Werbung

So melden Sie sich von Facebook-E-Mails ab

Geschrieben von Elizabeth Kartini

So melden Sie sich von Facebook-E-Mails ab

Abonnement-E-Mails können dazu führen, dass Sie eine ganze Menge nichts in Ihrer Mailbox haben. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie sich von Facebook-E-Mails abmelden können. Da Sie dies lesen, gehe ich davon aus, dass Sie bereits ein aktives Konto haben. Ich werde dies Schritt für Schritt und in den folgenden zwei Teilen beschreiben, da Facebook auf allen bekannten Plattformen existiert.

  1. Verwenden von macOS oder Windows PC (Facebook.com)
  2. Mit Android oder iOS (Facebook App)

Sie können sich auch von Ihrer Mailbox abmelden.

Siehe auch: So tätigen Sie einen Videoanruf mit Facebook Messenger

Verwenden von macOS oder Windows PC (Facebook.com)

  1. Klicke auf facebook.com und melde dich in deinem Konto an.
  2. Klicken Sie nach dem Laden der Startseite auf den tiefblauen Abwärtspfeil in der oberen rechten Ecke neben der Schaltfläche "Schnellhilfe". Ein Dropdown-Menü wird angezeigt. Klicken Sie auf "Einstellungen" direkt unter "Newsfeed-Einstellungen".
  3. Die Seite 'Allgemeine Kontoeinstellungen' wird angezeigt. Klicken Sie auf der linken Seite der Seite in der angezeigten Liste auf "Benachrichtigungen".
  4. Standardmäßig sind alle Push-, SMS- und E-Mail-Benachrichtigungen aktiviert und daher sind alle Schieberegler aktiviert. Dies wird im Abschnitt "Welche Benachrichtigungen erhalten Sie" angezeigt.
  5. Anschließend müssen Sie auf alle folgenden Optionen tippen und den Schieberegler "E-Mail" deaktivieren, wenn Sie sich vollständig abmelden möchten:
    1. Kommentare
    2. Tags
    3. Reminders
    4. Mehr Aktivität über Sie
    5. Updates von Freunden
    6. Friend Requests
    7. Leute die Sie vielleicht kennen
    8. Geburtstage
    9. Gruppen
    10. Video
    11. Events
    12. Seiten, denen Sie folgen
    13. Marktplatz
    14. Spendenaktionen und Krisen
    15. Andere Benachrichtigungen
  6. Sie können stattdessen im Abschnitt "So erhalten Sie Benachrichtigungen" auf die Schaltfläche "E-Mail" klicken und alle Schieberegler deaktivieren. Facebook zeigt es wahrscheinlich so an, weil es den Anschein hat, dass Sie über einige Dinge per E-Mail benachrichtigt werden müssen, und Sie daher auswählen können. Sobald Sie alle Schieberegler inaktiviert haben, wird Ihr Posteingang bei Facebook nicht mehr mit ihren E-Mails gespammt.

Mit Android oder iOS

  1. Tippen Sie auf die Facebook-App und stellen Sie sicher, dass Sie angemeldet sind.
  2. Tippen Sie oben rechts unter der Schaltfläche "Messenger" auf das dreistellige Symbol.
  3. Tippen Sie im angezeigten Profilmenü im neuen Erscheinungsbild auf die Option "Einstellungen und Datenschutz" unter "Hilfe und Support". Daraufhin wird ein Menü geöffnet, in dem Sie "Einstellungen" auswählen.
  4. Scrollen Sie nach unten zur Registerkarte "Benachrichtigungen" und wählen Sie "Benachrichtigungseinstellungen". Die angezeigten Anzeigeoptionen ähneln denen von Schritt 5 des vorherigen Abschnitts (Facebook.com).
  5. Sie können dann die Schritte 6 und 7 ausführen.

Abonnieren von Ihrer Mailbox

Dies ist ganz einfach und in weniger Schritten. Sie müssen nur eine E-Mail erhalten, die Facebook Ihnen gesendet hat. Scrollen Sie dann zum Ende der E-Mail und klicken Sie auf den Hyperlink "Abbestellen", der nach dieser Nachricht angezeigt wird: "Wenn Sie diese E-Mails in Zukunft nicht mehr von Facebook erhalten möchten, melden Sie sich bitte ab. “.

Wenn Sie eine (primäre) E-Mail-Adresse haben, verhindern die oben genannten Schritte, dass E-Mails in Ihrer Mailbox unübersichtlich werden. Falls vorhanden, müssen Sie auch deaktivieren, dass E-Mail-Benachrichtigungen nicht an Ihre sekundäre E-Mail-Adresse gelangen.

Werbung

Werbung

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.

Werbung