Verwendung von Cortana unter Windows 10

Geschrieben von Bogdana Zujic

Verwendung von Cortana unter Windows 10

Microsofts virtueller Assistent Cortana sieht ziemlich beeindruckend aus. Es klingt nicht wie andere persönliche Assistenten, die Sie möglicherweise verwendet haben, roboterhaft. Seine Stimme ist weich und der menschlichen Stimme sehr ähnlich. Der persönliche Assistent Cortana bietet eine neue Möglichkeit, mit Geräten zu interagieren. Hier zeigen wir Ihnen, wie Sie Cortana unter Windows 10 verwenden.

Sie können auch lesen: So teilen Sie Dateien zwischen PCs in Windows 10

Verwendung von Cortana unter Windows 10

 

Überprüfen Sie die Datenschutzeinstellungen

Um es richtig zu verwenden, müssen Sie zuerst die Datenschutzeinstellungen unter „Sprache, Tinte und Eingabe“ festlegen. Sie werden nach Informationen zu Ihrem Standort gefragt, und sobald Sie dies getan haben, können Sie Cortana verwenden. Beachten Sie außerdem, dass Sie Microsoft eine Reihe persönlicher Informationen hinterlassen, z. B. Ereignisse im Kalender und in den Kontakten, Sprachmuster und Suchverlauf. Wenn Sie kein Fan von übermäßiger Belichtung im Internet sind, müssen Sie darüber nachdenken.

 

Finden und erkunden Sie Cortana

Sie können auf einfachste Weise über die Suchleiste darauf zugreifen. Wenn Sie auf das Symbol klicken, wird ein Fenster mit Informationen geöffnet, die auf Ihren Interessen und Hobbys basieren. Wenn Sie links auf das Notizbuch klicken, können Sie die Informationen festlegen, die in Zukunft angezeigt werden. Sie können auch den Namen ändern, den Cortana für Sie verwendet, sowie den beliebten und am häufigsten verwendeten Ort.

Cortana erinnert Sie möglicherweise an "Google Now", da die Informationen in die Karten unterteilt sind und es zwölf davon gibt. Jede Kategorie kann deaktiviert werden, wenn Sie das Gefühl haben, dass Sie nicht daran interessiert sind, und einige davon können Sie nach persönlichen Vorlieben anpassen. Mit „Eat & Drink“ können Sie beispielsweise Empfehlungen von Foursquare erhalten und Informationen über die Atmosphäre und ähnliche Dinge hinzufügen.

Sie können die Erinnerungen festlegen und um Feedback zu Ihren Ideen, Dingen, die Sie im Zusammenhang mit Microsoft mögen oder nicht mögen, bitten.

Nehmen Sie sich Zeit, um alle Möglichkeiten dieser Karten langsam durchzugehen. Sie werden sich nicht langweilen und es ist nicht kompliziert.

 

Passen Sie die Cortana-Einstellungen an

Fast alle Einstellungen bei Cortana können auf dem „Notebook“ ausgeführt werden. Was Sie nicht mögen, können Sie einfach ausschalten. Sie können Cortana mit Stimme verwenden, und nach dem Hallo wartet es buchstäblich auf Ihren nächsten Befehl, und Sie können ihn so anpassen, dass er nur auf Ihre Befehle reagiert, oder Sie können, wenn Sie möchten, mehr Personen einbeziehen.

 

Wenn Sie gerne reisen, kann Cortana als Ihr persönlicher Assistent Ihnen bei vielen Dingen helfen, z. B. bei der Buchung eines Fluges, Ihrer Verpackung, der Verfolgung Ihres Gepäcks und allem anderen, was manchmal Kopfschmerzen verursacht. Ziemlich cool!

 

 

Bildquelle: www.superbwallpapers.com

Sie können auch lesen: So finden und Einstellen von Bildschirmschonern in Windows 10

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.