So entsperren Sie eine deaktivierte Apple ID

By Technobezz-Mitarbeiter
X

Das Entsperren einer Apple ID ist in den meisten Fällen recht einfach; wenn Sie sich jedoch nicht bei Ihrer Apple-ID anmelden können

Das Entsperren einer Apple ID ist in den meisten Fällen recht einfach; Wenn Sie sich jedoch aus dem einen oder anderen Grund nicht bei Ihrer Apple-ID anmelden können, kann dies etwas mühsam werden. Wenn Sie Ihr Passwort vergessen haben oder möglicherweise nicht auf die E-Mail-Adresse zugreifen können, die Sie zum Erstellen Ihres Kontos verwendet haben, werden Sie von Ihrem Konto gesperrt, bis Sie neue Informationen bereitstellen können.

Glücklicherweise gibt es in den meisten Situationen Möglichkeiten, eine Apple ID zu entsperren. In diesem Artikel erklären wir, wie das geht, indem wir uns auf zwei Hauptszenarien konzentrieren: wenn Sie Ihr Passwort vergessen haben und wenn Sie nicht auf Ihre alte E-Mail-Adresse zugreifen können. Lesen Sie weiter, um bei Bedarf mehr über das Entsperren einer Apple-ID zu erfahren.

Hier werden wir alle Schritte besprechen, die zum Entsperren einer deaktivierten Apple ID erforderlich sind.

Lesen Sie auch - So deaktivieren Sie die Apple ID von allen Computern.

Schritte, um festzustellen, ob Ihre Apple-ID deaktiviert ist

Unten sind drei Warnungen: Eine davon sollte erscheinen, wenn das Konto deaktiviert wird.

  • Diese Apple ID wurde aus Sicherheitsgründen gesperrt.
  • Diese Apple-ID ist aus Sicherheitsgründen deaktiviert.
  • Sie können sich nicht anmelden, da Ihr Konto aus Sicherheitsgründen deaktiviert wurde.

Schritte zum Entsperren einer deaktivierten Apple ID

  • Starten Sie Safari von Ihrem Mac aus
  • Besuchen Sie iforgot.apple.com.
  • Sie müssen Ihre erste, letzte und aktuelle E-Mail-Adresse auf der Website eingeben und auf Weiter klicken.
  • Sie müssen den Wiederherstellungsschlüssel angeben, falls die Bestätigung in zwei Schritten aktiviert ist. (Wenn die Bestätigung in zwei Schritten nicht aktiviert ist, überspringen Sie diesen Schritt und fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort.) Am besten bewahren Sie den Wiederherstellungsschlüssel ausgedruckt und an einem sicheren Ort auf. Geben Sie die Schlüsselnummer ein und klicken Sie auf „Weiter“. Sie müssen jetzt die Telefonnummer auswählen, die Sie für die zweistufige Verifizierung verwendet haben, und die Schaltfläche „Weiter“ muss aktiviert sein. Geben Sie den Bestätigungscode ein und klicken Sie auf Weiter.
  • Schreiben Sie Ihr neues Apple-ID-Passwort in die Felder „Neues Passwort“ und „Passwort bestätigen“.
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche Passwort zurücksetzen.

Dies ist alles, was Sie tun müssen, um Ihr Apple-ID-Passwort zurückzusetzen. Dadurch wird Ihr Apple-Konto entsperrt und Sie können das Konto erneut verwenden. Von nun an müssen Sie das neue Passwort auf Ihrem iPhone und Mac verwenden.

Schritte zum Aktualisieren des neuen Kennworts auf iOS-Geräten

Im Folgenden finden Sie die Schritte zum Aktualisieren Ihres neuen Passworts auf Ihrem iOS-Gerät:

  • Gehen Sie zu Einstellungen und tippen Sie auf Ihren Namen. 
  • Wählen Sie Passwort & Sicherheit. 
  • Tippen Sie auf Passwort ändern 
  • Passcode eingeben
  • Geben Sie Ihr neues Passwort ein und tippen Sie auf die Schaltfläche Ändern. 

Schritte zum Aktualisieren des Apple ID-Passworts unter Mac OS X

  • Starten Sie die Systemeinstellungen, indem Sie zum Apple-Menü gehen.
  • Klicken Sie auf iCloud und dann auf Abmelden.
  • Geben Sie nun Ihr neues Passwort ein und klicken Sie auf Anmelden. 

Sie müssen auch ein neues Passwort in Mail, iTunes, Facetime und anderen Diensten eingeben.

Der Vorgang zum Zurücksetzen Ihrer Apple-ID ist Ihnen jetzt klar. Wenn Ihr iPhone (Apple-Konto) von Apple aus Sicherheitsgründen deaktiviert wird, können Sie das Kennwort ändern.

Wie Sie Ihr iPhone dazu bringen, die Apple ID eines anderen zu vergessen

Wenn Ihr iPhone nach dem Passwort einer anderen Person fragt oder wenn Sie ein iPhone mit dem Konto einer anderen Person geerbt haben, fragt Ihr iPhone möglicherweise weiterhin nach dem Passwort für die falsche Apple-ID. Hier ist eine Schritt-für-Schritt-Anleitung, um diese Apple-ID loszuwerden und Ihre eigene zu verwenden.

Ihre E-Mail-Adresse ist die Apple-ID, die für die Anmeldung im Apple Store verwendet wird, und das Passwort ist erforderlich, wenn Sie eine App aus dem App Store herunterladen möchten. Wenn jetzt jemand anderes seine Apple-ID auf Ihrem iPhone verwendet, um eine App zu installieren, folgen Sie den Schritten, um diese Apple-ID zu entfernen und sie an Ihre ID zurückzugeben.

  • Öffnen Sie Einstellungen und tippen Sie auf iTunes & App Store.
  • Oben auf dem Bildschirm sehen Sie Ihre Apple-ID. Tippen Sie darauf.
  • Tippen Sie in einem Popup-Fenster auf Apple-ID anzeigen.
  • Tippen Sie darauf und tippen Sie auf Dieses Gerät entfernen. Dann abmelden
  • Klicken Sie auf Anmelden.
  • Geben Sie Ihr Apple-ID-Passwort ein und wählen Sie Ok.

 

Sie werden nach Ihrem Passwort gefragt, wenn Sie eine App aus dem App Store aktualisieren oder herunterladen möchten. Die von Ihrem Freund installierte App bleibt jedoch auch auf Ihrem iPhone.

War dieser Artikel hilfreich?

Dies hilft uns, unsere Website zu verbessern.