Werbung

So deinstallieren Sie Apps unter Mac OS X.

Geschrieben von Bogdana Zujic

So deinstallieren Sie Apps unter Mac OS X.

Das Beste an Macs ist, dass sie so einfach und benutzerfreundlich sind. Für den Fall, dass Sie Anfänger sind oder von gewechselt haben Windows Machen Sie sich vor kurzem keine Sorgen um Mac OS X, denn Sie werden alles schnell herausfinden. Es gibt viele großartige Anwendungen, die Sie herunterladen können, und Sie werden sicherlich einige davon ausprobieren. Sie entfernen diejenigen, die Sie nicht benötigen, verwenden oder mögen, und hier erfahren Sie, wie Sie Apps auf dem Mac deinstallieren.

Siehe auch: Wie man einen eingefrorenen Mac repariert

So deinstallieren Sie Apps auf dem Mac

Bevor wir diese einfache Anleitung veröffentlichen, die Ihnen zeigt, wie Sie Apps auf einem Mac deinstallieren, müssen wir erwähnen, dass bestimmte Apps nicht gelöscht werden können. Die Apps, die Sie nicht entfernen können, sind Teil von Mac OS Xwie Mail oder Safari. Sie können alle anderen Apps deinstallieren, die Sie aus dem Mac App Store oder einer Website heruntergeladen haben.

Wenn Sie Programme auf einem Mac deinstallieren und die Apps aus dem Mac App Store entfernen möchten, führen Sie die folgenden Schritte aus:

  • Suchen Sie das Launchpad im Dock und klicken Sie darauf
  • Wählen Sie die App aus, die Sie deinstallieren möchten, und halten Sie das entsprechende Symbol gedrückt
  • Sie werden feststellen, dass die Symbole aller Apps zu wackeln beginnen
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche X und die App wird deinstalliert
  • Wenn Sie es sich später anders überlegen, rufen Sie den Mac App Store auf und installieren Sie die Anwendung neu.

Wenn das Symbol der App, die Sie entfernen möchten, nicht über die Schaltfläche X verfügt, bedeutet dies, dass es nicht im Launchpad gelöscht werden kann.

Klicken Sie in der Finder-Seitenleiste auf Anwendungen. Wenn sich die Anwendung, die Sie deinstallieren möchten, in einem Ordner befindet, öffnen Sie diesen Ordner. Überprüfen Sie, ob es das Deinstallationsprogramm (App) oder das Deinstallationsprogramm (App) gibt. Wenn ja, doppelklicken Sie darauf und folgen Sie einfach den Anweisungen.

So deinstallieren Sie Apps auf einem Mac, wenn die zu entfernende Anwendung kein Deinstallationsprogramm enthält: Klicken Sie in der Finder-Seitenleiste auf Anwendungen, suchen Sie die App, die Sie deinstallieren möchten, und ziehen Sie sie in den Papierkorb. Wählen Sie danach Finder und die Option Papierkorb leeren.

Wir haben Ihnen gezeigt, wie Sie Apps auf einem Mac deinstallieren. Befolgen Sie einfach diese Anleitung, entfernen Sie alle unerwünschten Apps und installieren Sie einige aufregendere.

Sie können auch lesen: Welcher Mac eignet sich zum Spielen?

Werbung

Werbung

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.

Werbung

Willkommen bei Technobezz

App installieren
×