So aktualisieren Sie den Mac sicher auf OS X 10.10.4

Geschrieben von Elizabeth Kartini

Das neueste OS X Yosemite mit der Versionsnummer 10.10.4 kann seit heute heruntergeladen werden. Nach ein paar Wochen in der Beta-Version, die nur von Apple-Mitgliedsentwicklern installiert werden kann, die sich mit einer Zahlung von 99 US-Dollar pro Jahr registriert haben. OS X Yosemite 10.10 ist mit den folgenden Mac-Serien kompatibel:

  • iMac (Mitte 2007 oder später)
  • MacBook (13 "Ende 2008 Aluminium, Anfang 2009 oder später)
  • MacBook Pro (13 ″ Mitte 2009 oder höher)
  • MacBook Pro (15 ″ Mitte / Ende 2007 oder später)
  • MacBook Pro (17 ″ Ende 2007 oder später)
  • MacBook Air (Ende 2008 oder später)
  • Mac mini (Anfang 2009 oder später)
  • Mac Pro (Anfang 2008 oder später)
  • Xserve (früher 2009)

Es gibt zwei Möglichkeiten, um OS X Yosemite 2 zu aktualisieren:

  1. Durch Herunterladen des Updates über den App Store
  2. Durch Herunterladen über den Apple Support

Eigentlich ist der Update-Prozess sehr einfach, aber nicht jeder weiß, wie man OS X sicher aktualisiert.

Hier möchten wir mit Ihnen besprechen, wie Sie den Mac sicher auf OS X 10.10.4 aktualisieren können. Wir möchten, dass der Update-Prozess reibungslos verläuft und das Problem vermieden wird, das selbst von Apple selbst nicht vorhersehbar ist.

So aktualisieren Sie den Mac sicher auf OS X 10.10.4

Apple schlägt vor, unser Gerät immer zu aktualisieren, da es uns Vorteile wie Fehlerkorrekturen, Funktionsverbesserungen usw. bieten kann. Aber wir wollen ein kluger Benutzer sein und nicht nur den Anweisungen von Apple folgen. Die Informationen, die Sie als Benutzer erhalten können, sind "Versionshinweise". Es ist eine offizielle Notiz und vollständig in Bezug auf alles, was mit Updates zu tun hat, die von der Partei gestartet werden, die das Update startet.

Versionshinweis können Sie lesen, wenn der Aktualisierungsvorgang abgeschlossen ist, um die vollständigen Informationen bereitzustellen. Anhand dieser Informationen können Sie erkennen, ob das Update Ihren Anforderungen entspricht oder nicht oder ob die Möglichkeit bestimmter Funktionsprobleme, die Ihre Produktivität beeinträchtigen können, gestört ist. Ich werde den Release Note zu OS X 10.10.4 neu schreiben, damit Sie ihn lesen und lernen können.

Veröffentlichungshinweis

Vollständige Versionshinweise des OS X 10.10.4-Softwareupdates

  • Verbessert die Netzwerkzuverlässigkeit
  • Verbessert die Zuverlässigkeit des Migrationsassistenten
  • Behebt ein Problem, bei dem einige externe Anzeigen nicht ordnungsgemäß funktionierten
  • Verbessert die Zuverlässigkeit des Upgrades von iPhoto- und Aperture-Bibliotheken auf Fotos
  • Verbessert die Zuverlässigkeit beim Synchronisieren von Fotos und Videos mit der iCloud Photo Library
  • Behebt ein Problem, das dazu führen kann, dass Fotos nach dem Import einiger Lecia DNG-Dateien unerwartet beendet werden
  • Behebt ein Problem, das ausgehende E-Mail-Nachrichten in Mail verzögern kann
  • Behebt ein Problem, bei dem eine Website den Benutzer daran hindern könnte, durch wiederholte JavaScript-Warnungen in Safari zu navigieren
  • Unternehmensinhalt

Für Unternehmenskunden dieses Update:

  • Behebt ein Problem, bei dem an Verzeichnisdienste gebundene OS X-Systeme unter bestimmten Bedingungen möglicherweise nicht mehr reagieren
  • Fügt die Möglichkeit hinzu, mobile Konten mit dem Tool createemobileaccount zu erstellen
  • Behebt ein Problem im Profil-Manager, durch das ein Benutzer Pre-Release-Software installieren kann, auch wenn die Einstellung deaktiviert ist

