Verwendung der Sprachsteuerung in MacOS Catalina

Geschrieben von Elizabeth Kartini

macOS Catalina ist das Betriebssystem von Apple, das auf Mac-Computern zu finden ist. Es wurde 2019 gestartet und kam nach macOS Mojave. Eine der beliebtesten Funktionen von macOS Catalina ist die Sprachsteuerung, mit der Benutzer Aufgaben auf ihren Computern ausführen können, ohne die herkömmlichen Eingabemethoden verwenden zu müssen.

Diese Funktion ist von unschätzbarem Wert für diejenigen, die nicht die Macht haben, ihre Arme zu kontrollieren, da sie keine anderen Körperteile mehr verwenden müssen. Die Sprachsteuerung kann problemlos von jedem verwendet werden, da es eine kurze Zeit dauert, bis sich die Funktion an die Stimme des Benutzers gewöhnt hat.

Siehe auch: Verwendung der Apple Watch zum Entsperren des Mac

Verwendung der Sprachsteuerung in MacOS Catalina

Verwendung der Sprachsteuerung in MacOS Catalina

Sprachsteuerung einschalten

  • Gehen Sie zu Apple-Menü> Systemeinstellungen und dann zu Eingabehilfen
  • Wählen Sie die Option Sprachsteuerung.
  • Klicken Sie dort auf Aktivieren.

Alternativ können Sie Siri bei einer starken Internetverbindung einfach auffordern, die Sprachsteuerung einzuschalten.

Die Sprachsteuerung funktioniert automatisch in der Sprache, die Sie für Ihren Computer ausgewählt haben. Sie können sie jedoch jederzeit wechseln, wenn Sie dies benötigen. Darüber hinaus können Sie ein Mikrofon auswählen, um die Befehle zu unterstützen, obwohl das interne Mikrofon bereits ausgewählt ist.

Wenn Sie die Sprachsteuerung auf Ihrem Mac zum ersten Mal aktivieren, führt Ihr Computer einen Download von Apple durch. Sobald die Funktion aktiviert ist, wird auf Ihrem Bildschirm ein Mikrofonsymbol angezeigt.

Um die Sprachsteuerung anzuhalten oder zu stoppen, sagen Sie die Worte "In den Ruhezustand gehen" oder klicken Sie auf das Symbol "Ruhezustand". Wenn Sie dann mit Ihrer Sprachsteuerung fortfahren möchten, sagen Sie "Wach auf". Oder klicken Sie auf das Symbol.

Verwendung der Sprachsteuerung

Der Zweck dieser Funktion besteht darin, Benutzern zu helfen, die aus dem einen oder anderen Grund möglicherweise keine Maus oder Tastatur haben oder einfach nicht physisch in der Lage sind.

Die Sprachsteuerung dient zwei Hauptzwecken: Zum einen können Personen Texte in Dokumente diktieren, zum anderen werden mündliche Anweisungen erteilt.

Die Sprachsteuerung kann in allen Ihren Mac-Apps verwendet werden. Wenn Sie nicht wissen, wo Sie mit den Befehlen beginnen sollen, gehen Sie zu den Systemeinstellungen und wählen Sie "Befehle".

Hier finden Sie eine lange Liste von Standardbefehlen, die mit der Funktion geliefert werden. Diese sind in Kategorien unterteilt. Sie können jedoch auch eigene Befehle erstellen. Wählen Sie dazu das Pluszeichen (+) unten links auf dem Bildschirm.

Eine andere Möglichkeit, Ihren Befehl zu erstellen, besteht darin, zu sagen: "Machen Sie dies sprechbar". Denken Sie daran, die Änderungen zu speichern, wenn Sie fertig sind.

Wenn Sie den Befehl auswählen, erhalten Sie auch alle anderen Optionen, die an seiner Stelle verwendet werden können. Anstatt beispielsweise "Mausklick" zu sagen, können Sie auch "Maus drücken" oder "Mausklick" oder "Einzelklick" sagen.

Wenn Sie Siri über die Sprachsteuerung verwenden möchten, können Sie zunächst den Befehl „Siri öffnen“ eingeben und dann eine Frage stellen, wie Sie es normalerweise tun würden.

Navigieren Sie auf Ihrem Mac

Eine Möglichkeit, Ihren Mac nur mit Ihrer Stimme zu durchlaufen, ist die Verwendung von Zahlen. Sie beginnen damit, Befehlen sowie verschiedenen Elementen auf Ihrem Desktop Nummern zuzuweisen.

Das Apple-Menü enthält automatisch Befehle, mit denen Sie Ihren Mac steuern können. Initiieren Sie dies, indem Sie "Klicken Sie auf das Apple-Menü" sagen. Sobald das Menü geöffnet ist, werden Sie feststellen, dass allen Befehlen dort Nummern zugewiesen wurden und Sie lediglich die Nummer für die Aktion angeben müssen, die Sie ausführen möchten. Wenn Sie beispielsweise "Drei" sagen, wird eine bestimmte App geöffnet, während "Fünf" möglicherweise einen Browser öffnet.

Im Menü Datei sowie in anderen App-Menüs finden Sie ebenfalls ähnlich nummerierte Befehle, die Sie unterstützen.

Sprache in Text umwandeln

Neben der Umwandlung von Sprache in Text durch Diktieren von E-Mails oder in anderen Textverarbeitungs-Apps können Sie den Text auch durch mündliche Anweisungen wie „Löschen“, „Kopieren“, „Auswählen“ usw. durchgehen Befehle in dieser App sagen "Befehle anzeigen". Auf diese Weise können Sie Ihr Dokument schneller fertigstellen.

Im Internet surfen

Um Ihren Safari-Browser zu starten, sagen Sie zunächst "Safari öffnen". Um es herunterzufahren, sagen Sie "Safari beenden".

Mit der Sprachsteuerung können Sie Befehle auf den Webseiten ausgeben. Zu den am häufigsten verwendeten gehört das Vergrößern, um eine klarere Darstellung der Seite zu erhalten, und Sie können auch verkleinern. Eine andere ist "Bildlauf nach unten", mit der Sie die Seite nach Belieben durchlesen können.

Um zu einer kürzlich besuchten Seite zurückzukehren, sagen Sie "Klicken Sie auf das Verlaufsmenü". Sie werden feststellen, dass jeder Seite eine Nummer zugeordnet ist. Geben Sie die Nummer der Seite ein, die Sie erneut besuchen möchten.

Alles, was diese Funktion benötigt, ist Zeit und Übung.