So zeigen Sie versteckte Dateien und Ordner auf dem Mac an

Geschrieben von Bogdana Zujic

So zeigen Sie versteckte Dateien und Ordner auf dem Mac an

Jeder Mac verfügt über eine Vielzahl versteckter Dateien und Ordner. Dies ist eine ziemlich clevere Option, insbesondere für Anfänger, da sie nicht einfach auf alle Dateien zugreifen und möglicherweise versehentlich eine davon löschen können. Auf der anderen Seite Menschen, die erfahren sind Mac Benutzer sind immer auf der Suche nach einer Möglichkeit, ihre Verbesserungen zu verbessern OS Xund wenn die Dateien versteckt sind, wird ihre Arbeit etwas komplizierter. Manche Leute wollen einfach alles über ihren Computer wissen. In diesem Artikel wird erläutert, wie versteckte Dateien und Ordner auf dem Mac angezeigt werden. Wenn Sie also aus irgendeinem Grund auf diese Dateien zugreifen möchten, können Sie dies tun.

Siehe auch: Wie man einen eingefrorenen Mac repariert

zeige versteckte Dateien

www.techspikes.com

 

So zeigen Sie versteckte Dateien auf dem Mac an

Diese Anleitung zum Anzeigen versteckter Dateien und Ordner auf dem Mac ist recht einfach. Sie müssen lediglich die unten aufgeführten Schritte ausführen. Um versteckte Dateien im Finder anzuzeigen, verwenden Sie die Terminal-App:

  • Starten Sie Terminal - Finder> Anwendungen> Dienstprogramme, suchen Sie Terminal und doppelklicken Sie darauf. Sie können auch das Spotlight-Suchtyp-Terminal verwenden. Wenn es angezeigt wird, klicken Sie einfach darauf.
  • Als nächstes müssen Sie Folgendes kopieren:

Standardeinstellungen schreiben com.apple.finder AppleShowAllFiles YES

killall Finder

und fügen Sie es nacheinander in Terminal ein. Wenn Sie die erste Zeile kopieren / einfügen, drücken Sie die Eingabetaste. Wenn Sie die zweite Zeile kopieren / einfügen, drücken Sie erneut die Eingabetaste. Der Finder wird neu gestartet und es werden versteckte Dateien angezeigt.

 

Wenn Sie die Dateien wieder ausblenden möchten, machen Sie sich keine Sorgen, es ist ziemlich einfach. Sie werden die Terminal-App erneut verwenden. Folge diesen Schritten:

  • Starten Sie das Terminal
  • Kopieren Sie die folgenden Befehle und fügen Sie sie ein:

Standardeinstellungen schreiben com.apple.finder AppleShowAllFiles NR

killall Finder

Die Dateien und Ordner werden wieder ausgeblendet.

Wenn Sie häufiger auf die versteckten Dateien auf Ihrem Mac zugreifen möchten, können Sie eine der Apps installieren, mit denen versteckte Dateien angezeigt und ausgeblendet werden können, z TotalFinder or Gotoes.

 

Sie können auch lesen: So machen Sie einen Mac-Screenshot

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.