So laden Sie Fotos und Videos auf Plex hoch

Geschrieben von Elizabeth Kartini

Plex hat kürzlich eine neue Funktion zu seiner Plattform hinzugefügt. Sie können jetzt Fotos und Videos zu Ihrem Plex-Konto hinzufügen. In diesem Artikel zeigen wir Ihnen, wie Sie diese Funktion nutzen und verstehen können. Setzen Sie sich also fest und lesen Sie diesen Artikel weiter, um herauszufinden, wie es geht.

Siehe auch: So steuern Sie Plex mit Amazon Alexa

Die Kamera-Upload-Funktion

Bevor wir beginnen, sollten Sie wissen, dass Sie diese Kamera-Upload-Funktion auf Plex nur verwenden können, wenn Sie über den Plex Pass verfügen. Plex Pass ist ein Abonnement für Plex. Wenn Sie Plex kostenlos in Form eines kostenlosen Kontos verwenden, können Sie diese Funktion erst nutzen, wenn Sie Plex abonniert haben. Verschwenden Sie keine Zeit damit, Fotos oder Videos in Ihr Plex-Konto hochzuladen, wenn Sie nicht über das Premium-Konto verfügen.

Hier sind die Schritte zum Einrichten und Verwenden dieser Kamera-Upload-Funktion.

  • Sie müssen zuerst die Plex-App auf Ihrem Telefon öffnen. Und natürlich melden Sie sich in Ihrem Konto an, wenn Sie nicht bereits automatisch angemeldet sind.
  • Danach müssen Sie die Kamera-Upload-Funktion auf Ihrem Telefon einrichten. Gehen Sie also zu den Einstellungen Ihres Telefons und dann zum Abschnitt Anwendungen. Suchen Sie in diesem Anwendungsbereich die Plex-App und klicken Sie darauf, um einige Optionen zu erweitern. Ein neuer Bildschirm wird angezeigt und Sie werden dort einige Optionen sehen. Klicken Sie auf die Option Kamera-Upload, um die Einstellungen dieser Funktion zu erweitern. Klicken Sie auf den Abschnitt Bibliothek und fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort.
  • Auf Ihrem Bildschirm wird ein neues Fenster angezeigt. Hier müssen Sie nun auswählen, in welche Bibliothek Sie Ihre Fotos einfügen möchten. Sie können eine neue Bibliothek erstellen oder eine bereits vorhandene auswählen. Wenn Sie eine neue Bibliothek erstellen möchten, klicken Sie einfach auf die Schaltfläche Neue Bibliothek. Auf Ihrem Bildschirm wird ein kleines Fenster angezeigt, in das Sie den Namen dieser neuen Bibliothek eingeben müssen. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf die Schaltfläche Erstellen. Wenn Sie eine bereits vorhandene Bibliothek auswählen möchten, wählen Sie einfach die bereits vorhandene aus, indem Sie auf das kleine Quadrat direkt neben dem Namen dieser Bibliothek klicken.
  • Als nächstes müssen Sie ein wenig zurückgehen und die Albumeinstellungen eingeben. Sie sollten das Album auswählen, zu dem Sie Ihre Fotos hinzufügen möchten. Wenn Sie gerade eine neue Bibliothek erstellt haben, ist es am besten, wenn Sie auch in dieser Bibliothek ein neues Album erstellt haben. Oder wählen Sie einfach ein bereits vorhandenes Album.
  • Und jetzt, im letzten Schritt, kehren Sie wieder zu den Einstellungen für das Hochladen der Kamera zurück und aktivieren Sie sie, indem Sie auf den Schalter direkt neben dem Namen dieser Funktion klicken.

Hochladen von Fotos und Videos

Nachdem Sie die Kamera-Upload-Funktion eingerichtet und angepasst haben, müssen Sie nur noch mit dem Hochladen Ihrer Inhalte zu Plex beginnen. Beachten Sie, dass Sie die Funktion zum Hochladen der Kamera jederzeit ändern können. Sie müssen nur alle Schritte aus dem ersten Absatz dieses Artikels wiederholen.

Der Upload-Vorgang ist der gleiche wie beim Hochladen von TV-Sendungen oder Filmen auf Plex. Öffnen Sie einfach die Plex-App, klicken Sie auf die Schaltfläche zum Hochladen, suchen Sie den Inhalt, den Sie hochladen möchten, und starten Sie den Vorgang. Nach Abschluss des Vorgangs können Sie den Inhalt anzeigen, den Sie der von Ihnen ausgewählten Bibliothek hinzugefügt haben.