So synchronisieren Sie Mozilla Firefox-Lesezeichen mit anderen Geräten und Browsern

Geschrieben von Bogdana Zujic

Die technologischen Fortschritte ermöglichen es uns, die unglaublichen Dinge mit unseren Geräten zu tun. Noch vor wenigen Jahren mussten wir beim Kauf eines neuen Telefons alle Daten auf die Flash-Karte und die Telefonnummern auf die SIM-Karte kopieren. Melden Sie sich jetzt einfach mit dem neuen Gadget in Ihrem Konto an, um wieder auf Ihre Daten zugreifen zu können. Mozilla Firefox verfügt über eine sehr nützliche Funktion - die Lesezeichen-Synchronisierung, mit der Sie Ihre gespeicherten Websites auf jedem Computer, Telefon oder Tablet öffnen können. Dank einiger Dienste von Drittanbietern können Sie dies nicht nur zwischen Browsern desselben Herstellers tun. In diesem Handbuch erfahren Sie, wie Sie Mozilla Firefox-Lesezeichen mit anderen Geräten und Browsern synchronisieren.

Sie können auch lesen: So exportieren und importieren Sie Mozilla Firefox-Lesezeichen schnell

So synchronisieren Sie Mozilla Firefox-Lesezeichen mit anderen Geräten und Browsern

Synchronisation zwischen Geräten mit installiertem Mozilla Firefox

Zunächst müssen Sie wissen, wie Sie Lesezeichen in Geräten mit Mozilla Firefox synchronisieren. Um zu beginnen, müssen Sie ein Konto erstellen und es dann ausführen. So erstellen Sie ein Konto:

Starten Sie Ihren Browser. Klicken Sie in der Symbolleiste auf das Menü (Symbol aus drei parallelen Linien). Klicken Sie auf die Schaltfläche "Zum Synchronisieren anmelden". Lesen Sie die Begrüßungsnachricht und klicken Sie auf "Konto erstellen".

Dann gibt es eine Standardform der Registrierung, bei der Sie die E-Mail-Adresse, das Passwort und das Alter angeben müssen. Durch Klicken auf die Schaltfläche „Anmelden“ wird eine Bestätigungs-E-Mail gesendet, wie üblich.

Wichtig! Nachdem die Kontoerstellung abgeschlossen ist, melden Sie sich einfach auf einem anderen Computer oder einem anderen Gerät bei dem erstellten Konto an. Die Synchronisierung der Mozilla-Lesezeichen wird automatisch gestartet. Sie können dies über das Hauptbrowser-Menü tun, indem Sie auf die Schaltfläche über dem bereits erwähnten "Bei Synchronisierung anmelden" klicken.

Synchronisation mit anderen Browsern

Viele Benutzer bevorzugen es, ihre Lieblingsseiten abwechselnd in mehreren Browsern anzuzeigen. Auf Ihrem Laptop haben Sie beispielsweise den Opera-Browser und auf dem Heim-PC Mozilla Firefox installiert. Für diese Aktion sind die universelle Lösung und das Add-On "Xmarks Sync" erforderlich.

Diese Erweiterung ist in den Katalogen fast aller modernen Browser enthalten, einschließlich Opera, Google Chrome, Safari und anderer beliebter Browser. Sie müssen nur die Erweiterungen in jedem Browser installieren und sich mit demselben Konto anmelden.

Öffnen Sie einfach das Hauptmenü im Firefox-Browser und navigieren Sie zum Menü "Add-Ons". Geben Sie dann in einer Suche den Namen "Xmarks Sync" ein und installieren Sie ihn.

Mit diesen Methoden können Sie jederzeit und in jedem Browser oder Gerät auf Ihre bevorzugten Mozilla Firefox-Lesezeichen zugreifen.

 

 

 

 

Bildquelle: www.hdw.eweb4.com

Sie können auch lesen: So installieren und konfigurieren Sie Mozilla Firefox Browser zum ersten Mal