Werbung

So teilen Sie Dateien mit Airdrop zwischen MAC und iPhone

Geschrieben von Bogdana Zujic

So teilen Sie Dateien mit Airdrop zwischen MAC und iPhone

AirDrop ist die Dateifreigabefunktion auf einem Mac, die mit OS X Lion eingeführt wurde, um die Dateiübertragung zwischen Macs zu ermöglichen. Diese Funktion wurde dann mit der Veröffentlichung von iOS 7 auf den iOS-Geräten verfügbar gemacht, um dieselbe Funktion auch auf iOS-Geräten nutzen zu können. Die Einführung von OS X Yosemite ermöglichte es jedoch, Dateien in kürzester Zeit problemlos zwischen MAC und iOS auszutauschen.

Es gibt jedoch einige Anforderungen, um diesen Dateifreigabeprozess zwischen MAC und iOS mithilfe von Airdrop erfolgreich zu gestalten. Diese sind:

  • iOS 7 oder neuere Version
  • OS X Yosemite
  • Airdrop-kompatibler MAC
  • iPhone 5 oder höher
  • iPad 4 oder höher
  • Fünfte Generation des iPod touch

Wenn auf Ihrem MAC eine Firewall aktiviert ist, stellen Sie sicher, dass die Option "Alle eingehenden Verbindungen blockieren" nicht aktiviert ist. Dies kann überprüft werden, indem Sie zu Menüleiste> Apple> Systemeinstellungen> Allgemein> Sicherheit und Datenschutz> Firewall> gehen und dann die Firewall-Optionen überprüfen.

Stellen Sie außerdem sicher, dass sich die Geräte in einem Abstand von 30 Fuß befinden, um Dateien mit Airdrop auf dem Mac miteinander zu teilen.

Wenn Sie mit einigen häufigen Mac-Problemen konfrontiert sind, klicken Sie bitte hier um die Korrekturen zu kennen.

Lerne hier So zeigen Sie versteckte Dateien und Ordner auf dem MAC an

Der Prozess des Austauschs von Dateien zwischen MAC und iPhone mithilfe von Airdrop wird unten erläutert

Mac zu iOS:

Der schrittweise Prozess zum Übertragen von Dateien von MAC auf iOS-Geräte wird hier erläutert.

  • Schalten Sie zuerst das WLAN in Ihrem iPhone ein, indem Sie auf Einstellungen> WLAN gehen. Aktivieren Sie als Nächstes Wi-Fi auf dem Mac, indem Sie zu Menü> Wi-Fi navigieren. Es ist jedoch nicht erforderlich, über dasselbe Wi-Fi-Netzwerk in Verbindung zu bleiben. Für Airdrop wird automatisch eine direkte drahtlose Verbindung eingerichtet.
  • Nachdem Sie Wi-Fi auf beiden Geräten aktiviert haben, müssen Sie im nächsten Schritt Bluetooth auf beiden Geräten aktivieren. Gehen Sie auf dem iPhone zu Einstellungen> Bluetooth. Für MAC müssen Sie dem Pfad folgen: Menüleiste> Apple> Systemeinstellungen> Bluetooth, um Bluetooth einzuschalten.
  • Als nächstes kommt der Lufttropfen. Aktivieren Sie diese Option zuerst auf dem iPhone, indem Sie zu Control Center> AirDrop gehen und je nach Ihren Anforderungen die Option "Nur Kontakte" oder "Jeder" auswählen. Um Airdrop auf dem Mac einzuschalten, navigieren Sie zu "Finder" und folgen Sie dem Pfad: Menüleiste> Gehe zu> AirDrop und klicken Sie auf die Option "Erlaube, von mir entdeckt zu werden", um "Nur Kontakte" oder "Jeder" aus den Optionen auszuwählen verfügbar.
  • Beide Geräte sind jetzt bereit, Dateien miteinander zu teilen. Gehen Sie zum Finder, um das Airdrop-Menü auf Ihrem Mac aufzurufen. Die iOS-Geräte werden dort in einem Kreis angezeigt. Sie müssen lediglich eine beliebige Datei vom MAC ziehen und in den Kreis ablegen.
  • Ihr iOS-Gerät fordert Sie dann auf, die Datei zu akzeptieren. Akzeptieren Sie es einfach und die Dateien werden auf das iOS-Gerät übertragen.
Fallschirmabwurf

Bildquelle - www.macrumors.com

Sie können Dateien auch mit anderen Apps, die über eine integrierte Freigabefunktion verfügen, zwischen MAC- und iOS-Geräten freigeben. Sie können auf diese Funktion zugreifen, indem Sie auf die obere rechte Ecke der App klicken. Sie wird durch ein Quadrat mit einem Pfeil nach oben dargestellt.

Sie kennen jetzt den Dateiübertragungsprozess zwischen MAC und iPhone. Wenn Sie die Frage haben, wie Sie Airdrop zwischen MAC und iPhone 6 verwenden sollen, ist der Vorgang der gleiche wie oben, da die Methode nicht je nach Version variiert, sondern für alle iPhone-Versionen gleich ist. Der Prozess zur Verwendung von Airdrop von MAC auf iPhone 5 ist also der gleiche wie erwähnt.

 

iOS zu MAC:

  • Der Dateiübertragungsprozess vom iPhone zum MAC ist ähnlich wie oben. Auch hier müssen Sie zuerst den Airdrop auf beiden Geräten einschalten.
  • Suchen Sie anschließend auf dem iPhone nach der Datei, die Sie auf den MAC übertragen möchten, und tippen Sie anschließend auf das Freigabesymbol.
  • Im nächsten Bildschirm wird das MAC-Symbol angezeigt. Durch Drücken auf dieses Symbol wird der Dateiübertragungsprozess gestartet.
  • Auf dem Mac wird eine Warnung angezeigt, in der Sie aufgefordert werden, diese zu akzeptieren. Akzeptieren Sie es und die Datei wird auf den MAC übertragen. Das ist alles. Die Dateien sind im Download-Ordner Ihres Mac verfügbar.
Fallschirmabwurf

Bildquelle - support.apple.com

Sie haben nun sowohl den Prozess der Dateifreigabe zwischen MAC als auch iPhone kennengelernt und können die Aufgabe erfolgreich ausführen. Wenn Sie auf Schwierigkeiten stoßen, starten Sie beide Geräte einmal neu und versuchen Sie es erneut.

 

Werbung

Werbung

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.

Werbung