Werbung

Zurücksetzen von Honor 20

Geschrieben von Bogdana Zujic

Zurücksetzen von Honor 20

Manchmal verhält sich das Telefon nicht so, wie es sollte. Es kann stecken bleiben, einfrieren oder die Apps können verrückt werden. In solchen Situationen kann ein Soft-Reset die Dinge wieder in Bewegung setzen. Nicht zu verwechseln, ein Soft-Reset ist dasselbe wie ein Neustart oder Neustart. In diesem Artikel zeigen wir Ihnen, wie Sie Honor 20 sanft zurücksetzen.

Siehe auch: So aktualisieren Sie die Software auf Honor 20

Ein Soft-Reset ist eine gute Idee, wenn sich Ihr Telefon schlecht verhält. Sie können es jedoch gelegentlich neu starten. Hier ist warum. Viele Apps und Prozesse werden im Hintergrund ausgeführt und wirken sich auf den Akku und den Speicher Ihres Geräts aus. Wenn Sie das Telefon neu starten, werden Sie alle schließen. Infolgedessen werden Sie auch eine Steigerung des Speichers und der Leistung feststellen.

Zurücksetzen von Honor 20

Um Ihren Honor 20 sanft zurückzusetzen, halten Sie die Ein- / Aus-Taste einige Sekunden lang gedrückt. Es werden zwei Optionen angezeigt: Neustart und Ausschalten. Tippen Sie auf Neustart.

Aber was tun, wenn Ihr Telefon die oben genannten Optionen nicht anzeigt? Aus irgendeinem Grund kann das Telefon auf einem bestimmten Bildschirm hängen bleiben und nicht mehr reagieren. Da Honor 20 wie viele andere heutige Telefone über einen nicht austauschbaren Akku verfügt, können Sie den Akku nicht einfach herausziehen und wieder einlegen, wie dies bei älteren Geräten der Fall ist. Sie müssen lediglich die Ein- / Aus-Taste gedrückt halten und gedrückt halten, bis das Telefon neu gestartet wird. Normalerweise dauert dies etwa 30 Sekunden.

Es ist ratsam, das Telefon alle paar Tage neu zu starten.

Werbung

Werbung

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.

Werbung