Verwendung von Garmin Connect

Geschrieben von Elizabeth Kartini

Garmin Connect ist eine App, mit der Sie Ihre Fitness- und Gesundheitsdaten erfassen können. Es gibt auch einen webbasierten Dienst für Garmin Connect. Es können bis zu 5 Garmin-Geräte / Wearables angeschlossen werden. Sie müssen diese Geräte mit Ihrer Garmin Connect-App koppeln.

Wie kopple ich ein Gerät?

Die App ist für die Verwendung durch einen Benutzer konzipiert. Es können also jeweils nur Daten von einem der gekoppelten Geräte erfasst werden. Um ein Gerät mit der App zu koppeln, tippen Sie links im Dropdown-Menü auf die Option Garmin-Geräte. Wenn Sie zuvor ein Gerät gekoppelt haben, wird es hier angezeigt. Wenn Sie ein neues Gerät koppeln möchten, tippen Sie auf "Geräte hinzufügen", wählen Sie Ihren Gerätenamen und lassen Sie die Bluetooth-Verbindung das Gerät mit der App koppeln.

Siehe auch: Beste Fitness-Apps für Android

Wie verwende ich grundlegende Funktionen?

Neben der Erfassung von Fitness- und Gesundheitsdaten bietet die App auch eine Analyse der über einen bestimmten Zeitraum gesammelten Daten. Darüber hinaus gibt es einige andere Funktionen, die Sie sehr nützlich finden werden:

  • Sie können zum Kalender gehen und die zusammengestellten Daten für jeden Tag anzeigen. Dort finden Sie auch Details zu Ihren Daten, wenn Sie tiefer eintauchen möchten.
  • Sie können auch Details zu Ihrem Schlaf überwachen. Die App bietet eine grafische Analyse Ihrer Schlafzyklen und der Dauer eines Tiefschlafes, eines leichten Schlafes usw. Sie können Ihre Schlafenszeit in der App ändern und erfahren, wie lange Sie innerhalb dieser Dauer geschlafen haben und wie viel Sie geschlafen haben es.
  • Abhängig davon, wie viele verschiedene Arten von Sensoren mit der App gekoppelt sind, können Sie viele verschiedene Arten von Daten wie Kalorienverbrauch, Herzfrequenz, Schritte usw. verfolgen.
  • Sie können benutzerdefinierte Kurse zum Radfahren und Laufen erstellen oder die App je nach Standort automatisch erstellen lassen. Sie können Kurse speichern und so oft Rad fahren und laufen, wie Sie später möchten.
  • Im Abschnitt "Mein Tag" können Sie Daten zu Ihren Aktivitäten in den letzten 24 Stunden abrufen. Tippen Sie auf die jeweilige Aktivität, um weitere Informationen zu erhalten.
  • Es gibt eine Funktion namens "Abzeichen". Ihr Motiv ist es, Ihre Erfolge hervorzuheben. Sie erhalten Abzeichen für die Beendigung verschiedener Aktivitäten. Dies kann eine große Motivation für Ihre Fitnessziele sein, wenn Sie Ihre Erfolge anderen zeigen möchten.

Verbinde dich mit anderen Fitnessbegeisterten

  • Schließen Sie sich Gruppen an und verbinden Sie sich mit der App mit anderen Fitnessbegeisterten. Sie können über Ihre Telefonkontakte, Ihr Facebook- und Ihr Google-Konto weitere Personen finden und mit ihnen in Verbindung treten. Über die Suchleiste können Sie auch Personen finden, die Sie kennen.
  • Sie können nicht nur Ihre Fitness- / Trainingsdetails teilen, sondern auch diese Details der Personen anzeigen, mit denen Sie verbunden sind. Dies kann als Motivation für Sie dienen, Ihre Fitness zu verbessern, da Sie anderen gegenüber rechenschaftspflichtig bleiben können.
  • Mit der App können Sie auch bearbeiten, was Sie in den Datenschutzeinstellungen für andere freigeben.
  • Es gibt eine Funktion namens Insights, mit der Sie einen Bericht darüber erhalten können, wie Sie sich in Bezug auf Fitness im Vergleich zu anderen Personen Ihres Alters und Geschlechts verhalten.

Einige erweiterte Funktionen

  • Mit der Funktion LiveTrack können Sie Live-Informationen zu Ihren Aktivitäten sowie Ihren GPS-Standort, Ihre Herzfrequenz, Ihre Entfernung usw. austauschen. Es kann wichtig sein, diese Informationen mit Ihren Familienmitgliedern und engen Freunden zu teilen. Sie können diese Daten über die Webseite mit dem freigegebenen Link überwachen.
  • Wenn Sie wettbewerbsfähig sein möchten, können Sie Herausforderungen in Bezug auf verschiedene Trainingsroutinen / -ziele erstellen und andere herausfordern oder an Herausforderungen teilnehmen, die von anderen erstellt wurden.
  • Sie können Ihre App auch mit der Strava-Plattform verbinden, die eine großartige Datenerfassungsplattform ist. Um sie zu verbinden, gehen Sie zu Einstellungen und dann zu Apps von Drittanbietern. Wählen Sie Strava aus der Liste aus, wählen Sie aus, was Sie freigeben möchten, und tippen Sie auf Verbinden. Dann müssen Sie sich bei Strava anmelden und die Verbindung bestätigen.