Anzeigen von Updates unter Windows 10

Geschrieben von Bogdana Zujic

Unabhängig davon, ob es sich um ein Smartphone, ein Tablet, eine Smartwatch oder einen PC handelt, sind Aktualisierungen des Systems heutzutage auf allen Geräten gleich wichtig. Bei Updates geht es nicht nur um neue Funktionen, sondern auch um Sicherheitsverbesserungen und Leistungsverbesserungen. Wenn Sie also möchten, dass Ihr Windows 10-PC so gut wie möglich ausgeführt wird, stellen Sie sicher, dass alle Updates installiert sind. Sie können frühere Updates jederzeit anzeigen, indem Sie auf den Update-Verlauf zugreifen. Wenn Sie dies tun möchten, sich aber nicht sicher sind, welche Schritte Sie unternehmen sollen, lesen Sie weiter. Hier zeigen wir Ihnen, wie Sie Updates unter Windows 10 anzeigen.

Siehe auch: Windows 10: So zeigen Sie eine Benachrichtigung an, wenn Ihr PC einen Neustart benötigt, um die Aktualisierung abzuschließen

Anzeigen von Updates unter Windows 10

Wenn Sie mehr über frühere Updates von Windows 10 auf Ihrem PC erfahren möchten, können Sie jederzeit in die Einstellungen eintauchen und alle anzeigen. So geht's:

  • Klicken Sie auf die Schaltfläche Start in der unteren linken Ecke des Bildschirms
  • Klicken Sie anschließend auf das Symbol Einstellungen
  • Wählen Sie in den Einstellungen Updates & Sicherheit
  • Klicken Sie unter Windows Update auf Update-Verlauf anzeigen
  • Sie sehen Qualitätsupdates, Treiberupdates, Definitionsupdates und andere Updates

  • Um mehr über bestimmte Updates zu erfahren, klicken Sie auf die Gruppe, an der Sie interessiert sind

In diesem Abschnitt können Sie auch auf Updates deinstallieren klicken, falls Sie eines davon deinstallieren möchten. Dadurch wird die Systemsteuerung geöffnet, in der Sie auf das Update klicken können, das Sie deinstallieren möchten.