Werbung

So verwenden Sie Zoom-Videokonferenzen

Geschrieben von Elizabeth Kartini

So verwenden Sie Zoom-Videokonferenzen

Die Gründe für die Abhaltung von Besprechungen per Video-Web-Chat statt von Angesicht zu Angesicht sind vielfältig. Dies kann auf geografische Unterschiede, zeitliche Einschränkungen und sogar gesundheitliche Einschränkungen zurückzuführen sein. Dank der heutigen Technologie haben diese Herausforderungen Einzelpersonen und Unternehmen nicht davon abgehalten, Dinge zu erledigen. Während sich Video-Chats zuvor auf jeweils nur zwei Personen beschränkten, haben Apps wie Zoom und Skype das Videokonferenzspiel auf ein völlig neues Niveau katapultiert. Heute können bis zu hundert Teilnehmer gleichzeitig an einer Videokonferenz teilnehmen, die jeweils von einem anderen Ort aus stattfindet.

Lassen Sie uns nun die Welt der Verwendung von Zoom-Videokonferenzen entdecken.

Siehe auch: So telefonieren Sie mit Alexa

Immer "gezoomt"

Die Komponenten, die Sie für eine Videokonferenz benötigen, sind eine gute Internetverbindung und ein Laptop oder Computer. Wenn Ihr Desktop-Computer oder Laptop noch keine Kamera hat, können Sie eine Webcam kaufen und installieren.

Nachdem Sie über die erforderliche Hardware verfügen, müssen Sie als Nächstes auf Ihren Browser klicken und zoom.us eingeben, um sich auf der Zoom-Website anzumelden und sich schnell für ein kostenloses Konto anzumelden. Alternativ können Sie sich mit Ihren Facebook- oder Google-Konten anmelden, anstatt sich erneut anzumelden.

Ausrichten einer Besprechung - Sobald Ihr Zoom-Konto eingerichtet ist, können Sie eine Besprechung initiieren, indem Sie oben rechts auf dem Bildschirm auf die Option "Ausrichten einer Besprechung" klicken. Sie können dann zwischen den drei Optionen wählen, bei denen Sie nur Ihr Video aktivieren, das Video deaktivieren oder nur den Bildschirm freigeben möchten. Klicken Sie auf die Option "Video ein" und dann erneut auf "Zoom öffnen". Dank der Kamera wird Ihr Gesicht automatisch auf dem Bildschirm angezeigt.

Mit Ihrem Gesicht auf dem Videobildschirm sehen Sie unten im Fenster ein Menü mit Optionen.

Klicken Sie zunächst auf das Symbol "Einladen", um Personen für das Meeting zu sammeln. Ein weiterer Popup-Bildschirm bietet Ihnen die Möglichkeit, die Einladungen per E-Mail zu senden. Anschließend klicken Sie auf das Symbol "URL kopieren" und fügen es in den Text Ihrer E-Mail ein. Denken Sie daran, dass die Teilnehmer auch eine Einladung benötigen, um an Ihrem Meeting teilnehmen zu können, ähnlich wie sie eine benötigen würden, um an einer Hochzeit teilzunehmen. Hier kommt das Passwort ins Spiel. Es wird unten links auf dem Bildschirm angezeigt. Stellen Sie sicher, dass Sie es auch per E-Mail weiterleiten.

Es gibt jedoch eine große Alternative zu all dem. Klicken Sie auf das Symbol "Einladung kopieren" und fügen Sie es in den Text der E-Mail ein, die Sie dann direkt aus der App senden können.

Die E-Mail sollte ungefähr so ​​lauten:

An Zoom Meeting teilnehmen

https://us04web.zoom.us/j/520292623?pwd=bnI2MU9FemJrRzI5c3k2T0JLZHA4dz09

Besprechungs-ID: 520 292 623

Kennwort: 567667

Wenn Sie jedoch der Gast sind und eine solche E-Mail erhalten, klicken Sie auf den Link und folgen Sie ihm, um mitzumachen. Stellen Sie einfach sicher, dass Sie zuerst die Zoom-App installiert haben.

Zoomen Sie über andere Videokonferenz-Apps

Zoom hat gegenüber der Konkurrenz mehrere Vorteile. Zum einen können Sie damit im Chat mit allen anderen teilen, was auf Ihrem Bildschirm angezeigt wird. Klicken Sie auf das grüne Symbol für den Freigabebildschirm.

Zweitens können Sie, selbst wenn Sie der Initiator des Gruppenvideoanrufs waren, die Zügel an eine andere Person übergeben. Und schließlich können Sie es als Video dokumentieren, indem Sie auf die Aufnahmetaste im Menü klicken. Angenommen, Sie zeichnen das Meeting auf. Sobald Sie die Aufzeichnung beenden, speichert die App die Videodatei als MP4, die Sie als Aufzeichnungen speichern können.

Herauszoomen

Wenn Sie mit der Besprechung fertig sind, klicken Sie einfach auf das rote Symbol mit der Bezeichnung "Besprechung beenden".

Insgesamt ist die Benutzeroberfläche für Zoom für jeden Erstbenutzer sehr benutzerfreundlich, und der beste Weg, dies zu lernen, besteht darin, sofort loszulegen.

Wenn Sie Zoom auf Ihrem Apple- oder Android-Mobilgerät verwenden möchten, können Sie mobile Apps herunterladen, um an mobilen Videokonferenzen teilzunehmen. Lass dich nicht auslassen, wo immer du bist.

Werbung

Werbung

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.

Werbung