So lösen Sie das Bluetooth-Problem mit dem Galaxy S6

Geschrieben von Bogdana Zujic

Das Galaxy S6, eines der besten Geräte von Samsung, verfügt über verschiedene hervorragende Funktionen, und es gibt nur sehr wenige Smartphones auf dem Markt, die mit diesem Telefon mithalten können. Einige Besitzer dieses großartigen Telefons haben sich jedoch über verschiedene Probleme beschwert, mit denen sie mit dem Telefon konfrontiert sind. Das Bluetooth-Problem des Galaxy S6 ist eines davon. Dies bedeutet jedoch nicht, dass es sich um ein defektes Mobilteil handelt. Die gute Nachricht ist, dass es verschiedene Möglichkeiten gibt, dieses Problem zu lösen, ohne das Telefon auszutauschen oder zum Techniker zu laufen. Hier werden die möglichen Möglichkeiten zur Behebung des Bluetooth-Problems auf Ihrem Galaxy S6 erläutert.

Wenn Sie mit anderen Problemen konfrontiert sind, wie z WLAN-Problem mit Ihrem Galaxy S6 oder auf der Suche nach etwas Möglichkeiten zur Erhöhung des Speichers Da das Telefon keinen microSD-Steckplatz für externen Speicher enthält, werden die Lösungen auf Technobezz bereitgestellt.

Siehe auch: So verwenden Sie das Galaxy S6 Quick Connect

Galaxy S6

 

Möglichkeiten zur Lösung des Bluetooth-Problems des Galaxy S6

Methode 1

Die erste Methode besteht darin, das Bluetooth einfach aus- und wieder einzuschalten. Gehen Sie dazu in Richtung Einstellungen und scrollen Sie zur Registerkarte Verbindung. Wählen Sie als Nächstes Bluetooth aus und schalten Sie es aus. Warten Sie einige Sekunden und wiederholen Sie den Vorgang, um festzustellen, ob das Problem behoben ist.

Methode 2

Wenn die oben beschriebene Methode für Sie nicht funktioniert, gehen Sie erneut zur Bluetooth-Option> Registerkarte Verbindung und vergessen Sie das Gerät oder die Geräte, bei denen Probleme auftreten. Schließen Sie das Gerät nach Abschluss des Vorgangs wieder an und überprüfen Sie es.

Methode 3

Das Löschen des Caches zum Entfernen der Bluetooth-Daten ist ein weiterer hilfreicher Schritt, um das Problem zu beheben. Temporäre Daten werden im Cache gespeichert, um eine bessere Leistung beim Wechsel zwischen Apps zu erzielen. Aber zu viel Cache kann zu verschiedenen Problemen führen, daher ist es besser, ihn zu löschen. Dieses Problem tritt normalerweise auf, wenn Sie versuchen, eine Verbindung zu Bluetooth-Geräten Ihres Autos herzustellen. Hier sind jedoch die Schritte:

  • Wählen Sie das App-Symbol auf dem Startbildschirm Ihres Galaxy S6
  • Tippen Sie auf das Symbol Einstellungen
  • Klicken Sie auf Application Manager
  • Wischen Sie über den Bildschirm nach links oder rechts, um alle Registerkarten zu finden
  • Wählen Sie Bluetooth
  • Tippen Sie auf Cache löschen
  • Wählen Sie Daten löschen
  • Wählen Sie OK
  • Starten Sie jetzt Ihr Telefon neu
www.naldotech.com

www.naldotech.com

 Methode 4

Als Nächstes können Sie das Gerät im abgesicherten Modus starten, um festzustellen, ob eine Drittanbieter-App das Problem verursacht. Durch sichere Stimmung werden alle Apps von Drittanbietern deaktiviert. Hier erfahren Sie, wie Sie das Gerät im abgesicherten Modus starten.

