Anzeigen und Verwalten von Kennwörtern in Microsoft Edge

Geschrieben von Bogdana Zujic

Sind Sie es leid, sich jedes Mal anzumelden, wenn Sie Ihre Lieblingswebsite mit dem Microsoft Edge-Browser besuchen? Microsoft Edge hat eine Lösung: Der Browser kann Kennwörter speichern und die automatische Anmeldung bei Ihren bevorzugten Websites aktivieren. Unten finden Sie eine Liste von Möglichkeiten zum Verwalten Ihrer Passwörter.

Siehe auch: So blockieren Sie Popups in Microsoft Edge

Greifen Sie über die erweiterten Einstellungen von Edge auf Anmeldungen zu

  • Wählen Sie auf der geöffneten Seite des Microsoft Edge-Browsers die Menüschaltfläche (drei Punkte oben rechts auf dem Bildschirm). Eine Dropdown-Liste mit Optionen wird angezeigt. Wählen Sie dann "Einstellungen".
  • Bewegen Sie den Cursor auf die Schaltfläche "Erweiterte Einstellungen anzeigen" und klicken Sie darauf
  • Navigieren Sie zur Option "Kennwörter verwalten".

  • Wählen Sie eines der Logins aus und klicken Sie darauf, um Ihren Benutzernamen oder Ihr Passwort zu bearbeiten.
  • Um Ihre Anmeldeinformationen zu bearbeiten oder zu löschen, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine Anmeldung, öffnen Sie sie in einer neuen Registerkarte und geben Sie Ihr Kennwort und Ihren Benutzernamen ein. Edge öffnet eine Site im Windows-Anmeldeinformations-Manager, auf der Sie sie bearbeiten können.

Konfiguration der Passwörter

Um weitere Informationen zum Anzeigen Ihrer Kennwörter für Ihre gespeicherten Anmeldungen zu erhalten, müssen Sie zu den Systemeinstellungen navigieren und die gewünschten Einstellungen vornehmen.

  • Drücken Sie gleichzeitig auf der Tastatur Win + X und wählen Sie "Systemsteuerung".
  • Wählen Sie "Benutzerkonten" aus und öffnen Sie sie.
  • Navigieren Sie zum Element "Webanmeldeinformationen".
  • Hier wird eine Liste mit Anmeldungen für Apps, Netzwerke und Websites angezeigt, die von Microsoft Edge gespeichert wurden
  • Verwenden Sie den Abwärtspfeil, um alle angezeigten Anmeldungen anzuzeigen
  • Wählen Sie und klicken Sie auf "Link entfernen" oder "Link anzeigen", um das Kennwort dieser bestimmten Anmeldeinformationen zu entfernen oder anzuzeigen. Damit Sie das Webkennwort sehen können, ist zuerst Ihr Kontokennwort erforderlich.

Jetzt können Sie sich einmal anmelden und sich die Mühe sparen, sich jedes Mal anzumelden.

Windows 10-Microsoft Edge-Browser

Die neue Version von Microsoft Edge Browser in Windows 10 verfügt jetzt über eine verbesserte Funktion, mit der Sie Ihre Webkennwörter und Anmeldeinformationen im Browser speichern können. Nachdem Sie sich bei Ihrer bevorzugten Website angemeldet oder angemeldet haben, wird ein Dialogfeld angezeigt, in dem Sie gefragt werden, ob Sie Ihre Anmeldeinformationen speichern möchten. Nach dem Speichern erfolgen zukünftige Anmeldungen nur automatisch.

Möglicherweise haben Sie den Microsoft Edge-Browser als primären Surfbrowser verwendet und daher mehrere Anmeldeinformationen gespeichert. All dies hilft Ihnen, Ihr Passwort für eine bestimmte Webadresse anzuzeigen und es der anderen Anwendung hinzuzufügen. Möglicherweise haben Sie auch bemerkt, dass es in Microsoft Edge keine direkte Möglichkeit gibt, auf diese Kennwörter zuzugreifen, obwohl es einfach ist, gespeicherte Kennwörter zu speichern oder zu löschen, Sie sie jedoch nicht anzeigen können. Dies liegt an den Sicherheitsfunktionen, die im Edge-Browser für Ihre Privatsphäre und Sicherheit installiert sind. Aus diesem Grund wird anstelle des eingegebenen Kennworts nur ein Sternchen angezeigt.

Qualifikationsmanager

Glücklicherweise gibt es eine Möglichkeit, diese Passwörter anzuzeigen. Dies kann einfach durchgeführt werden, indem die einfachen Schritte befolgt werden, die im folgenden Abschnitt aufgeführt werden, ohne dass Software von Drittanbietern verwendet wird. Die Kennwörter können einfach durch Starten von Credential Manager verwaltet werden, einem integrierten Dienstprogramm. Mit dem Anmeldeinformations-Manager können Sie alle Ihre gespeicherten Kennwörter im Edge-Browser anzeigen und bei Bedarf löschen.

  • Geben Sie im Suchfeld der Taskleiste "Credential Manager" ein und drücken Sie die Eingabetaste.
  • Wählen Sie im Menü Credential Manager die Option Web Credentials aus, um URLs anzuzeigen, für die Edge-Kennwörter gespeichert sind

  • Wählen Sie die URL aus, auf die Sie das gespeicherte Kennwort anzeigen möchten, und klicken Sie darauf
  • Seien Sie nicht beunruhigt, wenn es nach der letzten Anweisung nicht angezeigt wird. Dies liegt daran, dass der Anmeldeinformations-Manager standardmäßig keine Kennwörter anzeigt.
  • Um Ihr Passwort zu sehen, klicken Sie auf Link anzeigen und Sie müssen Ihr Kontopasswort eingeben.

 Hinweis: Das Kontokennwort ist Ihr lokales Benutzerkonto oder Microsoft-Konto.