So deinstallieren Sie Avast von einem Mac

Geschrieben von Bogdana Zujic

So deinstallieren Sie Avast von einem Mac

Avast Security ist eine kostenlose Antivirensoftware, die von Millionen von Menschen auf der ganzen Welt verwendet wird, um ihre Computer und Informationen zu schützen. Es bietet Browser- und Computersicherheit, Firewall, Antispyware, Antivirensoftware und Antispam. Es hält den größten Marktanteil für kostenlose Antivirensoftware auf allen Plattformen. Es ist eine der besten Antivirensoftware der heutigen Generation.

Viele würden Avast sicherlich als eine der besten und vertrauenswürdigsten Antivirensoftware auf dem Markt empfehlen. Wenn Sie jedoch aus irgendeinem Grund nicht zufrieden sind und es von Ihrem Computer entfernen möchten, ist dies ein Artikel für Sie. Wenn Sie ein Mac-Benutzer sind und sich fragen, wie Sie Avast deinstallieren können, lesen Sie weiter. Alle Schritte sind unten aufgeführt.

Siehe auch: MacBook läuft langsam - So beheben Sie das Problem

Methode I: Über die Menüleiste entfernen

Sie können Avast über die Menüleiste der Software deinstallieren. Dies ist die am meisten bevorzugte Methode, und Sie müssen nur die folgenden Schritte ausführen:

  1. Klicken Sie auf die Avast-Menüleiste in der oberen linken Ecke des Bildschirms.
  2. Wählen Sie im Dropdown-Menü die Option Avast öffnen.
  3. Klicken Sie nun in der Menüleiste auf Avast Security.
  4. Wählen Sie im Dropdown-Menü die Option Avast deinstallieren.
  5. Klicken Sie auf Deinstallieren.
  6. Wählen Sie zusätzliche Sicherheitsprodukte aus, die deinstalliert werden sollen, und klicken Sie dann auf Weiter.
  7. Manchmal wird der Administrator um Erlaubnis gebeten. Geben Sie einfach Ihre Benutzer-ID und Ihr Kennwort ein und klicken Sie auf OK.
  8. Warten Sie einige Sekunden, bis der Deinstallationsvorgang abgeschlossen ist, und klicken Sie dann auf Beenden.

Dies ist wahrscheinlich die einfachste Methode, die Sie ausprobieren können. Es gibt jedoch auch andere Möglichkeiten.

Methode II: Entfernen über Avast-Deinstallationsprogramm

Avast-Entwickler haben die Deinstallation von Avast vereinfacht, indem sie zu diesem Zweck ein benutzerdefiniertes Deinstallationsprogramm entwickelt haben. Das kostenlose Tool Avast Security ist auf der offiziellen Website verfügbar. Sie können das Deinstallationsprogramm auch von anderen Quellen herunterladen. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um Avast über das Avast Security-Deinstallationsprogramm zu deinstallieren:

  1. Gehen Sie zur offiziellen Avast-Website und suchen Sie nach dem Avast Security Tool Mac-Setup und laden Sie es herunter.

Hinweis: Laden Sie nur die Mac-Setup Datei, da in Ihrem Fall kein anderer Typ funktioniert.

  1. Öffnen Sie nun die heruntergeladene Setup-Datei, indem Sie darauf doppelklicken.
  2. Wählen Sie Avast deinstallieren.
  3. Klicken Sie auf Deinstallieren.
  4. Sie können auch die zusätzlichen Produkte von Avast auswählen, die deinstalliert werden sollen, indem Sie das Kontrollkästchen neben deren Namen aktivieren.
  5. Klicken Sie nun auf Weiter.
  6. Wenn Ihr Mac mehr als einen Benutzer hat, fordert das Deinstallationsprogramm möglicherweise die Administratorberechtigung an. Geben Sie die Administrator-Benutzer-ID und das Kennwort ein und klicken Sie anschließend auf OK.
  7. Klicken Sie auf Beenden.

Die Avast-Sicherheit wird deinstalliert, nachdem alle geöffneten Registerkarten von Avast geschlossen wurden, und wird dann vollständig von Ihrem Mac gelöscht.

Methode III: Manuell entfernen

Sie können die Avast-Sicherheit auch manuell von Ihrem Mac entfernen. Folgen Sie den unteren Schritten:

  1. Schließen Sie alle laufenden Status von Avast.
  2. Gehen Sie zum Ordner "Programme" und entfernen Sie Avast aus der Liste.
  3. Gehen Sie nun zum Bibliotheksordner und löschen Sie alle Dienstdateien und -ordner.

Hinweis: Sie können nach diesen Unterordnern nach Servicedateien suchen.

  • Macintosh HD> Benutzer >> Bibliothek> Anwendungsunterstützung> Avast
  • Macintosh HD> Benutzer >> Bibliothek> Caches> com.avast.AAFM
  • Macintosh HD> Benutzer >> Bibliothek> LaunchAgents> com.avast.home.userpront.plist

Nachdem Sie alle diese Dateien entfernt haben, ist Ihr Mac vollständig frei von Avast.

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.