Werbung

So zeigen Sie Wi-Fi-Passwörter auf Android an

Geschrieben von Elizabeth Kartini

So zeigen Sie Wi-Fi-Passwörter auf Android an

Meistens vergessen wir Passwörter, die wir selten verwenden. Ein ärgerliches Merkmal der Android-Geräte ist, dass sie nach dem Verbinden keine Wi-Fi-Kennwörter mehr anzeigen können und es daher schwierig ist, eine andere Verbindung herzustellen oder ein anderes Gerät im Netzwerk hinzuzufügen. Hier sind einige einfache Schritte, die Ihnen die Frustration ersparen und Ihnen helfen können, ein Passwort auf Android-Geräten wiederherzustellen.

Siehe auch: So erhalten Sie überall kostenloses WLAN für Android

So zeigen Sie Wi-Fi-Passwörter an

Verwenden des Android ES-Datei-Explorers

Auf fast allen Android-Geräten ist diese Anwendung vorinstalliert, was sehr praktisch ist. Dies ist wahrscheinlich der einfachste Weg, um Ihr Wi-Fi-Passwort für die Freigabe mit Freunden oder Ähnlichem zu erhalten.

  • Navigieren Sie einfach zu der App auf Ihrem Telefon und öffnen Sie sie. Wenn das Telefon nicht mit der bereits installierten App geliefert wurde, rufen Sie Google Play auf, laden Sie eine kompatible Version der App herunter und installieren Sie sie.

  • Scrollen Sie im Menübereich nach unten und normalerweise befindet sich ganz unten eine lokale Speicheroption. Klicken Sie darauf. Es sollte ein Dropdown-Menü angezeigt werden. Klicken Sie auf die Option "Gerät", um weitere Optionen zu öffnen.
  • Suchen Sie nach einem Ordner mit der Aufschrift "System" und wählen Sie ihn für weitere Optionen aus. Innerhalb des Systemordners sollte sich ein Unterordner mit der Bezeichnung "usw." befinden. Klicken Sie darauf.
  • Im Unterordner befindet sich der Ziel-Wi-Fi-Datenordner. Öffnen Sie ihn, um dessen Inhalt anzuzeigen. Im Wi-Fi-Ordner befindet sich eine Datei mit dem Namen wpa_supplicant.conf. Wählen Sie diese Option aus, um sie zu öffnen.
  • Auf einigen Geräten wird ein Popup angezeigt, in dem Sie gefragt werden, wie der Benutzer die ausgewählte Datei öffnen möchte. In diesem Fall kann der Standard-HTML- oder TEXT-Dateireader verwendet werden.
  • In der Datei finden Sie Details zu allen Wi-Fi-Verbindungen, die das Gerät hergestellt hat, einschließlich der Kennwörter oder Kennwörter.

 

Administratorzugriff

Diese Methode ist eine Alternative für Android-Geräte, auf denen die Wi-Fi-Details im ES-Datei-Explorer nicht angezeigt werden. Es ist jedoch wichtig darauf hinzuweisen, dass diese Methode nur auf "gerooteten" Geräten möglich ist, die Administratorzugriff und Änderungen ermöglichen. Dies liegt daran, dass einige Hersteller es vorziehen, Manipulationen am Geräte-Setup zu verhindern, was für den Benutzer eine Sicherheitsfunktion zum Schutz seines Geräts darstellt. Wenn das Gerät gerootet ist, ist jedoch ein Administratorzugriff möglich.

  • Navigieren Sie zum ES File Explorer und öffnen Sie den Datenordner.
  • Suchen Sie darin den Ordner 'misc' und darin befindet sich ein Unterordner namens Wi-Fi, in dem die Konnektivitätsdaten gespeichert sind.
  • Öffnen Sie erneut die Datei wpa_supplicant.conf, um die Wi-Fi-Details anzuzeigen.

 

Netzwerkschlüssel-Apps

Es gibt jedoch eine viel weniger komplizierte Möglichkeit, Wi-Fi-Passwörter abzurufen. In der heutigen Zeit der technologischen Fehler gibt es eine App für jede Aktion, die auf einem Gerät ausgeführt werden kann, und die Wiederherstellung von Passwörtern ist definitiv keine Ausnahme. Holen Sie sich einfach eine App aus Ihrem vertrauenswürdigen Online-Shop oder teilen Sie sie mit Freunden und installieren Sie sie. Die meisten Apps verfügen über eine sehr benutzerfreundliche Oberfläche und können die Passwörter mit wenigen Tastenanschlägen wiederherstellen. Stellen Sie sicher, dass die App wirklich aus einer vertrauenswürdigen Quelle stammt, und lesen Sie die Bewertungen, um vor der Installation einen Einblick zu erhalten. Beachten Sie auch, dass solche Apps viel Speicher verbrauchen und in einigen Bereichen technisch nicht legal sind. Außerdem funktionieren die meisten nur auf gerooteten Geräten.

Bei allen Methoden kann das gewünschte Netzwerk nach Name und Details der Sicherheitsschlüssel durchsucht werden. Bearbeiten Sie keine Details in der Datei wpa_supplicant.conf, da sonst Probleme mit der Konnektivität in anderen gespeicherten Netzwerken auftreten. Hoffentlich wäre der Netzwerkschlüssel unverändert geblieben und hätte somit wieder Zugriff auf das Netzwerk gewährt.

Werbung

Werbung

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.

Werbung

Willkommen bei Technobezz

App installieren
×