So teilen Sie IMO-Sprachnachrichten

Geschrieben von Elizabeth Kartini

IMO ist eine weitere Plattform für Messaging und Video-Chats. Wie bei anderen Apps, die dieser ähnlich sind, müssen Sie über eine stabile Internetverbindung verfügen, um mit Ihren Freunden chatten zu können. Sie müssen mit einem Wi-Fi oder Ihren mobilen Daten verbunden sein. Diese App ist auch für Android-Geräte und für iPhones verfügbar. Wenn Sie diese App noch nicht heruntergeladen haben, werden Sie nicht enttäuscht sein. Die App ist super sicher, es ist sogar kindersicher, solange sie von Erwachsenen beaufsichtigt werden. Die App hat auch viele In-App-Käufe, seien Sie also vorsichtig damit. Sie können mit Personen chatten, sie per Sprachanruf anrufen, per Video anrufen und ihnen sogar Sprachnachrichten hinterlassen. In diesem Artikel zeigen wir Ihnen, wie Sie die IMO-Sprachnachricht teilen können.

Siehe auch: So richten Sie Google Hangouts als Standard-SMS-App ein

Schritte zum Teilen und Senden einer Sprachnachricht auf IMO

Da Sie die IMO-App bereits auf Ihrem Telefon installiert haben, werden wir den Vorgang sofort erläutern. Beachten Sie, dass diese Schritte für Android-Telefone und auch für iPhones funktionieren sollten.

  • Öffnen Sie zuerst die App. Und wenn Sie es geöffnet haben, sollten Sie die Person finden, an die Sie eine Sprachnachricht senden möchten. Wenn Sie dies tun, öffnen Sie den Chat-Bereich mit ihnen.
  • Sobald der Chat-Bereich auf Ihrem Bildschirm angezeigt wurde, müssen Sie nach der kleinen Mikrofontaste suchen, die sich irgendwo in der unteren Hälfte Ihres Bildschirms befinden sollte (normalerweise befindet sie sich direkt neben dem Textfeld, schauen Sie also dort nach).
  • Wenn Sie diese Schaltfläche finden, müssen Sie eine Sprachnachricht für diese Person aufzeichnen. Um eine Sprachnachricht aufzunehmen, müssen Sie auf diese kleine Mikrofontaste klicken und sie gedrückt halten, bis Sie die Aufzeichnung der Sprachnachricht beendet haben. Die Aufnahme beginnt, sobald Sie Ihren Finger auf diese Taste legen, sodass Sie sofort mit dem Sprechen beginnen können.
  • Sobald Sie Ihre Nachricht aufgezeichnet haben, können Sie Ihren Finger von dieser Taste heben. Die Nachricht wird an diese Person gesendet, sobald Sie Ihren Finger heben. Sie können es möglicherweise anhören und löschen, wenn Sie mit dem Ergebnis nicht zufrieden sind. Um eine Sprachnachricht zu löschen, wählen Sie sie einfach aus und halten Sie sie gedrückt, bis ein kleines Popup-Menü angezeigt wird. Suchen Sie die Option Löschen für alle Optionen und klicken Sie darauf. Sobald Sie die Nachricht gelöscht haben, können weder Sie noch Ihr Freund sie erneut abhören.

Wenn Sie Probleme haben, während Sie die obigen Schritte ausführen

Wenn Sie im Moment keine Sprachnachricht senden können oder möglicherweise eine Fehlermeldung auf Ihrem Bildschirm angezeigt wird, können Sie versuchen, dieses Problem zu beheben.

  • Prüfe deine Internetverbindung. Als IMO als Messaging-Dienst, der nur funktioniert, wenn Sie über eine stabile Internetverbindung verfügen, müssen Sie mit Ihrem Wi-Fi-Netzwerk oder Ihren Daten verbunden sein. Wenn Sie beispielsweise mit Ihrem WLAN verbunden sind, aber keinen Internetzugang haben, sollten Sie zuerst Ihren Router neu starten. Und wenn das auch nicht funktioniert, wenden Sie sich an Ihren Internetprovider oder warten Sie eine Weile, vielleicht wird es von selbst behoben.
  • Melden Sie sich von Ihrem IMO-Konto ab und in wenigen Minuten wieder an.
  • Deinstallieren Sie die App von Ihrem Telefon und installieren Sie sie nach einer bestimmten Zeit erneut.
  • Starten Sie Ihr Telefon neu oder besser noch, schalten Sie es aus, warten Sie eine Weile und schalten Sie es dann wieder ein.

Sie haben jetzt erfolgreich eine Sprachnachricht mit Ihren Freunden auf IMO geteilt.