Werbung

So verwenden Sie Apple Pay auf der Apple Watch

Geschrieben von Elizabeth Kartini

So verwenden Sie Apple Pay auf der Apple Watch

Apple Pay kann als mobiler Zahlungsdienst oder digitale Geldbörsen-App definiert werden, die von Apple Inc. erstellt wurde. Dieser Dienst wurde 2015 eingeführt und bietet Benutzern die Möglichkeit, Waren und Dienstleistungen von Angesicht zu Angesicht, mit iOS-Apps oder über das Internet zu bezahlen. Es funktioniert, indem Sie Ihre Kredit- oder Debitkarten digitalisieren, damit Sie sie nicht herumtragen müssen.

Die ebenfalls von Apple Inc. entwickelte Apple Watch ist einfach eine Smartwatch, die hauptsächlich in Verbindung mit dem iPhone des Benutzers funktioniert. Über das iPhone kann die Apple Watch Aufgaben wie Telefonieren, Senden von Textnachrichten und Ausführen von Anwendungen ausführen. Es kann jedoch auch bei einigen Aufgaben unabhängig arbeiten, solange es mit Wi-Fi verbunden ist.

Diese beiden Geräte können auch zusammen verwendet werden, um Waren und Dienstleistungen bei kartenlosen Transaktionen zu bezahlen. Hier erfahren Sie, wie Sie Apple Pay auf Ihrer Apple Watch verwenden.

Siehe auch: So überprüfen Sie den Akku auf der Apple Watch

Bezahlen Sie über Ihre Apple Watch

Als erstes müssen Sie Ihre Karten an Ihre Apple Watch anschließen. Angenommen, Sie haben Apple Pay bereits auf Ihrem iPhone verbunden, können Sie die Verbindung auch zu Ihrer Apple Watch erweitern.

Vorausgesetzt, Sie haben den Apple Pay Service noch nicht auf Ihrem iPhone eingerichtet, sind dies die Schritte.

  1. Klicken Sie auf die Wallet-App und tippen Sie auf '+'Symbol oben rechts. Daraufhin wird die Apple Pay-Option angezeigt, auf die Sie auf "Weiter" tippen.
  2. Wählen Sie die Karten aus, die Sie digitalisieren möchten, und geben Sie deren Informationen ein. Klicken Sie anschließend auf "Weiter" und stimmen Sie den Regeln zu.

Bei Erfolg wird die von Ihnen digitalisierte Karte in Ihrer Brieftasche angezeigt, um die Gebrauchsbereitschaft zu bestätigen.

Um auf den Dienst auf Ihrer Apple Watch zuzugreifen, rufen Sie Ihr iPhone auf und wählen Sie die Apple Watch-App aus, um sie zu öffnen.

Wählen Sie dann die Option "Brieftasche und Apple Pay". Tippen Sie darunter auf "Karte hinzufügen" und dann auf "Weiter".

Wählen Sie eine Karte aus, die mit Ihrer Apple Watch verbunden werden soll, sofern sie bereits mit Ihrem iPhone verbunden ist. Bestätigen Sie den 3-stelligen oder 4-stelligen CCV-Code und stimmen Sie den Regeln zu. So einfach ist das.

Mit diesem Setup können Sie Ihre Apple Watch verwenden, um Ihre Zahlungen überall zu tätigen, solange diese Einrichtungen Apple Pay-Transaktionen akzeptieren.

Angenommen, Sie haben etwas aus dem Geschäft ausgewählt und sind am Schalter, um die Zahlung zu tätigen. Drücken Sie zunächst zweimal den Netzschalter an der Seite Ihrer Apple Watch, während Sie sich in der Nähe des Lesegeräts befinden. Dadurch werden Ihre Karten auf dem Bildschirm angezeigt und Sie können die Karte auswählen, die Sie verwenden möchten.

Sobald Sie ein leises Summen von der Uhr spüren, das die Transaktion bestätigt, drücken Sie die 'Digitale Krone', um zum Startbildschirm zurückzukehren.

Angenommen, Sie möchten eine alternative Karte verwenden, tippen Sie zweimal auf die Seitentaste, wählen Sie die gewünschte Karte aus und wiederholen Sie den Zahlungsvorgang.

Was ist mit dem Überprüfungsprozess? Kann nicht jemand einfach Ihre Kreditkarteninformationen stehlen und auf seiner Apple Watch verwenden? In einigen Geschäften müssen Sie Ihre PIN eingeben oder eine Unterschrift auf die Quittung setzen, je nachdem, wie viel Geld Sie für die Transaktion ausgegeben haben.

In den USA erfolgt die Authentifizierung mithilfe der Gesichts-ID, der Touch-ID oder eines Kennworts.

Ein Vorteil dieser Zahlungsmethode gegenüber der Verwendung Ihrer tatsächlichen Karte besteht in einer höheren Sicherheit für Ihr Geld. Ein Gauner hat keine Möglichkeit, Ihre Kreditkarteninformationen ohne die tatsächliche Karte zu stehlen.

Werbung

Werbung

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.

Werbung