Werbung

So beschleunigen Sie Ihren Mac

Geschrieben von Elizabeth Kartini

So beschleunigen Sie Ihren Mac

Läuft Ihr Mac zu langsam? Es gibt einige Mac Leistungsprobleme, über die sich Benutzer beschweren. Das Mac-System kann aus verschiedenen Gründen manchmal langsam arbeiten. Wenn Ihr Mac langsamer läuft als normal, müssen Sie lernen, wie Sie Ihren Mac beschleunigen können. Daher präsentieren wir einige einfache Tipps, um den Mac zu beschleunigen und seine Gesamtleistung zu verbessern.

Siehe auch: Top bestes Mac-Zubehör zum Kauf im Jahr 2017

Tipps zur Beschleunigung Ihres Mac

Säubern Sie Ihren Mac

Eine der besten Möglichkeiten, die Mac-Leistung zu verbessern, ist das Reinigen des Mac Mac-System. Sie können dies tun, indem Sie die Mac-Bereinigungssoftware verwenden. Wenn Sie wissen möchten, wie Sie Ihren Mac bereinigen können, müssen Sie sich von den Programmen fernhalten, die sagen, dass Sie Ihren Mac optimieren müssen, damit er schneller und effizienter läuft. Sie können eine effektive Mac-Bereinigungssoftware installieren, die als „Cleaner Mac“ bezeichnet wird und die den gesamten Müll auf der kleinen Mac-Festplatte des Mac-Systems beseitigt und die Ausführung mit hoher Effizienz beschleunigt.

 

Suche nach ressourcenhungrigen Prozessen

Die Mac-Besitzer können den Aktivitätsmonitor verwenden, der genauso funktioniert wie der Task-Manager Windows. Der Aktivitätsmonitor kann verwendet werden, um die laufenden Prozesse im Mac-System anzuzeigen und so nach solchen zu suchen, die zu viele Ressourcen verbraucht haben. Um den Aktivitätsmonitor zu starten, müssen die Benutzer Befehlstaste + Leertaste drücken, um die Spotlight-Suche zu öffnen. Anschließend können Sie zum Aktivitätsmonitor gehen und die Eingabetaste drücken.

Dann müssten die Benutzer auf die Option "% CPU" klicken, um die Auslastung der CPU zu sortieren und dann die laufenden Prozesse und Anwendungen zu beobachten, die die maximale CPU verwendet haben. In verschiedenen Fällen kann es eine einzelne Anwendung oder einen einzelnen Prozess geben, bei dem etwa 99 Prozent der CPU ausgelastet sind. Um einen bestimmten Prozess oder eine bestimmte Anwendung durch Erzwingen zu beenden, müssen die Benutzer einen bestimmten Prozess oder eine bestimmte Anwendung auswählen und dann auf die Schaltfläche X in der Symbolleiste klicken. Die Benutzer können versuchen, die ressourcenhungrige App oder den Prozess zu schließen.

 

Schließen Sie Anwendungen

Die Funktion des Mac OS X besteht darin, das zu verlassen Anwendungen läuft im Hintergrund. Selbst wenn Sie auf das rote "X" klicken, das im Anwendungsfenster angezeigt wird, wird die Anwendung nicht geschlossen, sie wird jedoch weiterhin im Hintergrund ausgeführt. Wenn der Mac dadurch dadurch langsamer ausgeführt wird, müssen Sie einige der Anwendungen schließen, die im Hintergrund ausgeführt werden.

Dazu müssten die Benutzer nach Anwendungen suchen, die mit einem Punkt im Hintergrund markiert sind, dann mit der rechten Maustaste auf die jeweilige Anwendung klicken und bei gedrückter Strg-Taste auf die Symbole klicken und dann die Option Beenden auswählen, um die laufende Anwendung zu schließen.

 

Beenden Sie die Startprogramme

Wenn Ihr Mac zu langsam läuft, müssen Sie die Schritte zur Beschleunigung Ihres Mac kennen. Einer der Gründe für das langsame Mac-System könnten die verschiedenen Startprogramme sein. Um die Startprogramme ordnungsgemäß zu verwalten, können die Benutzer die Systemeinstellungen öffnen Schauefenster. Dies kann erreicht werden, indem Sie auf das Menüsymbol von Apple und dann auf "Systemeinstellungen" klicken. Die Benutzer müssten auf das Symbol "Benutzer & Gruppen" klicken und dann das aktuelle Benutzerkonto auswählen, um auf "Anmeldeelemente" zu klicken. Es kann mehrere Startprogramme geben, die sich selbst starten können, wenn die Benutzer ihr Mac-System starten. Daher können die Benutzer die Anwendungen oder Startprogramme deaktivieren, die sie beim Einschalten des Mac-Systems nicht starten möchten.

