So verwenden Sie Google Hangouts

By Technobezz-Mitarbeiter
X

Google Hangout ist eine Kommunikationssoftware, die von Google im Jahr 2013 entwickelt wurde. Sie ermöglicht es Einzelpersonen zu haben  

Google Hangout ist eine von Google im Jahr 2013 entwickelte Kommunikationssoftware. Sie wurde in Google, YouTube und Google Voice integriert. Es ist auch über iOS, Android und das Internet zugänglich. Im Jahr 2017 zielte Google auf die Unternehmenskommunikation ab und entwickelte zwei Hauptkomponenten von Hangouts, nämlich Google Meet (G-Meet) und Google-Chat (G-Chat). Es ermöglicht Einzelpersonen, Gespräche, Besprechungen und Videokonferenzen mit nur einem Klick zu führen.

 

Schritte zur Verwendung von Google Hangouts:

  • Schritt 1: Gehen Sie zu "Hangouts.google.com" oder in Gmail. Die Hangouts-Erweiterung in Chrome wird automatisch in einem neuen Fenster geöffnet, wenn man die Hangouts-Erweiterung hat.

  • Schritt 2: Klicken Sie oben links auf Neue Konversation. Wählen Sie den Namen oder die E-Mail-Adresse aus, mit der Sie chatten möchten. Sie haben auch die Möglichkeit, Einladungen zu versenden, um mit nur einem Fingertipp mit mehr Personen in Kontakt zu treten.

  • Schritt 3: Geben Sie Ihre Nachricht ein und genießen Sie Ihr Gespräch. Sie können während des Chats Fotos oder Emojis hinzufügen, um Ihren Gesprächen eine persönliche Note zu verleihen. Die Bilder werden automatisch in Ihrem privaten Google+ Album gespeichert.

Google Chat

  • Abgesehen von Chats hilft es, Räume zu schaffen, in denen man zusammenkommen, zusammenarbeiten und Dateien mit einer Gruppe von Menschen gleichzeitig teilen kann, unabhängig davon, dass die Personen in verschiedenen Ländern in verschiedenen Zeitzonen sitzen. Es ist verlinkt Google Suite damit man Dateien, Dokumente und Fotos im Gespräch teilen kann.
  • Eine weitere Option, die Google Chat bietet, ist die Integration von Drittanbietern in Form von Bots, die verwendet werden, um mühsame Aufgaben wie das Planen von Besprechungen, das Suchen von Dateien oder das Ausführen beliebiger Aktionen innerhalb des Teams auszuführen. Es hilft Teams, Projekte und Aufgaben mit nur einem Tool zu verwalten, da sie bereits mit Unternehmen wie Zendesk, Asana usw. verbunden sind.

Vorgehensweise zum Starten von Google Chat auf dem Handy:

Sie müssen die Hangout-App aus dem App Store Ihres Geräts herunterladen, sei es Apple iOS (https://apps.apple.com/in/app/hangouts) oder Android (https://play.google.com). Melden Sie sich nach dem Herunterladen mit Ihren Gmail-Anmeldeinformationen an. Als Ergebnis wird die Anwendung mit Ihrem Gmail-Konto synchronisiert. So verbindet Sie das Tool per Handy in wenigen Minuten mit der ganzen Welt.

Der bequemste Aspekt bei der Verwendung der Anwendung auf einem Mobiltelefon ist, dass Konversations-Chats außerhalb Ihres E-Mail-Posteingangs bleiben. So müssen Sie Ihren Posteingang nicht ständig aktualisieren oder Spam löschen.

Google Meet

Eine nützliche und kostengünstige Plattform, die die Türen zu Videokonferenzen, Cloud-basierten Diensten und vielem mehr öffnet. Es hat den gesamten Globus in einen einzigen Arbeitsplatz verwandelt. Es ermöglicht auch Team-Chats für bis zu 150 Personen. Die Anwendung arbeitet synchron mit anderen Google-Anwendungen. Es kommt auch als Chrome-Erweiterung und kann auf allen Geräten verwendet werden.

Hauptmerkmale:

  • Ermöglicht hochauflösende Video- und Audiokommunikation mit Echtzeit-Untertiteln, die von der Sprache-zu-Text-Technologie von Google unterstützt werden.
  • Die Integration der Anwendung mit dem Google-Kalender hilft dabei, Meetings bequem individuell zu planen.
  • Bietet internationale Anrufe zu sehr günstigen Tarifen.

So starten Sie eine Videokonferenz:

  • Schritt 1: Weiter https://meet.google.com Klicken Sie in Ihrem Webbrowser auf Meeting beitreten oder starten.
  • Schritt 2: Geben Sie einen Namen ein oder lassen Sie das Feld leer, um Ihr Meeting zu starten. Klicken Sie dann auf Weiter.

  • Schritt 3: Klicken Sie auf Jetzt beitreten. Um jemanden zu einem Meeting hinzuzufügen, wählen Sie eine Option – klicken Sie auf Beitrittsinformationen kopieren und fügen Sie die Meeting-Details in eine E-Mail oder eine andere App ein. Teilen Sie einfach den Link mit Ihrem Team und Sie werden problemlos verbunden.

War dieser Artikel hilfreich?

Dies hilft uns, unsere Website zu verbessern.