So verwenden Sie die Funktion zur Profilfreigabe auf Ihrem Galaxy S6

Geschrieben von Bogdana Zujic

Samsung hat viele innovative und erweiterte Funktionen in sein neues Mitglied der Galaxy-Familie, das Galaxy S6, aufgenommen. Die Profilfreigabefunktion ist eine davon, mit der Benutzer Profilinformationen wie Fotos, Nachrichten und andere für andere Personen freigeben können. Um diese interessante Funktion zuerst nutzen zu können, muss sie aktiviert sein. Hier werden alle Schritte zur Verwendung der Profilfreigabefunktion auf Ihrem Galaxy S6 erläutert.

Tipps und Tricks für das Galaxy S6, muss Spiele für Galaxy S6 spielen und mehr werden auch auf unserer Seite besprochen.

Siehe auch- So beheben Sie das Problem der Überhitzung des Galaxy S6

Verwenden Sie die Profilfreigabefunktion auf Ihrem Galaxy S6

Eine Benachrichtigung für die Profilfreigabe wird angezeigt, wenn das Gerät zum ersten Mal eingeschaltet wird oder nachdem ein Zurücksetzen der Werksdaten durchgeführt wurde. Wenn die Benachrichtigung zum Aktivieren oder Verwenden der Profilfreigabefunktion auf Ihrem Galaxy S6 angezeigt wird, fahren Sie mit den folgenden Schritten fort und aktivieren Sie die Funktion:

> Ziehen Sie den Bildschirm mit der Fingerspitze von oben nach unten. Dabei wird Sie zum Benachrichtigungsmenü aufgefordert.

> Tippen Sie auf Erweiterte Funktion, um fortzufahren.

> Wenn Sie zur Eingabe der Informationen aufgefordert werden, klicken Sie nach dem Lesen der Details auf OK.

> Die Nutzungsbedingungen werden Ihnen angezeigt, wenn die Funktion zum ersten Mal verwendet wird. Aktivieren Sie die beiden Kontrollkästchen "Ich stimme der Sammlung zu" und "Ich stimme den Nutzungsbedingungen zu" und berühren Sie dann die Schaltfläche "Zustimmen".

> Geben Sie etwas Zeit, um Ihre Telefonnummer zu überprüfen. Sie erhalten einen Bestätigungscode. Die Profilfreigabefunktion wird aktiviert, sobald der Code überprüft wurde.

> Tippen Sie auf OK.

> Das Optionsfeld neben EIN unter Profilfreigabe wird grün angezeigt, wenn diese Funktion aktiviert ist. Tippen Sie auf Weiter, nachdem Sie die Informationen durchgesehen haben.

Verwenden Sie die Profilfreigabefunktion auf Ihrem Galaxy S6

Was tun, wenn das Popup zur Profilfreigabe von Ihnen übersprungen wird?

Wenn Sie den Popup-Bildschirm für die Profilfreigabe verpassen, aber die Profilfreigabefunktion auf Ihrem Galaxy S6 verwenden möchten, gehen Sie folgendermaßen vor:

> Tippen Sie auf dem Startbildschirm Ihres Galaxy S6 auf Kontakte.

> Berühren Sie Mein Profil unter Kontakte.

> Jetzt muss die Profilfreigabe getippt werden.

> Ziehen Sie den Schalter für die Profilfreigabe nach rechts. Es wird die Funktion aktivieren.

> Tippen Sie nach dem Lesen der Allgemeinen Geschäftsbedingungen auf Zustimmen.

> Warten Sie einige Zeit, bis Ihr Galaxy S6 überprüft wurde, ob diese Funktion aktiviert ist.

Wie Sie ein Profil mit Ihren Freunden auf dem Galaxy S6 teilen können

Jetzt kennen wir die Schritte zum Aktivieren der Profilfreigabefunktion. Im Folgenden wird erläutert, wie Sie Ihr Profil mit anderen teilen können.

> Berühren Sie auf dem Startbildschirm Ihres Galaxy S6 Kontakte.

> Als nächstes müssen Sie auf Mein Profil tippen.

> Tippen Sie auf Bearbeiten, das sich oben rechts auf dem Bildschirm befindet (neben Mehr).

> Auf diesem Bildschirm müssen Ihre Informationen wie Telefonnummer, Name, E-Mail-Adresse, Adresse usw. eingegeben werden. Bei Bedarf können Sie auch ein weiteres Feld hinzufügen. Sie müssen auf die Schaltfläche "Ein weiteres Feld hinzufügen" tippen.

> Sie werden aufgefordert, ein weiteres Feld hinzuzufügen. Das Feld, das Sie hinzufügen möchten, markiert die Kontrollkästchen daneben. Berühren Sie dann Hinzufügen, um fortzufahren.

> Wenn Sie fertig sind, tippen Sie auf Speichern. Das kürzlich erstellte gemeinsam nutzbare Profil wird gespeichert.

Einfache Freigabefunktion für das Galaxy S6

Die einfache Freigabefunktion auf dem Galaxy S6 ermöglicht es uns, große Dateien auf einfachere Weise über Kontakte mit Freunden und anderen zu teilen. Diese Freigabefunktion ist in den meisten Anwendungen verfügbar, einschließlich Eigene Dateien, S-Übersetzer, S-Gesundheit, Sprachrekorder, Samsung Apps, Action Memo und Galerie.

Schritte zum Freigeben von Dateien mit der Simple Sharing-Funktion Ihres Galaxy S6

> Tippen Sie auf der Startseite auf Apps.

> Berühren Sie Galerie.

> Wählen Sie das Bild aus, das Sie senden möchten. Das Bild kann über die Registerkarte Kamera, Weitere Registerkarten oder Downloads für die Freigabe ausgewählt werden.

> Das Freigabesymbol befindet sich unten im Bildvorschau-Bildschirm.

> Klicken Sie nun auf das Kontaktsymbol.

> Wählen Sie unter Alle Kontakte die Kontakte aus, an die Sie das Bild senden möchten. Kontrollkästchen befinden sich neben den Kontakten. Sie müssen nur das Kontrollkästchen markieren.

> Berühren Sie Fertig.

> Starten Sie die Dateifreigabe, indem Sie auf OK klicken. Eine Sache, die Sie wissen sollten, dass zusätzliche Gebühren für die gemeinsame Nutzung von Dateien über das Mobilfunknetz erforderlich sein können. Es ist besser, sich mit Ihrem Diensteanbieter in Verbindung zu setzen und dies zu überprüfen.

> Warten Sie, bis die Dateien vollständig freigegeben sind.

 

Weitere Hilfe finden Sie unter