 

Bereinigen Sie die Launch Agents

Eine der besten Lösungen, um den Mac zu beschleunigen, besteht darin, zu wissen, wie Sie Ihren Mac bereinigen. Das Mac-System verfügt über die beste versteckte Funktion, die als „CleanMyMac3“ bekannt ist und zum Starten von Agenten als winzige Hilfsanwendung verwendet werden kann, die auf geheime Weise im Hintergrund ausgeführt wird. Eine weitere Funktion dieser Anwendung besteht darin, dass die Software ohne Wissen der Benutzer selbstständig ausgeführt werden kann. Wenn auf den Benutzern mehrere Anwendungen ausgeführt werden, an deren Start sie sich nicht erinnern, tritt möglicherweise ein Launch Agent-Problem auf. Alles, was die Benutzer tun müssten, um den Mac zu beschleunigen, ist die Installation einer Mac-Bereinigungssoftware wie CleanMyMac3 und anschließend die Erweiterungen, um Agenten zum Bereinigen des Mac-Systems zu starten.

 

Reduzieren Sie Animationen und Transparenz

Animationen und Transparenz können die Geschwindigkeit der älteren Version der Mac-Systeme verringern. Um den Mac zu beschleunigen, können die Benutzer versuchen, die Transparenz und die von ihnen verwendeten Animationen zu verringern. Um dies zu erreichen, müssten die Benutzer das Systemeinstellungssystem öffnen. Dann müssten sie auf das Symbol „Barrierefreiheit“ klicken und nach der Option „Transparenz reduzieren“ suchen, um die Transparenz im Mac-System zu reduzieren. Unter OS X Yosemite des Mac-Systems kann diese Aktion den Mac für ältere Versionen beschleunigen. Die Benutzer können auch auf das Einstellungssymbol „Dock“ klicken und dann anstelle des „Genie-Effekts“ den „Skalierungseffekt“ auswählen, um die Fensteranimation in gewissem Maße zu reduzieren. Diese Technik könnte auch dazu beitragen, den Mac zu beschleunigen.

 

Erleichtern Sie den Webbrowser

Wenn Sie Probleme mit einem langsameren Mac haben, müssen Sie wissen, wie Sie Ihren Mac beschleunigen können. Der Webbrowser im Mac-System kann auch den Grund für die langsame Mac-Leistung darstellen. Die Leistung von Google Chrome kann für das Mac-System schlecht sein. Die Benutzer können den Mac beschleunigen, indem sie die Anzahl der verwendeten Browsererweiterungen minimieren und dann weniger Registerkarten verwenden, um den Speicher und die CPU-Ressourcen zu sparen. Die Benutzer können den in Mac OS X enthaltenen Safari-Browser ausprobieren, von dem bekannt ist, dass er eine bessere Leistung als Google Chrome erbringt, insbesondere im Hinblick auf die Auslastung des Akkus.

 

Deaktivieren Sie die FileVault-Festplattenverschlüsselung

Unter Mac OX X Yosemite ist die FileVault-Festplattenverschlüsselung aktiviert. Diese Funktion wird verwendet, um die Dateien des Mac-Systems auch dann zu sichern, wenn sie verloren gehen, und verhindert so den unbefugten Zugriff auf sie. Die Verwendung dieser Funktion verhindert auch, dass andere Benutzer Ihre Kennwörter für das Mac-System ändern und sich ohne Ihre Erlaubnis anmelden. Diese Funktion kann für die Sicherheit und den Datenschutz der Benutzer von großem Nutzen sein. Dies kann jedoch als Problem dienen, da die Leistung des Mac-Systems verringert wird. Um die Mac-Leistung zu verbessern und den Mac zu beschleunigen, können die Benutzer das Fenster "Systemeinstellungen" aufrufen und dann unter dem Symbol "Sicherheit und Datenschutz" die Option "FileVault" aufrufen, um die Verschlüsselung zu deaktivieren.

 

Fazit: Haben Sie Probleme mit der langsamen Mac-Leistung gehabt? Mithilfe dieser einfachen Tipps können Sie lernen, wie Sie Ihr Mac-System beschleunigen können.

Siehe auch: Top besten Tools für Mac von 2017

Werbung

Werbung

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.

Werbung

Willkommen bei Technobezz

App installieren
×