Wie man fuboTV außerhalb der USA sieht

Geschrieben von Elizabeth Kartini

Wie man fuboTV außerhalb der USA sieht

Wir haben gute Nachrichten für Sie! Auch wenn Sie kein US-amerikanischer Staatsbürger sind, können Sie Ihre Lieblingssender streamen und ansehen! Wie können Sie sich fragen? Das erfahren Sie in diesem Artikel. Beginnen wir also gleich.

Siehe auch: Verwendung von Cloud DVR auf fuboTV

Wie ist es möglich, fuboTV außerhalb der USA zu sehen?

Haben Sie jemals von einem erstaunlichen kleinen Ding namens VPN gehört? Technisch gesehen sind VPNs Anwendungen, die Ihren Standort ändern, wenn Sie sie verwenden. Selbst wenn Sie aus Deutschland kommen, können Sie den IP-Standort Ihres Geräts so ändern, dass es so aussieht, als wären Sie aus den USA. Cool, oder? Wir werden Ihnen einige der besten VPNs vorstellen, die für Androids-, IOS- und Windows-Geräte verfügbar sind. Und natürlich bringen wir Ihnen bei, wie Sie sie verwenden und schließlich Ihre Lieblingskanäle auf fuboTV streamen. Lass uns anfangen.

Die besten VPNs da draußen und wie man sie benutzt

In den Läden gibt es ein Meer voller verschiedener Arten von VPNs. Und es ist wirklich schwer zu entscheiden, welcher von ihnen der beste ist, aber wir werden Ihnen das TunnelBear-VPN und das Hola-VPN vorstellen.

Das Hola VPN:

Das Hola VPN ist für viele Arten von Geräten verfügbar. Sie können es sogar als Erweiterung in Ihrem Google Chrome-Browser herunterladen, was wirklich erstaunlich ist. Wenn Sie also Hola VPN herunterladen, können Sie ein Land auswählen und Ihren Standort ändern. Leider bietet Ihnen Hola VPN nicht viele verschiedene Möglichkeiten, wenn es um verschiedene Ziele und Länder geht, aber Sie können Ihr Gerät mit den USA verbinden. Wenn Sie sich irgendwann mit den USA verbinden, können Sie einfach verschiedene Arten von Anwendungen verwenden, genau wie Sie aus Amerika kommen. Wenn beispielsweise Spotify (oder in diesem Fall fuboTV) in Ihrem Land nicht verfügbar ist, können Sie weiterhin ein Konto erstellen, ein monatliches Abonnement erhalten und dessen Inhalt genießen. Und Sie haben keine Beschränkungen für Hola VPN, Sie müssen auch kein Konto erstellen. Andererseits ist dieses VPN großartig, aber es funktioniert nicht immer. Es stößt oft auf Fehler und stürzt manchmal ab, aber es ist immer noch erstaunlich.

Das Tunnel Bear VPN:

Dieses VPN ist unser persönlicher Favorit. Sie können es aus dem Google Play Store, aus dem App Store und aus Ihrem Browser herunterladen. Es ist grundsätzlich für alle Arten von Geräten verfügbar. Wenn Sie es herunterladen und installieren, müssen Sie ein neues Konto erstellen, vorausgesetzt, Sie haben noch kein Konto. Wenn Sie Ihr Konto erstellt und per E-Mail bestätigt haben, wird eine Weltkarte auf Ihren Bildschirm geladen. Sie können viele verschiedene Länder der Welt sehen, mit denen Sie Ihr Gerät verbinden können. Finden Sie die USA auf der Karte und klicken Sie auf die Schaltfläche Verbinden. Sie erhalten auf Ihrem Gerät eine Benachrichtigung, dass Sie gerade privat surfen und mit den USA verbunden sind. Wenn Sie die Verwendung eines VPN beenden möchten, müssen Sie sich lediglich trennen und ausschalten. Wenn Sie dieses VPN verwenden, stehen Ihnen monatlich Megabyte zur Verfügung, um es zu verwenden. Es ist fast unmöglich, sie alle zu verwenden, und sie werden immer zu Beginn eines jeden Monats erneuert. Wir bevorzugen dieses VPN, weil es das schnellste und professionellste und das einfachste von allen ist.

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.