  • Schalten Sie Ihr Samsung Galaxy S6 aus.
  • Halten Sie anschließend die Ein- / Aus-Taste und die Lautstärketaste einige Sekunden lang gleichzeitig gedrückt.
  • Lassen Sie beim Hochfahren des Geräts den Netzschalter los, halten Sie jedoch die Lautstärketaste gedrückt.
  • Nach einigen Sekunden wird der abgesicherte Modus aufgerufen und Sie werden den abgesicherten Modus unten links in einer Ecke des Bildschirms bemerken.

Wenn im abgesicherten Modus alles einwandfrei funktioniert, bedeutet dies, dass eine der Apps das Problem verursacht. Sie sollten nacheinander Apps von Drittanbietern löschen, bis das Problem behoben ist (beginnen Sie mit den kürzlich installierten Anwendungen), oder die Werkseinstellungen zurücksetzen.

Methode 5

Die letzte Methode besteht darin, das Telefon in den Wiederherstellungsmodus zu versetzen und dann die Cache-Partition zu löschen, wenn andere Methoden den Bluetooth-Fehler des Galaxy S6 nicht beheben können. So geht's:

  • Schalten Sie Ihr Samsung Galaxy S6 aus
  • Drücken Sie die Home-Taste, die Ein- / Aus-Taste und die Lauter-Taste insgesamt und halten Sie sie gedrückt
  • Lassen Sie die Schaltflächen, wenn der Bildschirm des Android-Wiederherstellungssystems angezeigt wird
  • Jetzt müssen Sie die Schaltfläche "Lautstärke verringern" verwenden, um Optionen wie "Cache-Partition löschen" auszuwählen und diese Option mit der Ein- / Aus-Taste auszuwählen.
  • Starten Sie als Nächstes Ihr Telefon neu und versuchen Sie, eine Verbindung mit einem Bluetooth-Gerät herzustellen, das sich in Reichweite befindet, und prüfen Sie, ob das Bluetooth-Problem behoben ist.

Galaxy S6 Bluetooth Problem

Hier sind die Schritte zum Koppeln eines Bluetooth-Geräts mit Ihrem Galaxy S6

Eine Sache, die Sie wissen sollten, ist, dass auf die Bedienungsanleitung des jeweiligen Bluetooth-Geräts verwiesen werden sollte, das Sie mit Ihrem Telefon koppeln möchten. Überprüfen Sie, welcher Code zum Koppeln des Geräts benötigt wird. 1234 oder 0000 werden häufig verwendet.

Dann müssen Sie das Gerät konfigurieren, um nach anderen Bluetooth-Geräten zu suchen. Sie sehen 'Weiter', klicken Sie darauf, um weitere Anweisungen zu sehen.

  • Gehen Sie zum Startbildschirm Ihres Telefons
  • Tippen Sie auf Apps
  • Wählen Sie Einstellungen
  • Tippen Sie auf Bluetooth
  • Aktivieren Sie jetzt Bluetooth
  • Die Liste der Bluetooth-Geräte, die sich in Reichweite Ihres Galaxy S6 befinden, wird angezeigt
  • Das Gerät, das Sie mit Ihrem Telefon verbinden möchten, muss ausgewählt werden
  • Wenn Sie das Gerät nicht in der Liste sehen, stellen Sie sicher, dass Bluetooth auf diesem Gerät aktiviert ist und sich das Gerät in Reichweite Ihres Telefons befindet
  • Tippen Sie auf Ihrem Telefon auf REFRESH
  • Wenn ein Bildschirm mit Code angezeigt wird, überprüfen Sie den Code und klicken Sie auf OK
  • Wenn dieser Bildschirm nicht angezeigt wird, geben Sie den PIN-Code des ausgewählten Geräts ein und tippen Sie auf OK. Sie erhalten den Code in der Bedienungsanleitung des Bluetooth-Geräts, die normalerweise 1234 oder 0000 lautet
  • Die Verbindung sollte jetzt hergestellt werden
  • Das Pairing ist abgeschlossen und Sie können zum Startbildschirm zurückkehren

 

Weitere Hilfe finden Sie unter