihnen jemand Geld überwiesen hat, können Sie es als Venmo-Kontostand für zukünftige Transaktionen behalten oder es auch auf Ihr Bankkonto senden.

Mini-soziales System

Venmo bietet seinen Nutzern neben vielen anderen Vorteilen wie einfachen und pünktlichen Zahlungen ein Mini-Social-System. Sie können Ihre und die von Ihren Freunden erhobenen Gebühren einsehen.

Schutz

Venmo ist sicher zu bedienen. Um seine Kunden vor dem unbefugten Zugriff auf personenbezogene Daten zu schützen, verwendet das Unternehmen Venmo „Sicherheitssysteme für Banken und eine End-to-End-Verschlüsselung“.

Werbung

Werbung

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.

Werbung