So schalten Sie die iPhone-Taschenlampe aus

By Technobezz-Mitarbeiter
X

Waren Sie jemals in einer Situation, in der die iPhone-Taschenlampe zu hell war? Vielleicht war es so hell  

Waren Sie jemals in einer Situation, in der die iPhone-Taschenlampe zu hell war? Vielleicht war es so hell, dass Sie noch mehr herumstolperten, oder vielleicht war es so dunkel, dass Sie nichts sehen konnten.

Auf jeden Fall gibt es Zeiten, in denen Sie die iPhone-Taschenlampe ausschalten möchten. Glücklicherweise ist dies nicht so schwierig, wie Sie vielleicht denken; Tatsächlich gibt es mehrere Möglichkeiten, dies zu tun. 

Es gibt mehrere Möglichkeiten, die iPhone-Taschenlampe auszuschalten.

  1. Eine Möglichkeit besteht darin, zum Kontrollzentrum zu gehen und auf das Taschenlampensymbol zu tippen.
  2. Eine andere Möglichkeit besteht darin, Siri zu bitten, die Taschenlampe auszuschalten.
  3. Sie können auch zu „Einstellungen“ > „Bedienungshilfen“ > „Audio/Visuell“ > „LED-Blitz für Warnungen“ gehen und die Einstellung deaktivieren.
  4. Sie können die Home-Taste (bei älteren iPhone-Modellen) gedrückt halten und dann sagen: „Schalte die Taschenlampe aus“.

Schnellkorrekturen

Öffnen Sie das Kontrollzentrum, indem Sie vom unteren Bildschirmrand nach oben wischen > Tippen Sie auf das Taschenlampensymbol.

Doppeltippen Sie auf die Rückseite des iPhones.


Dies ist wahrscheinlich eine der häufigsten Methoden, um die iPhone-Taschenlampe auszuschalten. Sie können einfach zweimal auf die Rückseite Ihres iPhones tippen, um die Taschenlampe einzuschalten, und dann erneut zweimal darauf tippen, um sie auszuschalten. Dies ist auch nützlich, wenn Sie beim Fummeln im Dunkeln versehentlich die Taschenlampe einschalten. Stellen Sie sicher, dass Sie die Doppeltipp-Funktion für die Taschenlampe aktiviert haben. Um es zu aktivieren, gehen Sie zu Einstellungen > Eingabehilfen > Berühren > Zurück tippen > Doppeltippen > Taschenlampe auswählen.

Verwenden Sie die iOS-Barrierefreiheitsfunktion (Tastenklick).


Wenn Sie die Barrierefreiheitsfunktion AssistiveTouch aktiviert haben (was Sie über Einstellungen  > Zugänglichkeit > Kontakt > AssistiveTouch), können Sie damit die Taschenlampe schnell ausschalten. Tippen Sie einfach auf die AssistiveTouch-Taste an der Seite Ihres Bildschirms und halten Sie sie etwa 2 Sekunden lang gedrückt. Im Menü sehen Sie eine Option „Taschenlampe“, auf die Sie tippen können, um den Blitz sofort auszuschalten. 

Schalten Sie Ihr iPhone aus


Eine weitere einfache Möglichkeit, die Taschenlampe auf Ihrem iPhone auszuschalten, besteht darin, Ihr iPhone einfach auszuschalten. Sobald der Bildschirm schwarz wird, schaltet sich auch die Taschenlampe aus.
Beachten Sie, dass dies nicht funktioniert, wenn Ihr iPhone eingeschaltet bleibt, während es angeschlossen ist (über ein Netzkabel oder ein kabelloses Ladegerät).

Umgehen Sie die Sperrbildschirm-Verknüpfung


Wenn Sie die Taschenlampenverknüpfung auf Ihrem Sperrbildschirm aktiviert haben, können Sie die Taschenlampe auf einem iPhone auch einfach ausschalten, indem Sie einfach auf dem Sperrbildschirm nach links wischen, um die Taschenlampe zu deaktivieren. Leider schaltet das Deaktivieren der Taschenlampe über die Sperrbildschirm-Verknüpfung auch die Taschenlampe in der Kamera-App aus. 

Fazit


Es stimmt sicherlich, dass die beste Taschenlampe die ist, die man dabei hat. Und da die Taschenlampe eine iPhone-Funktion ist, haben Sie sie immer dabei. Aber eine in Ihr Telefon eingebaute Taschenlampe bedeutet auch, dass Sie wissen müssen, wie man sie ein- und ausschaltet. Glücklicherweise ist das nicht schwierig.

Sobald Sie wissen, wie Sie die Taschenlampe Ihres iPhones einschalten, können Sie dies bei Bedarf tun. Egal, ob Sie etwas Licht in Ihre Situation bringen oder die Taschenlampe ausschalten müssen, um andere nicht zu stören, es gibt mehrere Möglichkeiten, dies zu tun.

War dieser Artikel hilfreich?

Dies hilft uns, unsere Website zu verbessern.