Fügen Sie neuen Sicherheitsinhalt hinzu

Gute Vorbereitung für ein sicheres Update

Die Vorbereitung für ein sicheres Update wird selten diskutiert, da es sich um einfache Tipps handelt, die für Sie jedoch sehr nützlich sind

  • Bereiten Sie mindestens 5 GB freien Speicherplatz auf Ihrem Mac vor. Wenn Sie die Daten auf dem Mac reduzieren müssen, können Sie die Daten zuerst auf die externe Festplatte übertragen (dies ist für das MacBook Air mit kleiner Speichergröße erforderlich).
  • Sichern Sie zuerst alle Daten auf dem Mac: Sie können Daten manuell nach außen kopieren oder über sichern Time Machine
  • Tun Sie Folgendes: Überprüfen Sie die Festplatte und reparieren Sie die Festplattenberechtigung. Gehen Sie zum Festplatten-Dienstprogramm, wählen Sie Ihre Festplatte aus und aktivieren Sie sie Erste Hilfe Tab, wählen Sie Überprüfen Sie die Festplatte. Wenn es in Ordnung ist, fahren Sie fort, indem Sie auf klicken Reparieren Sie die Festplattenberechtigung. Wenn überprüft wird, ob der Datenträger repariert werden muss, lesen Sie dies Guide im Abschnitt Versuchen Sie, das Festplatten-Dienstprogramm zu verwenden, um die Festplatte über Recovery HD zu reparieren

So aktualisieren Sie den Mac sicher auf OS X 10.10.4

  • Starten Sie Ihr OS X neu
  • Schließen Sie alle Anwendungen
  • Auch wenn dies kein Muss ist, empfehle ich Ihnen, zuerst alle Anwendungen zu aktualisieren.
  • Verbinden Sie den Mac mit einer schnellen WiFi-Verbindung.
  • Verbinden Sie den Mac während des Aktualisierungsvorgangs mit dem Adapterladegerät.

Schritte zum Aktualisieren über den App Store

  • Klicken Sie in der Menüleiste auf Apple Menu 
  • Wählen Sie App Store
  • Wählen Sie die Registerkarte Aktualisieren
  • Der App Store überprüft das neueste Update und Sie sehen das OS X 10.10.4-Update mit dem Versionshinweis. Klicken Aktualisieren. Der App Store lädt das OS X 10.10.4-Update herunter. Tippen Sie auf Wiederaufnahme.

So aktualisieren Sie den Mac sicher auf OS X 10.10.4

  • Der Mac meldet sich ab, installiert das Update und startet neu, wenn der Update-Vorgang abgeschlossen ist.

Schritte zum Herunterladen des Updates über den Apple Support

  • Überprüfen Sie Ihre OS X Yosemite-Version im Apple-Menü  >> Über diesen Mac.

So aktualisieren Sie den Mac sicher auf OS X 10.10.4

So aktualisieren Sie den Mac sicher auf OS X 10.10.4

  • Wählen Sie OS X Yosemite 10.10.4 Combo Update. Es passt für Sie, die die ältere Version als OS X 10.10.3 haben.
  • Wählen Sie OS X Yosemite 10.10.4 Update, wenn Ihr Mac über OS X 10.10.3 verfügt.
  • Das Download-Ergebnis liegt in der Formulardatei OSXUpdCombo10.10.4.dmg oder OSXUpd10.10.4.dmg vor
  • Doppelklicken Sie auf dmg file und doppelklicken Sie dann auf OSXUpdCombo10.10.4.pkg oder OSXUpd10.10.4.pkg
  • Lassen Sie den Update-Prozess laufen, der Mac meldet sich ab und installiert das Update. Starten Sie dann neu, wenn der Update-Prozess abgeschlossen ist.

Wenn Sie Fragen zu diesem Update-Vorgang haben, hinterlassen Sie uns einfach einen Kommentar. probieren Sie es aus!

Siehe auch: So aktualisieren Sie iPhone oder iPad sicher auf iOS 8.4