So stoppen Sie die automatische Verfolgung auf Instagram

Geschrieben von Elizabeth Kartini

So stoppen Sie die automatische Verfolgung auf Instagram

Wenn Sie auf dieser Seite sind, müssen Sie einen merkwürdigen Anstieg der Anzahl der Personen bemerkt haben, denen Sie folgen, und Sie sind sich sehr sicher, dass Sie sie nie ausgewählt haben.

Instagram hat keine automatische Verfolgungseinstellung, daher ist die beste Wette, dass Ihr Konto kompromittiert wurde und böswillige Personen wie Betrüger und Hacker Ihr Konto verwenden, um Konten, die sie möchten, gefälschte Folgen zu geben. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie die automatische Verfolgung auf Instagram beenden können.

Siehe auch: So kontaktieren Sie Instagram

Spam-Angriffe

Eine hohe Anzahl von Anhängern zu haben, ist eine sensationelle Sache. Da die Zahlen nicht leicht zu bekommen sind, fordern einige schelmische Instagram-Nutzer den Service von Tech-Teufeln an, um durch das Auslösen von Spam-Angriffen auf ihr Konto aufmerksam zu machen. Die pauschale Lösung besteht darin, die Kontrolle so einzurichten, dass Sie die einzige Person sind, die auf Ihr Konto zugreifen kann.

Es gibt keine einheitliche Lösung für das Problem. Die folgenden sind einige von ihnen:

  1. Umgang mit Apps, die mit Instagram verknüpft sind
  2. Ändern Sie Ihre E-Mail-Adresse
  3. dein Passwort ändern
  4. Bestätigung in zwei Schritten

Die erste Lösung ist diejenige, die der Lösung des Problems aus erster Hand am nächsten kommt. Der Rest sind Vorsichtsmaßnahmen, die Sie treffen sollten, nachdem Sie mit Schritt eins fertig sind.

Erstens: Übergeben von Apps, die mit Instagram verknüpft sind

In der heutigen Zeit im Internet kann man andere Apps autorisieren. Diese Leistung versetzt die Apps an einen Ort, an dem sie problemlos auf Ihre Apps und in diesem Fall auf Instagram zugreifen können.

In diesem Abschnitt erfahren Sie, wie Sie den Apps die Berechtigung entziehen. Da dies in der App nicht möglich ist, sollten die angegebenen Schritte auf der Website ausgeführt werden.

  1. Besuchen Sie im Browser Ihres Desktops oder Laptops die Website von Instagram.
  2. Geben Sie Ihre Anmeldeinformationen ein, um Ihr Konto zu eröffnen. Eine erfolgreiche Anmeldung sollte Ihren Startbildschirm und die neuesten Feeds anzeigen.
  3. Klicken Sie auf Ihr Profilsymbol. Es befindet sich in der oberen rechten Ecke der Startseite und enthält ein Symbol aus Ihrem Profilbild. Ihre Profilseite wird geöffnet und zeigt die Registerkarte "Beiträge" an.
  4. Klicken Sie auf das Symbol "Einstellungen". Es ist das radähnliche Symbol neben der Schaltfläche "Profil bearbeiten".
  5. Klicken Sie im angezeigten Popup-Menü auf "Apps und Websites". Die Apps, die über eine Autorisierung für Ihr Konto verfügen, werden auf der Registerkarte "Aktiv" angezeigt, während diejenigen, deren Autorisierung abgelaufen ist, unter "Abgelaufen" angezeigt werden.
  6. Entfernen Sie aus Sicherheitsgründen alle aufgelisteten Apps. In diesem Moment ist die Sicherheit Ihres Kontos wichtiger als deren Autorität.

Zweitens: Ändern Sie Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Passwort

Dies sollte nach Schritt eins kommen. Die angegebenen Schritte gelten für die App. Wenn Sie im Web sind, funktionieren die Schritte auch mit geringen oder keinen erforderlichen Anpassungen.

  1. Tippen Sie auf Ihrem Startbildschirm auf die App und melden Sie sich bei Ihrem Konto an.
  2. Tippen Sie auf dem Startbildschirm auf das Symbol Ihres Profils.
  3. Tippen Sie auf der sich öffnenden Seite auf die Schaltfläche 'Profil bearbeiten'.
  4. Tippen Sie hier auf Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Passwort und ändern Sie diese.

Wenn Sie das Web verwenden, wissen Sie, was zu tun ist (es zeigt).

Drei: Bestätigung in zwei Schritten

  1. Tippen Sie in der App und unter "Einstellungen" auf "Sicherheit".
  2. Tippen Sie anschließend im Abschnitt "Anmeldesicherheit" auf "Zwei-Faktor-Authentifizierung".
  3. Tippen Sie auf der angezeigten Seite auf die blaue Schaltfläche "Erste Schritte". Sie können entweder die Option "Textnachricht" oder "Authentifizierungs-App" verwenden.

Wenn Sie eine "Textnachricht" auswählen, wird Instagram aufgefordert, Ihnen einen Code zu senden.

Geben Sie es ein und Sie sind fertig. Denken Sie immer daran, diese Nummer bei sich zu haben.

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.